e+s kassensysteme und kassensoftware
Beratung Telefon

+49 (0)2842-9328660

Archiv der Kategorie: %s kassenhardware

VonAndrea Jonas

Kassenhardware gebraucht

Kassenhardware gebraucht - Tel. 02842-9328660

Kassenhalterung

  • Ergonomic Soluton mit VESA Halterung für Monitor 75/100
  • Halterung kipp- und schwenkbar (va. 25mm Arm inkl. 400 Standrohr
  • inkl. Verschlussring
  • schwarz, Alu
  • Ergonomic Solution Standrohr Höhe 120 mm mit Kippgelenk und EC Halterung (z.B. für H5000)

Die Halterung weißt Gebrauchsspuren auf, insgesamt jedoch in einem guten Zustand. Gebraucht- Gewährleistung 6 Monate, keine Garantie
Vorrätig sind 2 Halterungen

Kassenhalterung, Kassen Gestänge, Halterung, Space Pole Halterung, Monitorhalterung

Preis 150,00 Euro netto

15″ Touchmonitor

  • mit Glasplatte
  • Rahmenlos
  • TFT LCD Monitor
  • PCAP Touch
  • Standfuss: Metall frame
    2tes Bild ähnlich, kein Widescreen

Monitor im gutem Zustand – gebraucht
Gewährleistung 6 Monate, keine Garantie
Vorrätig sind 2 Touchmonitore

190,00 Euro netto zzgl. MWST + Versand

Kassensystem, Halterung, Touchmonitor, Einbauscanner mit Waage, PC

Kassen PC Shuttel PC XH110

  • Intel i3-6100
  • 3,7GHz
  • 8GB RAM120GB SSD
    – Schnittstellen: USB 2 und 3, RS232, 2x RJ45
    – Windows 10
  • Der Shuttel PC ist funktionsfähig, gebraucht und weist Gebrauchtspuren auf. Das Gerät ist in einem guten Zustand
    6 Monate Gewährleistung, keine Garantie
    Vorrätig sind 2 Shuttel

295,00 Euro netto zzgl. MWST und Versand

Kassenschublade Klappdeckel

  • schwarz
  • Schlüssel vorhanden
  • mit Einsatz und Deckel (inkl. Schlüssel)
  • 460x170x100
  • 8 Münzfächer
  • 6 Scheinfächer

Die Klappdeckelschubladen sind gebraucht und haben Gebrauchspuren. Der Zustand ist gut.
Vorrätig sind 3 Stück
Die Schubladen sind funktionsfähig

Gewährleistung 6 Monate, keine Garantie

Preis 75,00 Euro netto + MWST je Set

Kassensystem, Halterung, Touchmonitor, Einbauscanner mit Waage, PC

Gebrauchter NCR Einbauscanner mit Waage und Waagendisplay – ohne Eichung

Die Waage und das Waagendisplay sind von NCR
Die Waage kann nicht an eine Kassensoftware angeschlossen werden. Sie können nur manuell das Gewicht zum Artikel eingeben in die Kasse .

Die Waage hat keine Eichung, dies müßten Sie selbst beantragen
Kabel sind dabei

Der Einbauscanner und die Waage sind funktionsfähig
Keine Garantie, gebrauchte Ware
Vorrätig sind 3 Stück

150,00 Euro netto zzgl. MWST und Versand

Gebrauchte Einbauscanner mit Waage und Waagendisplay

Vorhandene Modelle

  • Datalogic Magellan 8201 mit Mettler Toledo Waage
  • Datalogic Magellan 8400 – Mettler oder Bizerbar Waage

Die Waage und das Waagendisplay sind von Mettler Toledo und/oder von Bizerba

Die Waagen haben keine Eichung, dies müßten Sie selbst beantragen.
Kabel sind dabei

Der Einbauscanner und die Waage sind funktionsfähig
Keine Garantie, gebrauchte Ware
Vorrätig sind 3 Stück

250,00 Euro netto zzgl. MWST und Versand

VonAndrea Jonas

Maxstore Widescreen Kasse

Maxstore Kassensoftware für Widescreen Touchkassen

Maxstore Kassensoftware Handel
Maxstore Kassensoftware Einzelhandel mit verschiedenen Funktionen - Kassenlayout anpassbar auf Ihren Betriebsablauf
Maxstore Kassensoftware, Kassensysteme mit Rabatt
Maxstore Kassensoftware mit Artikelrabatt freie Eingabe oder Festtasten, Nachlass in Betrag oder Neuer Preis
Kassensoftware Kunde mit Name eingeben
Maxstore Kundeneingabe mit Druck Lieferschein, Rechnung oder Sammelrechnung
Maxstore Kassenbuch
Maxstore Kassenbuch - Sie können Einlagen und Kostenbuchungen eingeben. Automatischer Eintrag in das Kassenbuch
Geldzählung der Kasse
Maxstore Geldzählung am Tagesende. Die Geldzählung ggfs. mit Kassendifferenz wird in das Kassenbuch übernommen
Kassensoftware, Kassensysteme
Maxstore Tagesabschluss mit Z-Bericht, Bargeld ausbuche und Geldzählprotokoll
VonAndrea Jonas

Kasse installieren

Kasse mit Schublade, Bondrucker und Scanner einrichten

Packen Sie die Kasse und Peripheriegeräte inkl. Kabel aus. Die Kasse ist vorinstalliert, d.h. das Betriebssystem, die Kassensoftware und sämtliche Treiber sind eingerichtet.

