Geschrieben am

Digitale Kassenbelege

Vorteile digitaler Kassenbelegekassenbelege digitale

Nutzen Sie jeden Verkauf, um neue Umsätze zu generieren Star Cloud Services ist ein innovatives IoT-Unternehmen, das bahnbrechende neue Cloud-Services für den Einzelhandel anbietet. Damit können wir Kassenbons in wertvolle digitale Transaktionsdaten verwandeln – direkt über den Belegdrucker, der bereits auf Ihrem Ladentisch steht. Die Cloud-Plattform von Star Cloud Services, die von Star Micronics unterstützt wird und auf einem umfassenden Verständnis der Bedürfnisse von Verbrauchern basiert, stellt eine effektive Methode dar, mit der Einzelhändler jeden Verkauf nutzen können, um neue Umsätze zu generieren.
Wir haben ein Lösungspaket entwickelt, mit dem Einzelhändler die Kundenbindung erhöhen und Käufer besser ansprechen können. Einzelhändler haben Zugang zur Star Micronics-Cloud und können ihr Konto über ein benutzerfreundliches Dashboard verwalten. Über das Dashboard steht Einzelhändlern unser komplettes Angebot an kostenlosen Services zur Verfügung, u. a. Geräteverwaltungs- und Datentools sowie Kundenbindungsfunktionen wie Kundenumfragen, Engage Now und Receipt Flip. Mithilfe dieser Services können Händler ihren Kunden Informationen direkt in der AllReceipts-App, unserer digitalen Beleglösung, bereitstellen.
AllReceipts, das im Apple App Store und Google Play Store erhältlich ist, ist die führende digitale Beleglösung. Es ist schnell, kostenlos, sicher und benutzerfreundlich für Einzelhändler und kassenbeleg handyVerbraucher. Mit AllReceipts können Kunden nicht nur ihre Belege auf einem beliebigen iOS- oder Android-Gerät speichern und verwalten, sondern auch relevante Informationen des jeweiligen Einzelhändlers erhalten. Durch AllReceipts und seine anderen Services kann Star Cloud Services eine äußerst umfangreiche digitale Beleglösung bereitstellen, die für ein angenehmes, persönliches und vertrauliches Kauferlebnis bei Einzelhändlern und Kunden sorgt.

Star Services

Durch Star Cloud können Einzelhändler Werbeaktionen, Engage Now, Rabatte, Coupons und Informationen über neue Produkte anbieten, um Kunden auf dem Laufenden zu halten.
Mithilfe der Kundenumfrage Customer Survey Funktion können Kunden umgehend Feedback zu ihrem Kauferlebnis geben. Einzelhändler erhalten so in Echtzeit Einblicke in Abläufe in ihrem Geschäft und können auf dieser Basis wichtige Geschäftsentscheidungen treffen. Über die Receipt Flip-Funktion können Einzelhändler die  Rückseite von digitalen Belegen nutzen und individuell anpassen, um Kunden durch das Angebot wertvoller Werbeaktionen zu binden und das Kauferlebnis durch die Erleichterung von Retouren zu optimieren. Über das Gerätverwaltungstool – Device Management- werden Einzelhändler in Echtzeit über den Drucker-Status informiert, sodass Probleme wie eine offene Abdeckung oder Kassenschublade, ein leeres Papierfach oder nicht verbundene Geräte sofort behoben werden können. Mithilfe des Datentools Data Facilitatio können Einzelhändler digitale Transaktionsdaten von Transaktionsbelegen an externe Partner übermitteln. Der externe Partner kann wiederum eine breite Palette von Analysen und Services zur Verbesserung der Interaktion mit Kunden anbieten, wie z. B. Kundentreueprogramme, die zur Erhöhung der Profitabilität führen.
Belege sind aus verschiedenen Gründen wichtig, u. a. als Nachweis von steuerlich abzugsfähigen Beträgen, für Rückerstattungen, zur Prüfung von Kreditkarten- und Kontoauszügen, als Nachweis für erbrachte Dienstleistungen und vieles mehr. Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung werden Papierbelege, die in die Geldbörse gesteckt und später in Schuhkartons aufbewahrt werden
müssen, von Kunden nicht mehr gewünscht. Stattdessen bevorzugen sie ansprechend gestaltete digitale Belege. Digitale Belege bieten aus verschiedenen Gründen wertvolle Vorteile für  Einzelhändler und Kunden. Einzelhändler erhalten Zugang zu wichtigen Kundendaten, auf deren Basis besser informierte Geschäftsentscheidungen getroffen werden können, u. a. in Bezug auf Lagerhaltung und maßgeschneiderte Werbeaktionen. Kunden bieten sie eine sichere, einfache und bequeme Möglichkeit, alle Belege an einem Ort aufzubewahren und zu verwalten. Da  Mobilgeräte sich immer mehr zum ständigen Begleiter von Kunden entwickeln, ist eine digitale Beleglösung wichtig, um konkurrenzfähig zu bleiben.
 

Weshalb digitale Belege?

Wenn Käufer sich anstelle eines gedruckten Belegs für die Zusendung des Belegs per E-Mail entscheiden, wissen sie möglicherweise nicht, dass dies häufig zum Erhalt unerwünschter Werbe-E-Mails führt. Da Datenschutz und Anonymität heute ein wichtiges Anliegen von Verbrauchern sind, ruft eine digitale Beleglösung, mit der E-Mail-Adressen ausschließlich für eigene
Werbezwecke erfasst werden, Misstrauen und Ängste bei Verbrauchern hervor. Dies macht sie zu einer ineffektiven Lösung ..

Wie ist es mit dem Fotografieren von Belegen?

Digitale Lösungen, bei denen Benutzer ihren gedruckten Beleg fotografieren, sind ineffektiv und überholt. Diese Vorgehensweise entspricht in etwa dem Halten eines Mikrofons an einen Lautsprecher, um ein Lied aufzunehmen – würden Sie wirklich diese knisternde, knackende Version der kristallklaren Tonqualität einer digitalen Audiodatei vorziehen? Mit Sicherheit nicht. Beim Fotografieren gedruckter Belege haben Verbraucher nicht immer die Möglichkeit, auch die Rückseite aufzunehmen. Das führt zu verpassten Chancen für die Marketingabteilung und potentiellen Problemen für die Kundendienstabteilung.

Weshalb sind E-Mails keine Lösung?

Durch die Speicherung von Belegen in der AllReceiptsTM-App erhalten Verbraucher die umfassendste digitale Beleglösung, die es gibt. Auf der Vorderseite des Belegs sehen Kunden eine Liste der gekauften Produkte, während auf der Rückseite, die durch Antippen erscheint, z. B. allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Ladenrichtlinien, Werbeaktionen und mehr angezeigt werden können. Diese einfache Funktion ist für Einzelhändler äußerst wichtig, da sie wertvolle Vorteile für drei Abteilungen bietet: die Finanzabteilung (da sie weiß, was gekauft wurde), die  Kundendienstabteilung (da sie sieht, unter welchen Umständen Artikel zurückgegeben werden können) und die Marketingabteilung (für die es eine Werbemöglichkeit darstellt). Übereinstimmung von gedruckten und digitalen Belegen Diskrepanzen zwischen der digitalen Lösung und den der Kundendienstabteilung zur Verfügung stehenden Informationen führen häufig zu Verwirrung und Ärger bei Kunden und Mitarbeitern. Wenn Käufer eine digitale Kopie haben, die mit ihrem gedruckten Beleg identisch ist, erleichtert dies die Arbeit der Kundendienstabteilung, da wichtige AGB und Ladenrichtlinien auch auf dem digitalen Beleg stehen. Durch diese Verbesserung haben Verbraucher alle erforderlichen Informationen auf ihrem Smartphone  und müssen sich nicht mehr mit gedruckten Belegen herumschlagen.
www.starcloudservices.com

Vorteile für Einzelhändler

Angesichts der ständigen Weiterentwicklung der Technologie und Optimierung des Einzelhandels müssen Einzelhändler marktführende Lösungen einführen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Da sich das Internet der Dinge zum nächsten wichtigen Trend entwickelt, haben Einzelhändler, die frühzeitig eine Cloud-Lösung einführen, die Möglichkeit, die Zukunft der Branche zu gestalten.  Bisher wurden diese Services ausschließlich von großen Einzelhandelsunternehmen eingesetzt, denen mehr Ressourcen zur Verfügung stehen. Die Lösungen von Star Cloud Services rüsten Händler mit allem aus, was sie benötigen, um sich eine führende Position im Einzelhandel zu verschaffen – ungeachtet ihrer Größe.

