Kategorien-Archiv restaurant kasse

VonAndrea Jonas

Touch Kassen Gastronomie

Touch Kassen für die Gastronomie

Die neuen Technologien haben längst schon auch in der Gastronomie Einzug gehalten. Die Zeiten, an denen die Abrechnung alleine mit einem Kassenzettel erfolgte, sind schon lange vorbei. Mittlerweile gibt es sehr moderne Kassensysteme, die an Benutzerfreundlichkeit und Komfort keine Wünsche offen lassen.

Handykasse

Die Maxstore© Kassensysteme Gastronomie können zum Einen auf herkömmliche Weise genützt werden, also als normale Kassensoftware mit Windows Betriebssystem auf einem ganz normalen Rechner. Darüber hinaus gibt es aber auch die Möglichkeit, die Kassensoftware auf Ihrem Telefonhandy einzusetzten. Sie nutzen sowohl stationäre Touchkassen als auch Handykassen in einer Gastronomie gleichzeitig. Der Einsatz von Handykassen verkürzt die Laufwege ungemein, Sie haben mehr Zeit für den Gast. Mobile EC Terminals ermöglichen das Kassieren direkt am Tisch.

Touch Kassen Software

Ob nun als stationäre Kasse als auch als Handykasse, eines bleibt immer gleich: Die einfache Bedienbarkeit. So können damit mehrere Tischpläne und Räume hinterlegt werden. Die Räume und die Tischpläne können vom Personal beliebig angelegt werden. Besonders einfach und bequem funktioniert mit dieser Software das Umbuchen. Der Kassierer und auch Aushilfen finden sich damit sehr schnell zurecht, denn es steht immer nur die Funktion zur Verfügung, die er gerade braucht. Je nachdem, welche Anforderungen die Kassensoftware erfüllen muss, stehen dem Gastronom verschiedene Module zur Verfügung.

Touchkasse, Kasse Touch

Elo Kassensystem

Elo Kassenrechner

Touch Kassen Gastronomie

Innovatives, elegantes und lüfterloses „All-In-One“ Kassensystem mit einem aussagekräftigen Preis-/Leistungsverhältnis. Eine perfekte Lösung für zahlreiche Branchen, die ein kosteneffizientes, elegantes und zuverlässiges POS-System suchen.

Im Bundel ist enthalten:

  • Touch Kasse
  • Betriebssystem vorinstalliert
  • Bondrucker Thermo
  • Kellnerschloss
  • maxstore Kassensoftware Gastronomie vorinstalliert, einsatzbereit
  • Besuchen Sie unseren Shop: www.pos-software.de

Technische Daten:
All-In-One Touch Kasse, lüfterlos

  • Prozessor: Intel Atom D525 Dual Core 1,8 GHz
  • Arbeitsspeicher: 2 GB-DDR3-RAM (max. 4GB)
  • Festplatte: min. 160 GB HDD
  • Display: 15″ LCD Touch
  • Auflösung;: 1024 x 768
  • Leuchtstärke: 250 cd/m²
  • Maße: B365 x T200 x H338 mm
  • Betriebssystem XP pro SP2 gelabelt
  • Garantie: 24 Monate

Thermo Bondrucker USB und parallel

  • inkl. Netzteil, UDB Kabel und parallelem Kabel
  • Rollendurchmesser: max 80mm
  • Druckgeschwindigkeit;: 160mm/sec
  • Kassenladenschluss: 1x
  • Garantie: 24 Monate

Kellnerschloss
Maxstore Gastronomiekassensoftware vorinstalliert, einsatzbereit
POS Software, Fritz Peters Strasse 30a, 47447 Moers, www.POS Software.de  www.pos-software.de

VonAndrea Jonas

Wie wird der Z-Bericht in der Kasse durchgeführt?

Tagesabschluss Kasse

Kasse Maxstore - Tagesabschluss durchführen

 

Der Tagesabschluss  – Z-Bericht am Tagesende 

  • Der Z-Bericht ist der Tagesabschluss der Kasse. Der Bericht kann nach dem Bestätigen, dass der Druck korrekt ist, nur wiederholt werden. Nachträgliche Änderungen sind nicht möglich. Fehlbuchungen müssen für den nächsten Z-Bericht erfolgen. Laut GDPdU müssen die Z-Berichte durchlaufend und fortlaufend nummeriert sein. Die Z-Berichte enthalten die Zahlungsmittel, Rabatte, Stornovorgänge, Verkäufe je Steuerkonto, die Steuer und weitere Details.
  • Nach der Zählung erhalten Sie die Ansicht mit allen kassierten Einnahmen und Auslagen. Sämtliche Zahlmittel sind aufgeführt.
  • Vergleichen Sie den Bar- Gutschein und  den EC Bestand
  • Wenn Sie Kassendifferenzen haben, müssen Sie vor dem Abschluss diese über das Zählbrett oder über das Kassenbuch buchen. Ansonsten haben Sie eine Kassendifferenz auf dem Bericht. Die Kassendifferenz wird im Kassenbuch aufgeführt. Sie erhalten einen Buchungsbeleg von der Kasse.
  • Wenn Sie Bargeld zur Bank oder zum Tresor bringen möchten, buchen Sie über den Button “Bargeld ausbuchen” den Betrag aus, den Sie entnehmen. Sie erhalten einen Beleg (Bon) und eine Buchung in das Kassenbuch.
  • Buchen Sie dann mit “Bargeld Ausbuchen” das Bargeld.
  • Der Z-Bericht wird mit Klick auf die Taste “Drucken” ausgedruckt.
  • Erst wenn Sie den Druck bestätigen ist der Tagesabschluss durchgeführt und wird in das Kassenbuch ausgeführt.