Grundsätzlich gilt:

Die Kassenschublade wird an den Bondrucker angeschlossen, der Bondrucker an die Touchkasse. Der Scanner wird direkt an die Kasse angebunden.

Entfernen Sie die Abdeckung an der Kasse

Alle Kassenanschlüsse werden sichtbar. Die Touchkasse wird mit Netzteil und Stromkabel geliefert. Zur Einbindung der Kasse in Ihre Netzwerk benötigen Sie ein Netzwerkkabel (wird nicht mitgeliefert)

Kasse mit Schnittstellen

Anschlüsse der Kasse im Detail

Anschlüsse und Schnittstellen der Kasse
  • 1. PS 2 Anschluss (z.B. für alte Tastaturen)
  • 2. serieller Anschluss (z.B. für Waage, EC Gerät)
  • 3. serieller Anschluss
  • 4. serieller Anschluss
  • 5. VGA Anschluss (Monitor)
  • 6. USB Anschluss
  • 7. USB Anschluss
  • 8. USB Anschluss
  • 9. USB Anschluss
  • 10. LAN (Netzwerk Anschluss)
  • 11. LAN
  • 12. Microfon (Audio Eingang)
  • 13. Audio Ausgang
  • 14. Stromkabel
  • 15. Festplatte

Kassenschublade an Bondrucker anschließen

Packen Sie die Kassenschublade aus. Im Paket sind die Kassenschlüssel und ein Anschlusskabel der Kassenschublade an den Bondrucker

Anschluss der Kassenschublade

Auf der Unterseite ist ein Steckplatz für das Kabel – Schublade zum Bondrucker. Stecken Sie dies in die Schublade ein und in dem mittleren Steckplatz auf der Rückseite des Bondruckers

Bondrucker an die Kasse anschließen

Im Lieferumfang des Bondrucker ist ein Netzteil, ein Stromkabel und ein USB Kabel (Bondrucker-Kasse) enthalten.

Bondrucker-mit-Anschluss-an-Kasse

Die Anschlüsse / Steckplätze befinden sich auf der Rückseite des Bondruckers

  • 1. USB Anschluss (Kasse-Bondrucker)
  • 2. Schublade-Bondrucker
  • 3. Stromkabel
  • 4. (Optional) LAN (Netzwerk)

Nachdem Sie das Kabel der Kassenschublade an den Bondrucker angeschlossen haben, stecken Sie das USB Kabel für die Verbindung Bondrucker- Kasse in den  vorgesehen Steckplatz auf der Rückseite des Bondruckers.

Die andere Seite des Kabels stecken Sie bitte in eine der USB Anschlüsse an der Kasse (6/7/8/9). Sollte der Drucker nicht direkt drucken, testen Sie die USB Steckplätze nacheinander. Der Bondrucker ist einem der Anschlüsse fest zugewiesen.

Anschluss Scanner an der Kasse

Den Scanner können Sie an einen beliebigen USB Anschluss an der Kasse anschließen.

1d Barcode Scanner Honeywell Voyager 1200g Usb Kit Laser Schwarz Hand Scanner Usb
VonAndrea Jonas

Kassensystem NCR RealPOS XR3

NCR RealPOS-XR3Foto: NCR

Design und viele Leistung zu einem guten Preis 

Das Kassensystem NCR RealPOS XR3 ist eine Kasse mit einem modernen Design. Der Verkaufsplatz wird so zu einem eleganten und optisch ansprechenden Point-of-Sale.

Die platzsparende Bauweise ermöglicht die Einrichtung von kompakten Verkaufsplätzen. Die NCR REALPOS XR3 hat eine Vielzahl von Optionen wie Kundenanzeige oder Display, Bondrucker, Magnetleser, Scanner, Schublade. Die Vielzahl von Einzelhandelsperipheriegeräten die Anpassung an individuelle Bedürfnisse.

NCR verarbeitet technisch neu- und hochwertige Komponenten, die sich in einer hervorragenden Leistung der Kasse zeigt. Die NCR RealPOS X3 zeichnet sich durche hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus. Die Leistungsstärke und die Energieeffizienz erhält die NCR RealPOS XR3 durch einen stromsparenden Intel® Celeron® Prozessor. Dieser erlaubt einen lüfterlosen Betrieb. In Kombination mit einer integrierten Solid State Festplatte (SSD) wird zusätzlich die Verarbeitungsgeschwindigkeit und somit die die Leistung des Kassensystems erhöht. Neben den angesprochenen Geschwindigkeitsvorzügen ergibt sich auch ein geringerer Verschleiß, da bzgl. des Lüfters und der Festplatte keine beweglichen Teile vorhanden sind. Durch diese Eigenschaften wird die RealPOS XR3 zu einem langjährigen zuverlässigen Begleiter in der alltäglichen Anwendung.