Sind Sie bereit für die Zukunft?

Wenn Sie bereit sind, sich den Herausforderungen der Zukunft zu stellen, und von der Fülle von Lösungen profitieren möchten, die Star Cloud Services bietet, oder wenn Sie ganz einfach nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich an uns. Unserer Ziel ist es, Sie zu einem besseren Einzelhändler zu machen.
www.starcloudservices.com
Geschrieben am

Etikettendruck für den Lebensmittelhandel

Lebensmitteletiketten zeigen dem Verbraucher wichtige Informationen, wie Produktzutaten, Nährstoffe, Haltbarkeitsdatum sowie Angaben zu Allergenen. Der Kunde geht heute davon aus, dass die Etiketten, Schilder und Farbbänder lebensmittelecht und für den direkten und indirekten Kontakt mit Lebensmitteln und Verpackungen zugelassen sind. Er vertraut hier auf die absolute Professionalität des Anbieters, bei den Kennzeichnungslösungen auf Sicherheit und Nachhaltigkeit zu setzen.

Herausforderungen für den Anbieter

Der Lebensmittelhändler muss also 2 wesentliche Herausforderungen meistern: Zum einen muss er die Anforderungen an die Lebensmittelkennzeichnung gemäß der EU-Verordnung 1169/2011 erfüllen und sicherstellen, dass er zertifizierte Komponenten einsetzt, die für den mittel- und unmittelbaren Kontakt mit der empfindlichen Ware geeignet sind. Zum anderen muss der Händler, um den Abverkauf zu fördern und sich vom Wettbewerb zu differenzieren, ein auffälliges Branding für seine Preis- und Produktinformationen kreieren und damit eine für ihn individuelle Identität kommunizieren.

 

Wir empfehlen Gesamtlösungen von Datacard und Zebra für Anwendungen in der Lebensmittel-Kennzeichnung.

Datacard bietet in diesem Bereich den SD360 Kartendrucker an, der für kleine und mittlere Produktionsmengen ausgelegt ist. Die Datacard Identifikations-Software unterstützt bei der Erstelllung von Informationskarten, um Produktbilder, Texte, Logos und weitere CI-Elemente des Produkts attraktiv zu präsentieren. Die zertifizierten und lebensmittelechten Farbbänder erfüllen die Informationsverordnungen und sind kompatibel mit allen Datacard SD-Druckern. Die Zebra-Lösung bietet bei niedrigen Betriebskosten eine zeitsparende, flexible und einheitliche Kennzeichnung für alle Produktgruppen im Lebensmittelbereich. Dazu gehört der Zebra ZXP Serie 3 Kartendirektdrucker, der Platz auf kleinstem Raum findet und Vollfarb- und Monochromdruck auf ein- oder beidseitig bedruckten Karten bietet.

Die lebensmittelechten Zebra PVC-Karten sind ein- oder beidseitig bedruckbar, staubfrei, ISO-konform und eignen sich für den Druck von gestochen scharfen Bildern. Die umweltfreundlichen Farbbänder haben eine ho

Geschrieben am

Star Bondrucker für Tablet Kassen

Innovative Tablet Kassensysteme und mobile DruckerStar TSP143USB

Einzelhändler und Gastronomen haben heute die Wahl zwischen herkömmlichen Kassenterminals und neuen, innovativen Tablet-basierten Kassensystemen, die die Flexibilität und Mobilität bieten, die in Einzelhandelsund Gastronomieumgebungen zunehmend erforderlich sind.
Bedenken im Zusammenhang mit Kommunikations- und Anbindungsproblemen haben dazu geführt, dass Einzelhändler bisher kaum bereit waren, mobile Tablet-Kassensysteme einzusetzen, um von deren Kosteneinsparungen zu profitieren. Bei der Verwaltung einer großen Zahl von Tablets und Bluetooth-Geräten, die miteinander gekoppelt sind, ist es häufig schwierig, die richtige Verbindung zwischen den einzelnen Peripherie- und anderen Geräten aufrechtzuerhalten. Mit dem TSP143IIIU ändert sich das alles.

Dieser Drucker kann nicht nur mit herkömmlichen POS-Terminals eingesetzt werden, sondern mit Hilfe eines Apple Lightning-Kabels zur zuverlässigen USB-Kommunikation direkt an ein iPad oder iPhone angeschlossen werden. Somit werden die üblichen Bluetooth/WLAN/LAN-Konfigurationsprobleme im Hinblick auf Kopplung, Netzwerkinfrastruktur, Anbindung usw. eliminiert. eliminated. Dies ermöglicht derzeit kein anderer unabhängiger POS-Drucker!

Star-TSP143III-DE-5.17

Aber die jüngsten Entwicklungen bei mobilen POS bedeuten, dass Ihre Kunden die Vorteile nicht ignorieren sollten:

  • niedrigere Kosten für Hardware
  • niedrigere Kosten für Software
  • Nutzung privater Geräte bedeutet weniger Schulungen und vertraute Bedienung für die Mitarbeiter
  • moderneres, stilvolles Design der Hardware für die Einzelhändler und Gastronomen von heute
  • alle bekannten Vorteile mobiler, Cloud-basierter POS-Software
  • Mobilität zur Ausführung der Transaktion/Bestellung
  • Möglichkeit für Kunden, ihre eigenen Geräte einzusetzen
  • Vorbestellung in Apps der Einzelhändler möglich

Angesichts der Beliebtheit von iPads als POS hat Star jüngst den neuen TSP143IIIU USB-Drucker mit einer einzigartigen Schlüsselfunktion eingeführt – der Drucker kann gleichzeitig direkt mit einem iPad oder iPhone kommunizieren und geladen werden.Wie bei einem herkömmlichen POS-Terminal lässt sich der TSP143IIIU USB-Drucker von Star im Gegensatz zu früheren, ausschließlich kabellosen iOS-Technologien für zuverlässige USB-Kommunikation mittels des von Apple gelieferten Kabels direkt an ein iPad oder iPhone anschließen. Als Folge werden die üblichen Probleme mit der Einrichtung von Bluetooth oder WLAN bzw. LAN bezüglich Pairing, Netzwerkinfrastruktur und Konnektivität seitens der Hardware beseitigt.

Zu den weiteren Vorteile für Ihre Kunden zählen:

  • die Option für ein (mobiles) Tablet, das als stationäre Ladentisch-Lösung verwendet werden kann
  • keine Kosten für die Einrichtung – einstecken und drucken mit nur einem Hauptkabel
  • Die Wahl des Betriebssystems von Einzelhändler und Gastronom ist jetzt abgeschlossen, wobei Apple iOS genauso praktisch wie Windows oder Android ist.
  • Es ist kein zusätzliches Kabel erforderlich, da zum Laden und zur Datenverarbeitung das Kabel des iPad bzw. iPhone verwendet werden kann.
  • Einzelhändler und Gastronomen haben niedrigere Kosten für die Hardware, da ein USB-Drucker günstiger als ein LAN-, WLAN- oder Bluetooth-Drucker sind und Tablets weniger kosten als herkömmliche POS-Terminals.
  • Geringere Betriebskosten dank mehr Stationen mit gesicherter Stabilität der Druckerverbindung
  • Anschluss an eine Kassenschublade standardmäßig
  • funktioniert mit den meisten Software-Lösungen (es ist ratsam, dies von Ihrem Softwareanbieter nachprüfen zu lassen)

Dieser Drucker kann nicht nur mit herkömmlichen POS-Terminals eingesetzt werden, sondern mit Hilfe eines Apple Lightning-Kabels zur zuverlässigen USB-Kommunikation direkt an ein iPad
oder iPhone angeschlossen werden. Somit werden die üblichen Bluetooth/WLAN/LAN-Konfigurationsprobleme im Hinblick auf Kopplung, Netzwerkinfrastruktur, Anbindung usw. eliminiert. eliminated. Dies ermöglicht derzeit kein anderer unabhängiger POS-Drucker!

Beratung: 02841-9490581 oder 0241-20429

Geschrieben am

HP Kasse Promo bis 30.09.2016

HP Kasse RP9HP Kasse Promo bis 30.09.2016

inkl. Kassensoftware (wahlweise Handel, Gastronomie oder Ticket) – mit 3 Jahre vor Ort Garantie

Demodownload Kassensoftware

All-In-One HP Kasse

  • HP Kasse RP9 9015 i3 15,6″ Touch inkl. Kassensoftware
    • Intel Core i3-6100, 3,9 GHz, 4 MB Cache, 2 Cores
    • Hersteller Nr. V8L70EA
    • 15,6″ PCAP Touch, 128 GB SSD, 4 GB DDR4, Win. 10 IoT Enterprise for Retail (64bit)
    • Ergonomic Stand
    • HP Care 3 Jahre vor Ort GarantieHP RP9 9015 Handelskasse
    • Preis netto €1.790,00 €
  • HP Kasse RP 9 9015 i5 15,6″ Touch inkl. Kassensoftware
    • Intel Core i5-6500, 3,2 Ghz, 6 MB Cache, 4 Cores
    • Hersteller Nr V8L72EA
    • 15,6″ PCAP Touch, 256 GB SSD, 8 GB DDR4, Win. 7 Pro (64bit)
    • Ergonomic Stand
    • HP Care 3 Jahre vor Ort Garantie
    • Preis netto €1.990,00 €
  • HP Kasse RP 9018 i3 18,5″ Touch inkl. Kassensoftware
    • Intel Core i3-6100, 3,9 GHz, 4 MB Cache, 2 Cores
    • Hersteller Nr. T9B84EA
    • 18,5″ PCAP Touch, 128 GB SSD, 4 GB DDR4, Win. 10 IoT Enterprise for Retail (64bit)HP Kasse RP9
    • Ergonomic Stand
    • HP Care 3 Jahre vor Ort Garantie
    • Preis netto €1.890,00 €
  • HP Kasse RP 9018 i5 18,5 Touch inkl. Kassensoftware
    • Intel Core i5-6500, 3,2 Ghz, 6 MB Cache, 4 Cores
    • Hersteller Nr. T9B85EA
    • Ergonomic Stand
    • HP Care 3 Jahre vor Ort Garantie
    • Preis netto € 2.090,00
  • HP Kasse RP7800 i3 15″ resistiv Touch inkl. KassensoftwareHP Kassensystem
    • Intel Core i3-2120, 3,3 GHz, 3 MB Cache, 2 Cores
    • 15″ Capacitive Touch, 500 GB HDD, 4 GB DDR3, POSReady7
    • Hersteller Nr. T0F02ES
    • incl. WLAN Option
    • HP Care 3 Jetto € 1.899,00
  • HP Kasse RP2030 J2900 14″ Touch inkl. Kassensoftware
    • Intel Pentium J2900, 2,41GHz, 2 MB Cache, 4 Cores (fan-less!!!) – 14″ Capacitive Touch
    • Hersteller Nr. M5V04EA
    • HP Care 3 Jahre vor Ort Garantie
    • Preis netto € 1.690,00

Modulare HP Kassecropped-HPRP2.jpg

  • HP Kasse RP5800 i3 + 15″ HP Touchmonitor inkl. Kassensoftware
    • Intel Core i3-2120, 3,3 GHz, 3 MB Cache
    • 2 Cores, 500 GB HDD, 4GB DDR3, POS Ready 2009
    • Hersteller Nr. H6T36EA
    • HP 15″ LCD Touchmonitor resistiv
    • Hersteller Nr. J2V35EA
    • Preis netto € 1.690,00

HP Kasse – Komponenten

  • HP Kassenlade QT457AA – 169,00 Euro netto15" Touchmonitor HP
  • HP Kassenlade Flip Top BW867AA  – 199,00 Euro netto
  • HP Kundendisplay 2×20 Zeichen FK225AA   169,00 Euro netto
  • HP 7″ Kundenanzeige F7A93AA – 290,00 Euro netto
  • HP Scanner 1D QY405AA – 169,00 Euro netto
  • HP Scanner 2D BW868AA – 269,00 Euro netto
  • HP Bondrucker Thermo BM476AA – 279,00 Euro netto

Profitieren Sie von den performanten HP Kassen mit 3 Jahre vor Ort Garantie. Die Kassensoftware ist vorinstalliert, Sie können direkt starten.

Beratung HP Kasse: 0241-20429

HP POS System Retail RP5800

 

Geschrieben am

Kassenhardware News

Kassensysteme
  1. Kassenhardware News

Kassenhardware News

Geschrieben am

Kassensoftware Layout gestalten

Die Kassensoftware Layout gestalten – mit wenigen Klicks die wichtigsten Funktionen

Mit dem integrierten Designer ist die Kassensoftware – die Kassenoberfläche beliebig gestaltbar. Verschiedene Kassenoberflächen – die gleiche Kasse für Tablet Kassen, Handy Kasse, PC Kasse

POS Software Handelskasse Bild links: Kassenoberfläche Einzelhandel

Bild rechts: Kassenoberfläche Gastronomie

 

kasse-falt1-600x456
handelskasse 23 Bild links: Kasse Handel

 

Bild rechts: Fast Food Kasse

Kasse Imbiss
burger kasse Bild links: Fast Food Kasse

Bild rechts: Kasse mit Rabattsystem

kasse11 k 300x225
bestellung2 300x225 Bild links: Kassensoftware Handel

Bild rechts: Kasse Handel

 

Kassensoftware - Bonkopie
Kassensoftware Handel Bild links: Kassensoftware Einzelhandel mit Kundenerfassung

Bild rechts: Tischplan Gastrokasse

kassensoftware tischplan
Kassensoftware Gastronomie Storno Bild links: Gastronomie Kasse mit Gängen und Außer Haus Verkauf

Bild rechts: Handykasse

 

Handykasse, Bestellen in Funkkasse
Kassensoftware Ticket Zahlung Bild links: Zahlung in der Kasse Handel

Bild rechts: Baumarkt Kassensoftware

Kassen Baumärkte
Beratung für Maxstore Kassensoftware Layout
E+S Kassensysteme, Fritz Peters Strasse 30a, 47447 Moers, Telefon 0241-20429

 www.pos-software.de

Geschrieben am

Maxstore Kassensysteme und Warenwirtschaft für den Handel

pos systeme

Maxstore© Kassensysteme und Warenwirtschaft – Steigern Sie durch neue Technologien die Kundenzufriedenheit

Maxstore Kassensysteme – Entdecken Sie wie Sie mit zuverlässigen, flexiblen und kunden-orientierten Technologien ein ansprechendes Einkaufserlebnis schaffen können.  Die Generation der  neuen Verbraucher sind selbstbewußt, permanent vernetzt, gut informiert und technisch affin. Die neuen Kunden haben klare Werte, ein ausgeprägtes soziales Bewußtsein und mehr Kaufkraft. Um diese Kunden zu binden, benötigt es neue Strategien und moderne, neue POS Technologien. Die jungen Verbraucher  erwarten ein interaktives Kauferlebnis.
Im POS Bereich gibt es ein rasantes Aufkommen neuer Technologien, z.B. neue mobile Lösungen für PDA, Smartphone oder Self-Service-Stationen und ein  Wachstum an Cloud basierten Lösungen. Kunden möchten heute begeistert werden beim Kauf, dies stellt hohe Ansprüche an den Handel.  Im Handel werden dazu digitale, mobile  und stationäre Medien genutzt und miteinander verknüpft. Dadurch werden Marketingmaßnahmen und Werbebotschaften zielgerichteter an die Verbraucher gerichtet. Schaffen Sie  Möglichkeiten Ihre Kunden direkt anzusprechen, mit den Kunden zu interagieren und einzubeziehen.

  • Mobile:  Werbebotschaften an das Handy des Kunden übertragen
  • Mobile:  Self-Bestellsystem über Smartphone – Gastronomie
  • Mobile: mit Smartphone mobil Kassieren
  • Touch fähige Self-Service Lösungen
  • Übertragen Sie am Kassen System zielgerichtetes Kunden-Marketing
  • Personalisieren Sie Service und Verkauf
  • Durch die Nutzung von Kundenkarten geben Sie individuelle Preise und Boni
  • Ermöglichen Sie mobiles Bezahlen
  • Kundenmonitore im Verkaufsraum oder am Kassen System

Moderne Kassensystemeunit-wht-tab-cash-wht-1
übertragen sämtliche Umsatzdaten direkt an die Zentrale. Dadurch können frühzeitig entsprechende Maßnahmen aufgrund des Kaufverhaltens eingeleitet werden. Streamen Sie Ihre Werbebotschaften von zentral gemanagten Mediaplayern direkt in alle Filialen.  Sorgen Sie somit für eine gleichzeitige Verteilung Ihrer Werbung in alle Filialen.  Sonderaktionen werden zentral gesteuert und lokal angepasst und präsentiert. Die Verweildauer der Kunden wird durch zielgerichtete, personalisierte Werbung  erhöht und der Umsatz gesteigert.