Prozessor

  • Intel® Celeron® Dual Core N3060

 

Speicher

  • bis zu 8 GB DDR3 1600 MHz

 

Speichermedien (wahlweise)

  • 60 GB Solid-State-Festplatte (SSD)
  • 120 GB Solid-State-Festplatte (SSD)
  • 250 GB Festplatte (HDD)

 

Anschlüsse

  • Sieben USB-Anschlüsse
    • Vier 12V USB 2.0 Anschlüsse
    • Ein 24V USB 2.0 Anschluss
    • Zwei PC-USB 3.0 Anschlüsse
  • Seriell (optional) – 3 x RS232 (2 x RJ50, 1 x DB9)
  • Zwei digitale Videoschnittstellen (Display-Port)
  • Anschluss für Kassenschublade (12 oder 24 Volt)
  • 1 Audio-Anschluss (verstärkt)
  • 10/100/1000 MB (Gigabit) Ethernet LAN

Betriebssysteme

  • Windows Embedded POSReady 7 (32 Bit oder 64 Bit)
  • Windows® 7 Professional (32 Bit oder 64 Bit)
  • Windows 10 IoT Embedded Betriebssystem (32-Bit oder 64-Bit)
  • SUSE® Linux® Enterprise für Point-of-Service (SLEPOS 12) 64-Bit
  • Android Lollipop 5.1.1

 

Abmessungen

  • Terminal mit MSR und Standfuss:
    • BREITE 15.6″ (395 mm)
    • HÖHE 13″ (331mm)
    • TIEFE 10,8″ (274mm)
    • GEWICHT 7.5 Kg

Merkmale:

  • Stylische und kompakte All-in-One-Lösung mit schlankem, rahmenlosen und eleganten Design
  • Energieeffizientes Kassensystem mit lüfterlosem Design
  • Intel® Celeron® Dual-Core-Prozessor mit System-on-Chip-Technologie (SoC)
  • Wahl zwischen projektiv-kapazitivem (10-Punkt-Multitouch) oder widerstandsgesteuertem Touchscreen

 

VonAndrea Jonas

Kauf Kasse und Warenwirtschaft – Was Sie beachten sollten

Kauf Kasse und Warenwirtschaft - Was Sie beachten sollten

Checkliste E+S Kassensysteme, Kassensoftware

Checklisten, Prozessabläufe und Planung

Egal für welche Warenwirtschaft und Kassensoftware Sie sich entscheiden, Sie sollte Ihrem Unternehmen von Nutzen sein, möglichst wenig Aufwand bei der Installation verursachen und sicher sein. Das ist leichter gesagt, als die Realität dann oftmals aussieht.

Software, die von Nutzen ist:

  • Liefert Ihnen wichtige Kennzahlen, die Sie für Ihre Entscheidungen benötigen wie Umsatzzahlen und Bestände
  • Ermöglicht einfache Prozessabläufe, wie Erstellung von Bestellungen, Buchen des Wareneingangs, Inventur, Kassieren
  • Am Point of  Sale sind Kassierer kurzfristig eingearbeitet, denn mit der Kasse nehmen Sie Ihr Geld sein
  • Ist angepasst auf das Kaufverhalten der Kunden (Stichwort: mobiles Kassieren) und den technischen Wandel

Nach der Wahl der geeigneten Warenwirtschaft und Kassensoftware ist die Erfassung der Stammdaten das immer währende Thema. Komfortable Importschnittstellen erfordern oftmals eine gut aufbereitete Importdatei.  Bei der Stammdatenerfassung werden eher mehr Daten eingelesen.  Wir haben Kunden mit 1-2 Kassen, die mehr als 100.000 Artikel in der Serverdatenbank führen. Die Artikeldatenbank dient auch als Auskunftssystem im Verkauf und Lieferanten Preisvergleich beim Einkauf.  Entsprechende Suchfunktionen stehen zur Verfügung.

Mittlerweile gibt es Lieferantenportale für METRO, Edeka, Rewe Stammdaten  die komfortabel über WEB-Services die Stammdaten anliefern. Dies erleichtert ungemein die Stammdatenpflege, so daß sich die Kosten der Schnittstelle / des Moduls immer rechnet.  Die Datenmengen erfordern neben einfachen Suchfunktionen, guten Preisvergleichen auch schnelle Änderung der VK-Preise. Die Portale liefern die Stammdaten mit empfohlenen VK Preisen, die dann geändert werden. Preisgruppen erleichtern hier die Arbeit ungemein.

Sind die Stammdaten eingepflegt ist die Betrachtung und Optimierung der Unternehmensprozesse der nächst wichtige Schritt. Sinnvollerweise haben Sie vor dem Kauf einer Software Ihre Prozesse analysiert. Von Vorteil sind Checklisten und Beschreibungen der Abläufe.  Die Warenwirtschaft und Kassensoftware sollte auf Ihr Unternehmen passen und nicht umgekehrt. Nicht sinnvoll ist die komplexe Anpassung einer Software, besser ist dann die Wahl eines anderen Herstellers.
Außer Ihre Wünsche sind nicht erhältlich und bedürfen Anpassungen. Nützlich ist auch eine Beratung welche Geräte Ihre Prozessabläufe vereinfachen, auch wenn die Anfangsinvestition höher ist. Beispiel:  Es gibt mittlerweile Mobile Terminals, die sowohl W-Lan haben, Handyfunktion, UTMS,  einen Scannaufsatz, Kamera, Akkus bis 12 Stunden, IP Schutz. Diese Geräte werden von unseren Kunden zur Erfassung des Wareneingangs, Aufnahme der Inventur, Bestellung von Ware eingesetzt. Aber damit nicht genug: Auch für Kasssieren sind die Geräte bestens geeignet, insbesonders wenn der Mitarbeiter noch einen mobilen Drucker
erhält. Dann kann er nicht nur Bons drucken, sondern auch Etiketten. Mit der Kamera werden Schäden an Verpackungen aufgenommen und direkt weitergesendet.  Die Handyfunktion macht die Kommunikation  mit den Mitarbeitern einfacher.