Ermöglichen Sie Kunden an entsprechenden Multitouch Monitoren (an Kasse oder Warenstandorten) Ihr Angebot zu blättern, die Warenverfügbarkeit zu prüfen oder direkt zu bestellen. Erhöhen Sie die
Interaktion mit dem Kunden durch verschiedene mobile und stationäre Maßnahmen.  Am Kassen System wird auf einem Kundenmonitor Werbung eingeblendet oder Zusatzprodukte angezeigt.  Der Kunden kann auch jederzeit die gescannten Waren prüfen. Montieren Sie Wand-Terminals und bieten Sie den Kunden die Möglichkeit ungestört in Ihrem Warenkatalog  zu stöbern. Solche Terminals ziehen die Kunden in aller Regel an.

Durch den Einsatz von Tablet PC´s für Ihre Mitarbeiter ermöglichen Sie den Warenbestand direkt abzurufen, Artikelinformationen oder Bestände anderer Filialen. Sie erhöhen den Service  für Ihre Kunden, der Mitarbeiter kann schneller reagieren. Optional wird das Tablet für mobiles Kassieren eingesetzt. Insbesonders in Beratungsintensiven Fachgeschäften sorgen Sie mit dem Tablet für ein ansprechendes Einkaufserlebnis. Ihr Mitarbeiter kann den Kunden direkt und umfassend beraten ohne von der Seite zu weichen.


Beratung Kassensysteme und Wareniwrtschaft – POS Software – Fritz Peters Strasse 30a, 47447 Moers, Telefon: 02841-18560 www.POS Software.de

Geschrieben am

Kassen Gastronomie Software

Kassen Software – Gastronomielayout Maxstore

Raumplan mit Tischen
Tischplan Kasse Gastronomie
Tischplan mit Anzeige

  • des Bedienungsintervalles je Tisch
  • der Reservierungen (Kalender u. Liste)
  • die fertigen Küchenbons für Abholung
  • Anlage von mehreren Räumen und Tischplänen
  • optional mit ohne Tischzwang
Anzeige der fertigen Gerichte auf Tischplan
Raumplan Kasse Gastronomie
Tischplan für

  • Außer Haus Verkauf / Lieferung
  • Personalverkauf
  • Umbuchen
  • Kassieren
  • Bestellen

Kassensoftware Gastronomie
Kassensoftware Gastronomie
Kassierfenster in Kassensoftware Gastronomie
Kassen Gastronomie – Beispiel Funktionen:

  • Artikel buchen mit Touch, Name, PLU
  • Bestellen, Kassieren, Umbuchen
  • Gänge hinzufügen, sortieren, abrufen
  • Kunden erfassen, buchen, kassieren
  • Warengruppen und Artikel mit Bilder anzeigen
  • Divers Küche, Divers Theke
  • Rabatt, Gutschein, Bonus
  • Bestellstorno
umbuchen maxstore kassensysteme 300x225
Tisch splitten in Kasse Gastronomie
Kassen Gastronomie – Umbuchen

  • Umbuchen
  • Umbuchen von Tischen
  • Anzeige Tischliste
  • Umbuchen von einen oder mehreren Artikel
  • Frei wählbare Tische
Zahlung in Kassensoftware
Zahlung in Kassensoftware Gastronomie
Kassen Gastronomie – Zahlung

  • Bon, Bewirtungsbeleg, A4 Rechnung
  • Bar, EC Karte, Gutschein, Splittzahlung
  • Auf Haus, Hausbon, auf Rechnung
  • Storno, Bondruck wiederholen
  • Splitten und Zahlen von einzelnen Positionen
  • Kassenbuch und Buchungsbelege, GDPdU fähig
Kalender und Reservierung in Kassensoftware Gastronomie
Kassen Gastronomie – Kalender

  • Reservierung im Kalender
  • Anzeige der Reservierungen im Kalender, Liste und auf dem Tischplan
  • Erfassen von Reservierungen mit Kundenname
  • Anzahl der Gäste je Tisch
  • Anzeige der Reservierung auf Tischplan mit Uhrzeit

kassen, kasse, kassensystem, kassensoftware, kassensysteme
Kassensoftware Kunde
 Kasse Gastronomie – Kunden

  • Suche und Neuanlage von Kunden
  • Firmenkunden mit Adresse, Bank, Mitarbeiter anlegen
  • Rabattsatz je Kunde
  • Umsätze je Kunde jederzeit einsehbar
  • Lieferschein, Rechnung erstellen
  • Offene Rechnungen
 Kasse Gastronomie mit Handy Funklösung WLAN

Beratung: POS Software, Fritz Peters Strasse 30a, 47447 Moers, Telefon 0241-20429

Kassen Gastronomie Software

Geschrieben am

Touchkasse Handel, Gastronomie

HP Tablet POS

Touchkasse Handel, Gastronomie

HP Retail POS System, Kassensystem
HP Tablet Kasse

Touchkasse Handel, Gastronomie: IP Schutz

Ein verschüttetes Glas Cola, Scherben und den ganzen Tag wechselnde Benutzer – mit dem IP64-geschützten Front-Panel ist das All-in-One Kassensystem der verlässliche Partner am Kassenplatz, vor allem in der Gastronomie. Das Display verfügt über einen integrierten resistiven Touchscreen mit rahmenloser Oberfläche. Sie trotzt damit Tag für Tag Flüssigkeiten,  Staub und Schmutz, lässt sich bequem reinigen und beeindruckt mit schickem und modernem Look. Leistungsstarke Komponenten für zuverlässigen Dauerbetrieb und clevere Peripherie-Geräte erhöhen die Attraktivität des Komplett-Systems zusätzlich.

HP Tablet Kasse
HP Tablet Touchkasse

Touchkasse: Touchscreen

Das flache Panel mit Aluminiumgehäuse beinhaltet bereits das ganze System. Nutzen Sie diesen Vorteil und installieren Sie es auch ohne Standfuß mit der VESA Befestigungsoption direkt an der Wand oder an einer schwenkbaren Halterung. Das eröffnet am Kassenplatz interessante Perspektiven und spart gleichzeitig einiges an Platz. Der stabile Standfuß für den Desktop-Betrieb sorgt dafür, dass auch im hektischen Alltag alles an seinem Platz bleibt. Der resistive Touchscreen hat eine Diagonale von 38,1 cm (15”) bei einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln und liefert damit eine attraktive Darstellung. Daneben verfügt er über Helligkeitswerte von 250 Nits und stellt bis zu 16,2 Millionen Farben dar.

HP Elite Pack mit Retail Jacket
Hewlett Packard Kassensystem
Touchkasse Handel, Gastronomie: Ausstattung

Ein Vorteil ist der lüfterlose Betrieb. So läuft die Touch Kasse nahezu lautlos und noch zuverlässiger als Systeme mit Lüfter, denn Sie vermeiden so auch das Ansaugen von Staub und Fremdkörpern, die einen Ausfall verursachen könnten. Das erspart Wartung und unnötige Downtime. Der effiziente Intel Atom D525 Dual Core Prozessor mit 1,8 GHz bringt Ihnen Leistung auf den Punkt genau, 2 GB standardmäßiger DDR3 Arbeitsspeicher gewährleisten die schnelle Bearbeitung auch bei anspruchsvollen Anwendungen. Alternativ erhalten Sie für noch höhere Anforderungen einen Intel Celeron G540 Prozessor mit 2,5 GHz (P2300), dazu 4 GB RAM. Sie wählen aus verschiedenen Speichermedien das passende aus. Colormetrics bietet die P2000/P2300 mit HDD oder SSD Festplatte in Größen bis 160 GB. Bei Bedarf greifen Sie schnell und einfach darauf zu, sie kann im Ernstfall auch direkt ausgetauscht werden. Mithilfe des optionalen Reserveakkus schützen Sie System und Daten bei einem Stromausfall.