Kassensysteme sind für den Dauerbetrieb ausgelegt und haben besonderen Qualitätsmerkmalen zu entsprechen, denn Sie nehmen über die Kasse Ihr Geld ein. Bei der Wahl der Kassenhardware

sind folgende Merkmale zu beachten:

  • Geringe Ausfallrate: hohe Ausfallraten erzeugen Mehraufwand und Umsatzeinbußen
  • Hohe Betriebsdauer; (7x24h, 8700h pro Jahr, 40’000h in 5 Jahren)
  • Langlebige Komponenten: Nachkaufgarantien von mehr als 1 Jahr, gute Bauteile
  • Hohe Beanspruchung: Berücksichtigung von Staubentwicklung, Hitze, Feuchtigkeit, Vibration

Insbesonders in Filialbetrieben spielt dies eine grosse Rolle und daher setzten wir auf Qualitätsprodukte. Die Kassenhardware setzt sich meist zusammen auf
einem Touch PC, Bondrucker, Scanner, Drucker, Kassenschublade und Kundenanzeige. Die Komponenten sollten robust sein und eine lange Lebensdauer haben. Die höheren Anschaffungskosten werden durch die längere Lebensdauer ausgeglichen (Total Costs of Ownership).

Auswertungen und Statistiken sind vielfach vorhanden. Statistiken sollten einfach anpassbar sein, empfehlenswert sind Reportgeneratoren für eigene Listen. Ihre Auswertungen und Statistiken sollten Sie über sichere Verbindungen transportieren und nicht  an Mail Postfächer bei Facebook und Co. weiterleiten. Bei Unternehmen mit mehreren Außenstellen ist die Absicherung der Software und der Transportwege notwendig, denn Ihre Daten sollten Ihre Daten bleiben.

POS Software Retail bietet Ihnen als Service die Installation vor Ort, Einrichtung und Schulung Ihrer Mitarbeiter. Gerne stehen wir Ihnen für ein Beratungsgespräch kostenfrei und unverbindlich zur Verfügung. Fordern Sie unsere Checkliste an. Ihren Bedarf können Sie mit der Checkliste optimal analysieren.

Unser Haupt- und Stammgeschäft befindet sich in Moers am Niederrhein. Um sich über die Fachhandelspartner, ihre Standorte und Öffnungszeiten zu informieren, kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Besuch vor Ort.

Kostenfreie Beratung für Maxstore© Filialverwaltung  Tel. 02842-9328660. Gerne stellen wir Ihnen für die Bedarfsanalyse entsprechende  Checklisten zur Verfügung oder beraten Sie vor Ort.   www.POS Software.de

VonAndrea Jonas

Touch Kassensysteme für Handel und Gastronomie

Touch Kassensysteme im Handel und der Gastronomie

Kassensysteme-2VQ57EA#ABD, Touchkassen
HP Kassensysteme

Die Maxstore© Touchkasse ist ein lüfterloses Kassensystem, das mit einem J1900 Prozessor (oder i3/i5 Prozessor= und hoher Grafikleistung auftrumpft und damit selbst höchsten Anforderungen gerecht wird . Auch in raueren Umgebungen bietet das Touch Kassensystem dank ihrem Aluminiumgehäuse Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit und ist dabei sehr wartungsarm. Die Touch Kassensysteme sind ausgestattet mit Maxstore© Kassensoftware Handel oder Gastronomie.

Beratung für Touch Kassensysteme und Kassensoftware, Tel: 02842-9328660

Die neuen, innovativen und lüfterlosen „All-in-one“ Touch Kassensysteme sind smarteste Versuchung seit es Kassensysteme gibt. Dieses neueste Touch Kassensystem überzeugt durch sein robustes Aluminiumdruckgussgehäuse und ist, nicht zuletzt durch den lüfterlosen Dual-Core Prozessor, die perfekte Lösung für zahlreiche unterschiedliche Businessbereiche, die eine kosteneffiziente, elegante und zuverlässige Touchkasse suchen.

Die kompakte Bauweise der Touchkasse und das gelungene Design des Kassensystems sind nur ein Bruchteil der positiven Eigenschaften dieses neuen Kassensystems: Das ausschaltbare und dadurch stromsparende Touchscreen Display, das externe aber im Standfuß versteckte Netzteil der Touchkasse, der servicefreundliche Wechsel der Festplatte, das wegfallende Netzteil des Bondruckers durch einen Direktanschluss oder auch die wechselbaren Schnittstellen machen das Touch Kassensystem zu Ihrem perfekten Partner in der Gastronomie, im Handel und in vielen anderen Bereichen. Das Kassensystem ist ein Allrounder für viele Branchen. Wir führen Touch Kassensysteme für verschiedene Branchen. Die Anforderungen an die Touch Kassensysteme sind auf den Kundenbedarf abgestimmt. Wir liefern Touch Kassensysteme nach NRW sowie Kassensysteme ins gesamte Bundesgebiet. Bundesweite Fachhandelspartner für Maxstore© Kassensysteme.