Für die unkomplizierte Einbindung in die bestehende System-Umgebung verfügt die Touchkasse über zahlreiche Anschlüsse: ein Gigabit LAN-Port für den direkten Netzwerkzugang, ein VGA-Port für einen Zweitmonitor, 4 USB 2.0-Anschlüsse sowie drei serielle RS232- (zwei bei der P2300), eine RJ45- sowie weitere Schnittstellen für Tastatur, Kassenlade, Lautsprecher und Mikrofon. Der Power-Schalter ist außerhalb vom Kundensichtfeld praktisch unten rechts an der Panel-Rückseite, sodass die Benutzer das System nicht versehentlich ausschalten.

Erhöhen Sie die Leistungsfähigkeit mit dem cleveren Angebot an optionalen Peripherie-Geräten. Mit dem rückseitigen VFD-Kundendisplay oder einem zusätzlichen Monitor (verfügbare Größen: 20,3 cm/8” und 38,1 cm/15”) sprechen Sie Kunden direkt an, informieren über Aktionen und generieren zusätzlichen Umsatz. Um die Effizienz der Abläufe zu steigern und den Durchlauf zu erhöhen, setzen Sie einen 2D-Scanner, ein Kellnerschloss sowie einen Fingerabdruck-Leser ein. Alle Lesegeräte befestigen Sie platzsparend und überaus praktisch direkt am Monitor.

Das attraktive System erhalten Sie standardmäßig mit einem schicken schwarzen oder weißen Gehäuse. Auf Anfrage und für größere Projekte erhalten Sie das Kassensystem auch in anderen attraktiven Farben. Die Touchkasse unterstützt eine ganze Reihe an Betriebssystemen wie Windows XP Embedded, Windows Embedded Standard, Windows POSReady.

HP POS in a Box

HP POS in a BOX – Kassensystem für den Einzelhandel Demogeräte mit 3 Jahre Herstellergarantie – Vor Ort Support Hardware Unser Angebot HP POS BOX aus dem POS-Shop, Telefon 0241-20429    VK netto: 2.248,00 EUR  zzgl. MWST u. Versand     Artikel Einzelpreis Netto Summe HP RP7 15″Touchkasse Demogerät 3 Jahre Garantie Intel M7800 1.290,00 EUR 1.290,00 EUR HP Kassenschublade
cropped-HPRP2.jpg

 

Touchkasse Bezugsquelle:
E+S Kassensysteme, Fritz Peters Strasse 30, 47447 Moers, Tel: 0241-20429
Geschrieben am

Kassensysteme Gastronomie – Kassieren

kasse gastronomie

Kasse Gastronomie Kassieren – Bedienung der Kasse

Kasse Gastronomie Anmeldung Login Fenster

An der Kasse können Sie sich über eine Nummer, eine Barcodekarte oder einem Kellnerschlüssel anmelden. Die Anmeldung kann einmal bei Kassenstart erfolgen oder nach jedem Bonvorgang. Sie können mit mehreren Kellner an einer Kasse bonieren. Je Kellner erfolgt eine Bedienerabrechnung.
Wählen Sie einen Mitarbeiter und geben Sie eine Nummer ein oder legen Sie Ihren Kellnerschlüssel auf.
kellchip
Kasse Gastronomie Kassieren und Tischplan Tischplan

Wenn Sie Tischzwang eingestellt haben als Betriebsart, erscheint nach der Anmeldung automatisch der Tischplan. Sie können einen oder mehrere Taumpläne hinterlegen. In unserem Beispiel sehen Sie den Tischplan für „Innen“ und weitere Button für „Terasse 1 und Terasse 2“. In einem Tischplan können Sie Funktionen anlegen für:
1. auf Tisch buchen – 2. Lieferung tätigen – 3. Außer Haus Verkauf (2000er) – 4. Personalverkauf – 5. Tischreservierung – 6. Bestellung – 7. Kassieren – 8. Umbuchen
Besetzte Tische sind gelb, reservierte Tische haben unten links die Anzeige Uhrzeit und Name der Reservierung. Das Bedienungsintervall wird oben rechts angezeit. Sie können in den Grundlagen anlegen in welchem Rythmus ein Tisch bedient werden soll.
Reservierungskalender Gastronomie Kasse Tischreservierung

Die Reservierung kann über Telefon oder über Internet erfolgen – Demo Reservierung Internet.
Die Tischreservierung wird in den Reservierungskalender eingetragen. Wählen Sie den Tag, die Uhzeit, die Anzahl der Personen, den Tisch und den Kunden. Reservierte Tische sind im Tischplan hinterlegt. Die Reservierungen werden auf dem Tisch mit Name und Uhrzeit unten links am Tisch angezeigt oder in der Reservierungsliste.
reservierung3
Bestellung in der Kassensoftware Gastronomie Bestellung

Die Bestellung können Sie an der Kasse eingeben oder am Handy. Mobile Kasse
Im Bestellfenster sind oben links die Warengruppen. Wählen Sie eine Warengruppe und den Artikel. Sie können die Artikelnummer auch direkt eingeben oder den Artikel suchen über „Artikelsuche“. Wenn Sie „Tagesbestand führen“ im Artikelstamm gewählt haben, wird der aktuelle Bestand auf dem Button angezeigt. Für Menüs legen Sie bitte Folgeartikel an bzw. die Menüreihenfolge (Gang 1, 2,3). Die Beilagen legen Sie zum Artikel an mit der Eingabe wieviel Beilagen gewählt werden können mit Angabe der kostenpflichtigen und kostenfreien.
Wählen Sie die bestellten Artikel und bestätigen Sie mit „Enter“. Klicken Sie auf „Bestellbon“ , die Bestellungen werden gedruckt und auf dem Tisch gebucht. Die Speisen werden auf dem Küchendrucker gedruckt, Getränke auf dem Thekenbon. Sie können Einzel- oder Sammelbons je Bestellung erhalten. Sie können auch Bestellen und Kassieren. Beenden Sie den Boniervorgang mit „Kassieren“ und Sie können direkt kassieren. Der Kassenbon und die Bestellbons werden direkt nacheinander ausgedruckt.
Umbuchen Kasse Gastronomie

 

Umbuchen / Tischliste

In der blauen Tischliste sehen Sie alle belegten Tische, aktiven Lieferungen und Außer-Haus-Verkäufe. Aktuell angezeigt wird der gelbe Tisch. Die Positionen des Tischs sind im Fenster links. Klicken Sie auf die Positionen, die Sie umbuchen möchten und geben Sie die neue Tischnummer ein, mit „Übernehmen“ werden die Artikel umgebucht. Sie können einzelne Positionen oder alle Artikel umbuchen.
Kassieren Zahlung

Wählen Sie im Tischplan den Tisch, welchen Sie kassieren möchten und klicken Sie auf „Kassieren“. Das linke Fenster „Kassieren / Zahlung“ wird angezeigt mit der Tischliste und den aktuellen Positionen des Bons. Wenn Sie nicht alle Artikel kassieren möchten, splitten Sie die Artikel nach links. Rechts stehen die Artikel, welche kassiert werden. Geben Sie den Zahlbetrag Bar, EC Karte und/oder Gutschein ein. Sie können auch eine Rechnung für eine Überweisung erhalten. Als Ausdrucke stehen zur Verfügung:
1. Bon als Rechnung – 2. Bon als Rechnung mit Bewirtungsbeleg – 3. Guestcheck A5 – 4. Rechnung A4 – 5. ohne Bon. Auf allen Belegen können Sie die Kundenanschrift erhalten.
Für Gesellschaften buchen Sie alles auf einen Raum und drucken Sie dann eine A4 Rechnung.
weitere Funktionen: „Auf Haus“ – „Trinkgeld“, „Auslagen“, „Rabatt Bon oder Artikel“, „Personalrabatt“, , „Kassenbuch“, „Kunde“
Kundensuche, Artikel und Rechnung in Kassensoftware Handel Kunde – Rechnung unbar