E+S Kassensysteme Inh. Dipl. Ing. Ralf Stammerjohann, Marie-Curie-Strasse 6, 47475 Kamp-Lintfort

Telefonnummer: +49 (0) 02842-9328660

E-Mail-Adresse: info@pos-software.de

 
VonAndrea Jonas

Drehkreuz

Drehkreuz / Drehsperren

Drehkreuz oder Drehsperre genannt, sind Zutrittskontrollgeräte, die in Zugangsbereichen eine Personenvereinzelung herstellen. Das Drehkreuz ermöglich die einfache Zugangskontrolle, Personenzählung und – in Verbindung mit Lesersystemen – eine Zutrittskontrolle, um unbefugte Zutritte zu verhindern. Im normalen Betriebszustand hält eine elektrische Bremse den Drehstern in gesperrter Stellung. Bei Freigabe durch das Lesersystem oder eine optionale externe Handsteuerung wird die Bremse gelöst und der Durchgang in die jeweilige Richtung freigegeben. Durch leichten Druck wird der Antrieb ausgelöst und dreht den Stern um 120° weiter. Dabei verhindern interne Sensoren Verletzungen durch das Auflaufen des Drehsterns auf die durchschreitende Person. Nach erfolgtem Durchgang gibt die Drehsperre ein Signal an den Leser ab. Zur Vermeidung von Verletzungen bei Panik erlaubt eine Rutschkupplung eine Betätigung ab 40 kN im gesperrten Zustand unter Abgabe eines Alarmsignals. Im stromlosen Zustand läßt sich der Drehstern mit geringer Kraft manuell drehen. In der 2 Arm Ausführung gibt es eine Durchgangsstellung, bei der kein Holm den Weg versperrt. Diese dient auch als Fluchtmöglichkeit bei Feuer oder Panik.

Für die verschiedenen Einsatzgebiete gibt es unterschiedliche Ausführungen:

Einzeldrehkreuz – 2 Arm / 3 Arm, meist motorgetrieben, Edelstahl, Innen- oder Außenbereich

Drehkreuz

 

 

 

 

 

Dreiarm-Drehsperre mit geschlossenem Edelstahl-Portalgehäuse. Bestens geeignet für hochfrequentierte Zugänge im Innenraum in Freizeiteinrichtungen, Bürogebäuden, Messezentren, Museen mit hohem architektonischem Anspruch.

Drehkreuz, Drehsperre

 

 

 

 

 

Als 2-Arm oder 3-Arm Drehsperre lieferbar –  mit geschlossenem Edelstahl-Gehäuse. Besonders geeignet für hochfrequentierte Zugänge im Innenraum in Messezentren, Stadien und Veranstaltungshallen sowie im öffentlichen Verkehr.

Die motorgetriebene Drehsperren sindmit ihrem hochwertigen, robusten und vandalismusresistenten Edelstahl-Portalgehäuse besonders für den Aufbau von Sperren-Batterien an stark frequentierten Zugängen im Innenraum geeignet. Das Gehäuse bietet Platz und Einbaumöglichkeit für Kartenleser. Die Drehkreuse sind für ein- oder zweirichtungs-Betrieb geeignet und als  3-Arm-Drehsperre ebenso wie als flucht-taugliche 2-Arm-Sperre oder als Open Gate erhältlich.  Eine große Auswahl an Sonderausstattungen erlaubt die Anpassung an individuelle Bedürfnisse.


Sonderausstattung:

  • Kartenleser integrierbar
  • Ein- oder Zweirichtungs-Betrieb
  • Eingangsrichtung änderbar
  • Hoher Personendurchsatz
  • Langlebige Qualität
  • Vandalismus-resistent
  • Sichere Personenvereinzelung
  • Integrierte Steuerung
  • Wartungsfreie Mechanik
  • Durchgangszählung
  • umfangreiches Zubehörprogramm

Doppeldrehkeuz – 2- oder 3-Arm Drehsperre, motorgetrieben, Edelstahl, Innen- oder Außenbereich

Doppel Drehkreuz

 

 

 

 

Einsatzgebiete: Bäder & Freizeit, Werkschutz, Versorgungseinrichtungen, Messen, Veranstaltungen, Stadien

Dreiarm-Doppeldrehsperre auf Edelstahl-Standfüßen. Besonders geeignet für hochfrequentierte bewachte Zugänge im Innen- und Außenbereich in Veranstaltungshallen, Museen, Bädern, Freizeit-einrichtungen sowie im Gebäudezugang.

Die motorgetriebene Doppeldrehsperre Dolomit Tandem mit ihrem robusten und wetterfesten Gehäuse aus feuerverzinktem Stahl und pulvereschichtetem Deckel sowie Standfüßen aus Edelstahl ist für den Aufbau von Sperren-Batterien an stark frequentierten Zugängen im Innen- und Außenbereich geeignet.
Kartenleser können mittels optionaler Leserhalter am Gehäuse angebaut werden. Dolomit ist als klassische 3-Arm-Drehsperre ebenso wie als flucht-taugliche 2-Arm-Sperre oder als Open Gate zur Sperre nur bei Mißbrauch erhältlich (siehe eigenes Produktblatt).
Eine große Auswahl an Zubehör erlaubt die Anpassung an individuelle Bedürfnisse.