Bei Wahl der Taste „Kunde“ erhalten Sie Kundensuche mit Lieferschein und Rechnung. Wählen Sie zuerst einen Kunden oder legen Sie den Kunden mit der Taste „Kunde neu“ an. Die Taste „Lieferschein“ erzeugt einen A4 oder Bon Lieferschein. Je nachdem welches Formular Sie hinterlegt haben. Der Button „Rechnung“ erzeugt einen Rechnung die nicht an der Kasse kassiert wird. Wenn Sie auf Enter klicken wird der Kunde übernommen in das Kassierfenster. Jeder Bon kann eine Kundenanschrift erhalten. Wenn Sie die Kundenkarte gescannt haben, wird automatisch die Kundenanschrift angedruckt und der Umsatz auf den Kunden gebucht.
Rabatte in der Kassensoftware Handel Rabatte

Mit der Taste „Rabatt“ werden prozentuale Rabatte, Betragsrabatte oder Neupreise geben. Wahlweise ist auch ein Bonrabatt möglich. Der Artikel benötigt die Einstellung „Rabattierfähig“ im Artikelstamm. Ansonsten können Sie keine Rabatte vergeben. Hat der Artikel einen Mindest Verkaufspreis können Sie diesen durch den eingegeben Rabatt nicht unterschreiten.
Kunden mit Kundenkarte haben den Rabatt auf der Karte. Personalrabatte sind beim User hinterlegt und werden automatisch berücksichtigt.
Kasse Artikelsuche, Kassensoftware Handel Artikelsuche

In der Artikelsuche finden Artikel über die ersten 3 Stellen nach Nummer oder Buchstabe. Wählen Sie einen Artikel, dieser ist „Blau“ markiert und übernehmen Sie den Artikel mit „Enter“ in das Kassierfenster.
Kasse Kassenbuch, Kassensoftware Handel Ausgaben und Einlagen buchen für das Kassenbuch

Wählen Sie den Button „Kassenbuch“ im Fenster Zahlung.
Legen Sie über Finanzen / Buchungsregeln die Vorgänge an. Beispiele: Büromaterial, Porto, Aushilfen. Klicken Sie auf die Taste „Auslagen“, geben Sie den Betrag und den Buchungstext ein. Der Beleg wird gedruckt und automatisch in das Kassenbuch gebucht.
Kasse Kassenzählung, Kassensoftware Handel
Zählung am Tagesende

Wahlweise können Sie die Zählmaske für den Tagesabschluss (Z-Bericht) einschalten. Die Mitarbeiter zählen alle Scheine und Münzen ein und kennen den Kassenbestand nicht. Nach der Zählung wird die Taste „Zählung fertig“ gewählt, der Soll-Bestand wird angezeigt und die Kassendifferenz. Die Plus oder Minus Differenz mit „Kassendifferenz“ buchen direkt in das Kassenbuch eingebucht.
Tagesabschluss Der Tagesabschluss – Z-Bericht

Nach der Zählung erhalten Sie die Ansicht mit allen kassierten Einnahmen und Auslagen. Sämtliche Zahlmittel sind aufgeführt. Vergleichen Sie z.B. den EC Bestand, buchen Sie dann mit „Bargeld Ausbuchen“ das Bargeld. Der Z-Bericht wird mit Klick auf die Taste „Drucken“ ausgedruckt. Erst wenn Sie den Druck bestätigen ist der Tagesabschluss durchgeführt und wird in das Kassenbuch ausgeführt.

Maxstore© Kassensoftware Gastronomiel inkl. Kassenbuch, Kundenerfassung, Mitarbeiterverwaltung, Artikelerfassung mit Aktionspreisen, Happy Hour, Druck Küche, Theke, Bewirtungsbeleg. Module: Arbeitszeiterfassung, FIBU DATEV, Funklösung Handy, Prepaid, Coupon, Tischreservierung. Küchenmonitor.
Maxstore© Kassensysteme Gastronomie sind geeignet für 1…1000 Betriebe. Für Restaurants mit Tischen, Lieferservice und die Systemgastronomie sind verschiedene Kassenlayouts und Funktionen erhältlich, die auf Kundenwunsch eingerichtet werden. Die Maxstore© Kasse Gastronomie ist ein Modul der Maxstore© Retail Lösung mit Filialsteuerung, Warenwirtschaft, Onlineshop und Kassenprogramm. Die Module sind einzeln erhältlich oder als Komplettpaket und jederzeit ausbaufähig.
www.pos-software.de
Beratung Kassensoftware Handel Telefon 0241-20429 www.POS Software.de

Geschrieben am

Touch Kassen Gastronomie

Touch Kassen für die Gastronomie

Die neuen Technologien haben längst schon auch in der Gastronomie Einzug gehalten. Die Zeiten, an denen die Abrechnung alleine mit einem Kassenzettel erfolgte, sind schon lange vorbei. Mittlerweile gibt es sehr moderne Kassensysteme, die an Benutzerfreundlichkeit und Komfort keine Wünsche offen lassen.

Handykasse

Die Maxstore© Kassensysteme Gastronomie können zum Einen auf herkömmliche Weise genützt werden, also als normale Kassensoftware mit Windows Betriebssystem auf einem ganz normalen Rechner. Darüber hinaus gibt es aber auch die Möglichkeit, die Kassensoftware auf Ihrem Telefonhandy einzusetzten. Sie nutzen sowohl stationäre Touchkassen als auch Handykassen in einer Gastronomie gleichzeitig. Der Einsatz von Handykassen verkürzt die Laufwege ungemein, Sie haben mehr Zeit für den Gast. Mobile EC Terminals ermöglichen das Kassieren direkt am Tisch.

Touch Kassen Software

Ob nun als stationäre Kasse als auch als Handykasse, eines bleibt immer gleich: Die einfache Bedienbarkeit. So können damit mehrere Tischpläne und Räume hinterlegt werden. Die Räume und die Tischpläne können vom Personal beliebig angelegt werden. Besonders einfach und bequem funktioniert mit dieser Software das Umbuchen. Der Kassierer und auch Aushilfen finden sich damit sehr schnell zurecht, denn es steht immer nur die Funktion zur Verfügung, die er gerade braucht. Je nachdem, welche Anforderungen die Kassensoftware erfüllen muss, stehen dem Gastronom verschiedene Module zur Verfügung.

Touchkasse, Kasse Touch

Elo Kassensystem
Elo Kassenrechner

Touch Kassen Gastronomie

Innovatives, elegantes und lüfterloses „All-In-One“ Kassensystem mit einem aussagekräftigen Preis-/Leistungsverhältnis. Eine perfekte Lösung für zahlreiche Branchen, die ein kosteneffizientes, elegantes und zuverlässiges POS-System suchen.

Im Bundel ist enthalten:

  • Touch Kasse
  • Betriebssystem vorinstalliert
  • Bondrucker Thermo
  • Kellnerschloss
  • maxstore Kassensoftware Gastronomie vorinstalliert, einsatzbereit
  • Besuchen Sie unseren Shop: www.pos-software.de

Technische Daten:
All-In-One Touch Kasse, lüfterlos

  • Prozessor: Intel Atom D525 Dual Core 1,8 GHz
  • Arbeitsspeicher: 2 GB-DDR3-RAM (max. 4GB)
  • Festplatte: min. 160 GB HDD
  • Display: 15″ LCD Touch
  • Auflösung;: 1024 x 768
  • Leuchtstärke: 250 cd/m²
  • Maße: B365 x T200 x H338 mm
  • Betriebssystem XP pro SP2 gelabelt
  • Garantie: 24 Monate

Thermo Bondrucker USB und parallel

  • inkl. Netzteil, UDB Kabel und parallelem Kabel
  • Rollendurchmesser: max 80mm
  • Druckgeschwindigkeit;: 160mm/sec
  • Kassenladenschluss: 1x
  • Garantie: 24 Monate

Kellnerschloss
Maxstore Gastronomiekassensoftware vorinstalliert, einsatzbereit
POS Software, Fritz Peters Strasse 30a, 47447 Moers, www.POS Software.de  www.pos-software.de

Geschrieben am

Kasse Einzelhandel – Touchkasse mit Bondrucker, Scanner, Schublade

Kasse Einzelhandel

Komplettpaket Kasse Einzelhandel mit Touchkasse, Betriebssystem,  Barcodescanner, Kundenanzeige, Kassenschublade, Kassensoftware, Etikettensoftware, Fernwartungssoftware, Beratung und Schulung.  Kasse Einzelhandel – Beratung Tel: 0241-20429

es-kassensysteme-hp

  • 15″ Kasse Einzelhandel, Betriebssystem WIN, Fernwartungssoftware
  • Kassensoftware Handel
  • Bondrucker, Kassenschublade, Scanner, Kundenanzeige, Handscanner

unit-wht-tab-cash-wht-1

Maxstore© Retail ist ein Gesamtsystem für den Einzelhandel, bestehend aus:

  • WEB Filialsteuerung
  • WEB Warenwirtschaft
  • WEB Preissteuerung und Aktionsverwaltung
  • WEB Kundenmanagement
  • WEB Gutscheinverwaltung
  • Kassensoftware für den Handel
  • Etikettensoftware
  • Handykasse oder Tablet Kasse
  • Mobile Datenerfassung

Maxstore© Retail sind für den Dauerbetrieb ausgelegt. Maxstore Filialsoftware verfügt über eine umfangreiche Stammdatenverwaltung für mehrere Mandanten und Länder. Maxstore© Warenwirtschaft steuert den Prozess in der ERP: Bestandsführung, Bestellen, Wareneingang, Umlagerung und Inventur. Maxstore wird eingesetzt für Kasse, Lieferschein und Rechnung. Mehrere Module wie die Preissteuerung, Kunden- und Gutscheinverwaltung sowie die Kassensoftware kompletieren das System.

CAS CL5500-D SB-Tasten-Waage

POS Software bietet Ihnen als Service die Installation vor Ort, Einrichtung und Schulung Ihrer Mitarbeiter. Gerne stehen wir Ihnen für ein Beratungsgespräch kostenfrei und unverbindlich zur Verfügung. Fordern Sie unsere Checkliste an. Unser Haupt- und Stammgeschäft befindet sich in Moers am Niederrhein. Um sich über die Fachhandelspartner, ihre Standorte und Öffnungszeiten zu informieren, kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Besuch vor Ort. Telefon: 0241-20429

Bezugsquelle Kasse Einzelhandel

POS Software, Fritz Peters Strasse 30a, 47447 Moers, Tel: 0241-20429, www.POS Software.de  www.pos-software.de

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Telefon: 0241-20429, www.pos-software.de. POS Software Fritz Peters Strasse 30a 47447 Moers – www.kasa-sistemi.de  Warenwirtschaft Kassensysteme aus Moers am Niederrhein. www.POS Software.de , www.pos-software.de,

Kasse Einzelhandel – Touchkasse mit Bondrucker, Scanner, Schublade

Geschrieben am

Mobile Kassen mit Tablet, Handy, Laptop, PC

Die Mobile Kassen sind Multitalente –  Sowohl für mobiles als auch für stationäres Kassieren

Mobile Handykasse, Funkkasse, Gastrokasse
Mobile Handykasse Gastronomie
Mobile Kassen fürs Handy-  Gemeinsame Tischverwaltung in einem Netz – Weniger Laufwege – Mehr Zeit für den GastBestellungen können über W-LAN-Verbindung z.B. direkt zur Kasse oder zum Drucker an der Bar oder im Küchenbereich versendet weden und erhöhen durch die so eingesparten Laufwege die Effizienz der Mitarbeiter. Die mobile Kasse – für Android, Iphone und IPad. Die Kassenoberfläche läuft komplett im Webbrowser, man kann z.B. das IPad oder Android Tablets/Smartphones (Bildschirmauflösung mind. 800 *480) damit als Kasse verwenden.

HP Tablet
HP Tablet Kassensystem
Mobile Kassen für das Tablet- Für die Tablet PC Kassensysteme werden spezielle Docking Stationen angeboten. Sie können sämtliche Kassenkomponenten anschließen wie Bondrucker, Kassenschubladen oder W-Lan Kassendrucker. Für Tablet PC Kassensysteme stehen geeignete Halterungen zur Verfügung.

Laptop / Notebook Kassensystem
Laptop / Notebook Kassensystem
Mobile Kassen für Laptop Kassensysteme-  Die Kassensoftware ist problemlos auf jedem Notebook mit Windows Betriebssystem zu installieren. Die Kassensoftware kann Online und OFF-Line benutzt werden. Ein Synchronisationstool sorgt dafür, dass die Daten abgeglichen werden.  Sie kassieren jederzeit an jedem Ort OFF-Line und im Hintergrund werden die Daten zum abgeglichen.Das Kassensystem arbeitet zuverlässig und ist einfach zu bedienen. Die Kassensysteme sind Online + OFF-Line Kassen – OFF-Line und Online gewährleistet Kassensoftware jederzeit das Kassieren – zu jedem Zeitpunkt – an jedem Ort.
 HP Tablet POS PC Touchkasse von HP- HP Kassensysteme haben eine hohe Performance und Langlebigkeit – Garantie auf HP Touchkassen 3 Jahre. Sie erhalten HP Kassen von uns vorinstalliert mit Kassensoftware – Einsatzbereit. Wir bieten Ihnen Handelskassen, Funkkassen, Handykassen, Gastrokassen in Ihrer Umgebung. Ihr kompetenter und Kundenorientierter Partner für Kassensysteme, Warenwirtschaft und Onlineshop. Modernste Touch Kassentechnologie auf PC, Handy, Laptop, Tablet PC.  ES Kassensysteme ist Hersteller von Kassensysteme, Warenwirtschaft  – europaweiter Vertrieb für verschiedene Branchen.  Beratung für mobile Kassen: 0241-20429 http://www.pos-software.de
Geschrieben am

NCR Kasse – Zuverlässig, Lüfterlos, Robust, IP Schutz

NCR Kasse – Markenkasse

NCR POS Kasse XR7
NCR Kasse XR7

NCR verfügt über 125 Erfahrung im Handel und bietet zuverlässige Kassensysteme für Handel und Gastronomie

  • Zuverlässige 15″ resistive Touchkassen mit Spritzwasserschutz
  • Lüfterloses System mit Intel Atom Prozessor
  • Robuste Aludruckguss Gehäuse
  • Außergewöhnliche Energieeffizienz
  • Widerstandsfähiges Touch-LED-Display für helle, klare Anzeige
  • Monitor:  IP56, Kasse gesamt IP 22
  • Flexible Montagemöglichkeiten

Die Systeme liefern wir mit Windows Betriebssystem und Maxstore© Kassensoftware Handel oder Gastronomie

NCR Kasse – Maxstore© Kassensoftware

  • für Touchscreen und Scanning
  • Unbegrenzte Anzahl Warengruppen, Artikel, Kunden, Mitarbeiter
  • Kassieren, A4 Rechnung, Bon, Lieferschein
  • Rabatt, Storno
  • Aktionspreis, Staffelpreis, 3 für 2 Preise

    NCR POS Kasse XR7
    NCR POS System XR7
  • Kundenanlage, Kundenkarte
  • Kassenbuch inkl. Konten
  • Tagesbestände auf Kasse anzeigen
  • diverse Auswertungen
  • X, Z, Bericht, GDPdU fähig
  • inkl. Fernwartungssoftware

tilvolles Design mit außergewöhnlicher Leistung, Datensicherheit und Robustheit – das ist POS perfektioniert. Ein eindrucksvolles Kassensystem mit einem elegantem Styling mit erstaunlicher Leistung. Die RealPOS XR7 fügt sich nahezu natlos in jedes Retail-Umfeld ein. Die Multitouch fähige Oberfläche und die Gesten-Unterstützung macht die Real POS xR7 zu einer einzigartigen benutzerfreundlichen Kasse.

Die Real POS XR7 Touchterminals sind wahlweise im 15″ oder 18,5″ Widescreen-Touch-Display erhlätlich. Erhältlich mit TaBlettop, Kiosk- oder POS Sockel oder zur Wandaufhängung. Optionen: Magnetkartenleser, Fingerabdruckleser, Kamera, WLAN, Kundendisplay.

Das NCR RealPOS XR7 Touchterminal wurde entwickelt, um die raffinierte Eleganz der Consumer Technologie mit der Robustheit und Zuverlässigkeit der NCR Kasse XR7 Industriequalität zu vereinen – Sie erhalten das Beste aus beide Welten. Die RealPOS XR7 ist ausgestattet mit einem robusten Aluminium-Druckguss Chassis , LED-Anzeige mit langer Lebensdauer, kapazitive Touchscreen und Enterprise-Class- Festkörper Drive (SSD ). Die Gewährleistung der Sicherheit von Systemdaten und Sicherung der Kundentransaktionen sind von entscheidender Bedeutung für den Einzelhandel. Die NCR RealPOS XR7 hat eine verschlüsselte MSR und bietet Intel ® Advanced Encryption Standard ( AES) Solid-State- Laufwerke. Das NCR RealPOS XR7 Touchterminal stellt die neueste Entwicklung für POS Terminals.