Eigenschaften:

  • Kartenleser anbaubar
  • Fertig montierte Anlieferung
  • Ein- oder Zweirichtungs-Betrieb
  • Eingangsrichtung änderbar
  • Hoher Personendurchsatz
  • Langlebige Qualität
  • architekturfreundliche Gehäuseausführung
  • Sichere Personenvereinzelung
  • Integrierte Steuerung
  • Wartungsfreie Mechanik
  • Durchgangszählung
  • umfangreiches Zubehörprogramm

Personenschleusen – Sensorschleuse, CrNi-Stahl, motorangetrieben

 

 

 

 

 

 

Halbhohe Sensorschleuse mit Drehflügeln. Schlankes Design mit Sicherheit vereint. Integrierte Logiturn-Steuerung. Motorangetriebene Sensorschleuse. Einsatz in geschlossener oder offener Betriebsart. Ausführung aus CrNi-Stahl, Werkstoff V2A, Oberfläche strichmattiert. Sperrelement aus transparentem Acryl. IR-Sensoren überwachen den Innenraum und steuern das Öffnen und Schließen des Sperrelements. Inkl. eingebauter LOGITURN-Steuerung für 2-Richtungsbetrieb und Netzteil. 2 angebaute trapezförmige Standsäulen für integrierten Lesereinbau.

Einsatzbereich: beschleunigt den Personenfluss bei stark frequentierten Eingängen, ideal für gehbehinderte Personen. Für Innenanlagen und überdachten Außenbereich.
Einsatzgebiete: Bäder & Freizeit, Versorgungseinrichtungen, Messen, Veranstaltungen, Stadien, Öffentlicher Verkehr, Systemintegration

 

 

 

 

 

 

Einsatzgebiete: Bäder & Freizeit, Skigebiete, Versorgungseinrichtungen, Messen, Veranstaltungen, Stadien, Öffentlicher Verkehr, Systemintegration

Halbhohe Sensorschleuse, mit Drehflügeln. Schlankes Design mit Sicherheit vereint. Für den anspruchsvollen Innenbereich. Integrierte Logiturn-Steuerung.
Acrylglas mit jedem gewünschten Motiv bedruckbar. Einsatz in geschlossener oder offener Betriebsart. Ausführung aus CrNi-Stahl, Werkstoff V2A, Oberfläche strichmattiert. Abdeckung mit Acrylglas in jedem gewünschten Motiv für den Einbau eines Displays, RFID-Lesers sowie eines Barcode-QR-Lesers vorbereitet. Einschließlich frontseitig eingebautem Spursignal. Sperrelement aus transparentem Acryl. IR-Sensoren überwachen den Innenraum und steuern das Öffnen und Schließen des Sperrelements. Inkl. eingebauter LOGITURN-Steuerung für 2-Richtungsbetrieb und Netzteil. 2 angebaute trapezförmige Standsäulen für integrierten Lesereinbau.

Einsatzbereich: beschleunigt den Personenfluss bei stark frequentierten Eingängen, ideal für gehbehinderte Personen. Für Innenanlagen und überdachten Außenbereich.

Beratung Drehkreuze: Telefon 02842-9328660

Kassensoftware, kassenprogramm, kassensysteme

Guten Tag,

wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Email. Gerne beraten wir Sie telefonisch oder Vor Ort.

Vereinbaren Sie einen kostenfreien Termin und erleben Sie Live über Internet die Kassensoftware Maxstore.

Senden Sie uns Ihre Anforderungen oder füllen Sie unsere Checkliste aus. Sie erhalten ein individuelles Angebot.

E+S Kassensysteme Inh. R.Stammerjohann

Marie-Curie-Strasse 6 * D-47475 Kamp-Lintfort

Telefon: +49(0)2842-9328660

Email: info @ pos-software

Geschäftszeiten: Mo-Fr. 09.00 bis 17.00 Uhr

Die E+S Kassensysteme und Kassensoftware liefert Komplett Kassen mit Touchkasse, Bondrucker, Scanner, Schubladen,  Touchmonitore, MDE, EC Terminals, RFID,  Transponder, Waagen. Marken: HP, NCR, ELO, Epson, Star, Honeywell, Motorola, Zebra, CAS Waagen, Telecash.

Unser Onlineshop ist für gewerbliche Kunden in der Gastronomie, im Einzelhandel sowie Museen und Freizeitparks. Sämtliche Preise sind netto zzgl. MWST. Perakende ve Restoranlar için Kasa Sistemleri. Cash Registers for Retail and Catering. Systèmes POS du commerce de détail et un restaurant. Kassensoftware für den Handel, die Gastronomie, Ticketkassen und Bringdienstsoftware. Kassen und. Warenwirtschaft für Filialen.

VonAndrea Jonas

Digitale Kassenbelege

Vorteile digitaler Kassenbelegekassenbelege digitale

Nutzen Sie jeden Verkauf, um neue Umsätze zu generieren Star Cloud Services ist ein innovatives IoT-Unternehmen, das bahnbrechende neue Cloud-Services für den Einzelhandel anbietet. Damit können wir Kassenbons in wertvolle digitale Transaktionsdaten verwandeln – direkt über den Belegdrucker, der bereits auf Ihrem Ladentisch steht. Die Cloud-Plattform von Star Cloud Services, die von Star Micronics unterstützt wird und auf einem umfassenden Verständnis der Bedürfnisse von Verbrauchern basiert, stellt eine effektive Methode dar, mit der Einzelhändler jeden Verkauf nutzen können, um neue Umsätze zu generieren.
Wir haben ein Lösungspaket entwickelt, mit dem Einzelhändler die Kundenbindung erhöhen und Käufer besser ansprechen können. Einzelhändler haben Zugang zur Star Micronics-Cloud und können ihr Konto über ein benutzerfreundliches Dashboard verwalten. Über das Dashboard steht Einzelhändlern unser komplettes Angebot an kostenlosen Services zur Verfügung, u. a. Geräteverwaltungs- und Datentools sowie Kundenbindungsfunktionen wie Kundenumfragen, Engage Now und Receipt Flip. Mithilfe dieser Services können Händler ihren Kunden Informationen direkt in der AllReceipts-App, unserer digitalen Beleglösung, bereitstellen.
AllReceipts, das im Apple App Store und Google Play Store erhältlich ist, ist die führende digitale Beleglösung. Es ist schnell, kostenlos, sicher und benutzerfreundlich für Einzelhändler und kassenbeleg handyVerbraucher. Mit AllReceipts können Kunden nicht nur ihre Belege auf einem beliebigen iOS- oder Android-Gerät speichern und verwalten, sondern auch relevante Informationen des jeweiligen Einzelhändlers erhalten. Durch AllReceipts und seine anderen Services kann Star Cloud Services eine äußerst umfangreiche digitale Beleglösung bereitstellen, die für ein angenehmes, persönliches und vertrauliches Kauferlebnis bei Einzelhändlern und Kunden sorgt.

Star Services

Durch Star Cloud können Einzelhändler Werbeaktionen, Engage Now, Rabatte, Coupons und Informationen über neue Produkte anbieten, um Kunden auf dem Laufenden zu halten.
Mithilfe der Kundenumfrage Customer Survey Funktion können Kunden umgehend Feedback zu ihrem Kauferlebnis geben. Einzelhändler erhalten so in Echtzeit Einblicke in Abläufe in ihrem Geschäft und können auf dieser Basis wichtige Geschäftsentscheidungen treffen. Über die Receipt Flip-Funktion können Einzelhändler die  Rückseite von digitalen Belegen nutzen und individuell anpassen, um Kunden durch das Angebot wertvoller Werbeaktionen zu binden und das Kauferlebnis durch die Erleichterung von Retouren zu optimieren. Über das Gerätverwaltungstool – Device Management- werden Einzelhändler in Echtzeit über den Drucker-Status informiert, sodass Probleme wie eine offene Abdeckung oder Kassenschublade, ein leeres Papierfach oder nicht verbundene Geräte sofort behoben werden können. Mithilfe des Datentools Data Facilitatio können Einzelhändler digitale Transaktionsdaten von Transaktionsbelegen an externe Partner übermitteln. Der externe Partner kann wiederum eine breite Palette von Analysen und Services zur Verbesserung der Interaktion mit Kunden anbieten, wie z. B. Kundentreueprogramme, die zur Erhöhung der Profitabilität führen.
Belege sind aus verschiedenen Gründen wichtig, u. a. als Nachweis von steuerlich abzugsfähigen Beträgen, für Rückerstattungen, zur Prüfung von Kreditkarten- und Kontoauszügen, als Nachweis für erbrachte Dienstleistungen und vieles mehr. Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung werden Papierbelege, die in die Geldbörse gesteckt und später in Schuhkartons aufbewahrt werden
müssen, von Kunden nicht mehr gewünscht. Stattdessen bevorzugen sie ansprechend gestaltete digitale Belege. Digitale Belege bieten aus verschiedenen Gründen wertvolle Vorteile für  Einzelhändler und Kunden. Einzelhändler erhalten Zugang zu wichtigen Kundendaten, auf deren Basis besser informierte Geschäftsentscheidungen getroffen werden können, u. a. in Bezug auf Lagerhaltung und maßgeschneiderte Werbeaktionen. Kunden bieten sie eine sichere, einfache und bequeme Möglichkeit, alle Belege an einem Ort aufzubewahren und zu verwalten. Da  Mobilgeräte sich immer mehr zum ständigen Begleiter von Kunden entwickeln, ist eine digitale Beleglösung wichtig, um konkurrenzfähig zu bleiben.
 

Weshalb digitale Belege?

Wenn Käufer sich anstelle eines gedruckten Belegs für die Zusendung des Belegs per E-Mail entscheiden, wissen sie möglicherweise nicht, dass dies häufig zum Erhalt unerwünschter Werbe-E-Mails führt. Da Datenschutz und Anonymität heute ein wichtiges Anliegen von Verbrauchern sind, ruft eine digitale Beleglösung, mit der E-Mail-Adressen ausschließlich für eigene
Werbezwecke erfasst werden, Misstrauen und Ängste bei Verbrauchern hervor. Dies macht sie zu einer ineffektiven Lösung ..

Wie ist es mit dem Fotografieren von Belegen?

Digitale Lösungen, bei denen Benutzer ihren gedruckten Beleg fotografieren, sind ineffektiv und überholt. Diese Vorgehensweise entspricht in etwa dem Halten eines Mikrofons an einen Lautsprecher, um ein Lied aufzunehmen – würden Sie wirklich diese knisternde, knackende Version der kristallklaren Tonqualität einer digitalen Audiodatei vorziehen? Mit Sicherheit nicht. Beim Fotografieren gedruckter Belege haben Verbraucher nicht immer die Möglichkeit, auch die Rückseite aufzunehmen. Das führt zu verpassten Chancen für die Marketingabteilung und potentiellen Problemen für die Kundendienstabteilung.

Weshalb sind E-Mails keine Lösung?