NCR Kasse – im Überblick

  • Stylishes und kompaktes Design
  • Rahmenloser Touchbildschirm
  • Flache & rahmenlose Touch Anzeige
  • 4. Generation Intel® Core™Chipsatz-Familie
  • Durchgängiges Produktdesign
  • Retail – hardened
  • End to End IT-Sicherheit (TPM)
  • Umfassendes Systemmanagement
  • Intuitive Bedienbarkeit
  • 15″ und 18,5″ kapazitive und resistive Touchsysteme
  • 10″ Multitouch Interface
  • Spritzwasserschutz Display
  • Kabelmanagement
  • Verschiedene Prozessoren
    • 4thGeneration Intel®Core™Prozessor Familie
      • Intel® Core™ i5-4570TE vPro™
      • Intel® Core™ i3-4330TE
      • Intel® Celeron™ 1820TE
    • Intel® Q87 Express Chipset (Haswell)
      • Intel Active Management Technology (AMT)
      • Integrated RAID support
    • DDR3 1600 RAM
      • 4GB erweiterbar bis 16GB (dual-channel)
      • 2 DIMM RAM Steckplätze
    • Festspeichermedien
      • 80GB Solid State Drive (SSD)
      •500GB Hard Disk Drive (HDD) optional
      • 2x HDD für Raid 0/1 optional

Beratung NCR Kasse Telefon 0241-20429 für die NCR Kasse www.POS Software.de www.pos-software.de

NCR Kasse – Zuverlässig, Lüfterlos, Robust, IP Schutz

Geschrieben am

Einbauscanner Magellan 200VS

Einbauscanner MAGELLAN™ 2200VS

 VERTIKALER ON-COUNTER-PRÄSENTATIONSSCANNER

Datalogic Magellan 2300HS / 2200VS: Professionelle Präsentations- und Einbauscanner

 Der Magellan 2200VS Scanner wurde speziell für Kunden entwickelt, die Wert auf hohe Leistung und eine kompakte, vertikale Form legen. Für sehr kleine Kassenumgebungen mit mittel- bis großvolumige Point-of-sale (POS)-Anwendungen entwickelt, eignet sich der Magellan 2200VS vor allem für Drogerien, Tankstellen, kleine bis mittlere Lebensmittelgeschäfte, Baumärkte und Fachgeschäfte. Durch
seine hervorragende Leseleistung, Ergonomie und Scanrate ist der 2200VS ein Beweis für die bewährte Qualität und Zuverlässigkeit der Marke Magellan.
Die kompakten Barcodescanner der Magellan 2XXX-Serie von Datalogic bieten professionelle Barcodeerfassung am Kassenplatz im Einzelhandel. Überall dort, wo höchste Leistung und professionelle Hardware am hochfrequentierten Kassenbereich gefordert ist, bietet der Magellan die ideale Lösung. Sie erhalten den Magellan sowohl als Horizontal- wie auch als Vertikalscanner.
Der kompakte Magellan 2300HS ist ein Horizontalscanner, der auf der professionellen Technik der 8000er Serie beruht und daher besonders bei mittlerem bis hohem Warendurchsatz in Lebensmittelhandel, Apotheken oder Warenhäusern punktet. Mit 1.800 Scanlinien pro Sekunde und einer Feldtiefe von über 15 cm gewährleistet er eine schnelle Warenerfassung und wartet darüber hinaus mit diversen einzigartigen Software-Features und Funktionen auf.

Auf einer Grundfläche von gerade einmal 16 x 16 cm verfügt er über ein dichtes Scanmuster mit 18 Linien und maximiert mit 100 Scans pro Sekunde die Ergonomie der Kassenkraft enorm. Der integrierte Flash-Speicher garantiert ein einfaches Software-Update und bietet Ihnen mit Software-Features wie dem »Productivity Index Reporting« und der Dekodiersoftware »Advanced First­Strike« umfangreiche Auswertungs-, Administrations- sowie Fernwartungsfunktionen. Durch das Multi-Interface reagieren Sie mit dem Magellan 2300HS flexibel auf verschiedenste Anforderungen. Lediglich das passende Schnittstellenkabel ist notwendig und das Gerät kommuniziert in der von Ihnen gewählten Version. Weiterhin verfügt er über einen spannungsversorgten RS232-Port, um einen weiteren externen Handscanner zu installieren.

Wie sein horizontales Schwestermodell, liest auch die vertikale Variante Magellan 2200VS alle gängigen Barcodes. Durch sein großes, 20 Zeilen umfassendes omnidirektionales Scanmuster liest er Codes ebenfalls mit 100 Scans pro Sekunde ein. Sie installieren ihn auf der im Lieferumfang befindlichen Plattform am Kassentisch und nehmen ihn über die gewählte Schnittstellenvariante in Betrieb. Das Kassenpersonal führt die Waren einfach an dem großen, stoßfesten Sichtfenster vorbei und hat bei einer Feldtiefe von über 23 cm einen überaus hohen Bewegungsfreiraum. Der integrierte Beeper bestätigt einen erfolgreich gelesenen Barcode und erhöht den Kassendurchsatz damit enorm.

DEKODIERMÖGLICHKEITEN
1D / LINEARE CODES Automatische Erkennung aller Standard. Linearcodes und linearer GS1 DataBar™ Codes.
STAPELCODES GS1 DataBar Expanded Stacked; GS1 DataBarStacked; GS1 DataBar Stacked Omnidirectional
ELEKTRISCHE DATEN
ANFORDERUNGEN NETZVERSORGUNG Netzversorgung (Gleichspannung): 90-265 VAC,47-63 Hz
STROMAUFNAHME Betrieb (maximal): 9,6 Watts; Betrieb (normal): 4,0 Watts Sleep Mode: 2,5 Watts
UMGEBUNGSBEDINGUNGEN
ESD SCHUTZ (LUFTENTLADUNG) 25 kV
LUFTFEUCHTIGKEIT (NICHT KONDENSIEREND) 5 bis 95%
TEMPERATUR Betrieb: 10 bis 40 °C / 50 bis 104 °F Lager/Transport: -40 bis 70 °C / -40 bis 158 °F
SCHNITTSTELLEN
SCHNITTSTELLEN IBM 46xx; OEM (IBM) USB; RS-232; Schnittstellen; Tastatureinschleifung; USB
ANSCHLÜSSE Powered RS-232
OPTIONALE FEATURES
EAS EIGENSCHAFTEN Checkpoint Systeme: Integrierte EAS Hardware arbeitet mit Counterpoint IX und Evolve D11 Modellen; Sensormatic: Good Read Bestätigung
VALUE ADDED FEATURES Diagnose Report; Productivity Index Reporting™(PIR)
PHYSIKALISCHE EIGENSCHAFTEN
ABMESSUNGEN 15,2 x 15,2 x 9,7 cm / 6,0 x 6,0 x 3,8 in
GEWICHT 1,1 kg / 2,5 lb
LESELEISTUNG
LESEANZEIGEN Beeper (Einstellbarer Ton und Lautstärke)
LESEHÖHE 15,2 cm / 6,0 in
MOTOR DREHZAHL 6.000 rpm
SCANLINIEN 20
SICHERHEIT & ZERTIFIZIERUNG
AMTLICHE GENEHMIGUNGEN Das Produkt besitzt für den bestimmungsgemäßen Gebrauch alle notwendigen Zulassungen bezüglich Sicherheit. Die Kurzbeschreibung (Quick Reference Guide)
enthält eine Liste mit allen Zulassungen.
EINHALTUNG DER UMWELTSCHUTZAUFLAGEN Entspricht EU ROHS
LASER KLASSIFIZIERUNG Achtung, Laserlicht tritt aus,- Nicht in den Strahl blicken; CDRH Class IIa; EN 60825-1 Class 1
NÜTZLICHE SOFTWARE UTILITIES
OPOS / JAVAPOS JavaPOS Treiber stehen zum kostenlosen Download zur Verfügung. OPOS Treiber stehen zum kostenlosen Download zur Verfügung.
GEWÄHRLEISTUNG
GEWÄHRLEISTUNG 3 Jahr