Durch die Speicherung von Belegen in der AllReceiptsTM-App erhalten Verbraucher die umfassendste digitale Beleglösung, die es gibt. Auf der Vorderseite des Belegs sehen Kunden eine Liste der gekauften Produkte, während auf der Rückseite, die durch Antippen erscheint, z. B. allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Ladenrichtlinien, Werbeaktionen und mehr angezeigt werden können. Diese einfache Funktion ist für Einzelhändler äußerst wichtig, da sie wertvolle Vorteile für drei Abteilungen bietet: die Finanzabteilung (da sie weiß, was gekauft wurde), die  Kundendienstabteilung (da sie sieht, unter welchen Umständen Artikel zurückgegeben werden können) und die Marketingabteilung (für die es eine Werbemöglichkeit darstellt). Übereinstimmung von gedruckten und digitalen Belegen Diskrepanzen zwischen der digitalen Lösung und den der Kundendienstabteilung zur Verfügung stehenden Informationen führen häufig zu Verwirrung und Ärger bei Kunden und Mitarbeitern. Wenn Käufer eine digitale Kopie haben, die mit ihrem gedruckten Beleg identisch ist, erleichtert dies die Arbeit der Kundendienstabteilung, da wichtige AGB und Ladenrichtlinien auch auf dem digitalen Beleg stehen. Durch diese Verbesserung haben Verbraucher alle erforderlichen Informationen auf ihrem Smartphone  und müssen sich nicht mehr mit gedruckten Belegen herumschlagen.
www.starcloudservices.com

Vorteile für Einzelhändler

Angesichts der ständigen Weiterentwicklung der Technologie und Optimierung des Einzelhandels müssen Einzelhändler marktführende Lösungen einführen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Da sich das Internet der Dinge zum nächsten wichtigen Trend entwickelt, haben Einzelhändler, die frühzeitig eine Cloud-Lösung einführen, die Möglichkeit, die Zukunft der Branche zu gestalten.  Bisher wurden diese Services ausschließlich von großen Einzelhandelsunternehmen eingesetzt, denen mehr Ressourcen zur Verfügung stehen. Die Lösungen von Star Cloud Services rüsten Händler mit allem aus, was sie benötigen, um sich eine führende Position im Einzelhandel zu verschaffen – ungeachtet ihrer Größe.

Sind Sie bereit für die Zukunft?

Wenn Sie bereit sind, sich den Herausforderungen der Zukunft zu stellen, und von der Fülle von Lösungen profitieren möchten, die Star Cloud Services bietet, oder wenn Sie ganz einfach nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich an uns. Unserer Ziel ist es, Sie zu einem besseren Einzelhändler zu machen.
www.starcloudservices.com
VonAndrea Jonas

Etikettendruck für den Lebensmittelhandel

Lebensmitteletiketten zeigen dem Verbraucher wichtige Informationen, wie Produktzutaten, Nährstoffe, Haltbarkeitsdatum sowie Angaben zu Allergenen. Der Kunde geht heute davon aus, dass die Etiketten, Schilder und Farbbänder lebensmittelecht und für den direkten und indirekten Kontakt mit Lebensmitteln und Verpackungen zugelassen sind. Er vertraut hier auf die absolute Professionalität des Anbieters, bei den Kennzeichnungslösungen auf Sicherheit und Nachhaltigkeit zu setzen.

Herausforderungen für den Anbieter

Der Lebensmittelhändler muss also 2 wesentliche Herausforderungen meistern: Zum einen muss er die Anforderungen an die Lebensmittelkennzeichnung gemäß der EU-Verordnung 1169/2011 erfüllen und sicherstellen, dass er zertifizierte Komponenten einsetzt, die für den mittel- und unmittelbaren Kontakt mit der empfindlichen Ware geeignet sind. Zum anderen muss der Händler, um den Abverkauf zu fördern und sich vom Wettbewerb zu differenzieren, ein auffälliges Branding für seine Preis- und Produktinformationen kreieren und damit eine für ihn individuelle Identität kommunizieren.

 

Wir empfehlen Gesamtlösungen von Datacard und Zebra für Anwendungen in der Lebensmittel-Kennzeichnung.

Datacard bietet in diesem Bereich den SD360 Kartendrucker an, der für kleine und mittlere Produktionsmengen ausgelegt ist. Die Datacard Identifikations-Software unterstützt bei der Erstelllung von Informationskarten, um Produktbilder, Texte, Logos und weitere CI-Elemente des Produkts attraktiv zu präsentieren. Die zertifizierten und lebensmittelechten Farbbänder erfüllen die Informationsverordnungen und sind kompatibel mit allen Datacard SD-Druckern. Die Zebra-Lösung bietet bei niedrigen Betriebskosten eine zeitsparende, flexible und einheitliche Kennzeichnung für alle Produktgruppen im Lebensmittelbereich. Dazu gehört der Zebra ZXP Serie 3 Kartendirektdrucker, der Platz auf kleinstem Raum findet und Vollfarb- und Monochromdruck auf ein- oder beidseitig bedruckten Karten bietet.

Die lebensmittelechten Zebra PVC-Karten sind ein- oder beidseitig bedruckbar, staubfrei, ISO-konform und eignen sich für den Druck von gestochen scharfen Bildern. Die umweltfreundlichen Farbbänder haben eine ho

VonAndrea Jonas

Star Bondrucker für Tablet Kassen

Innovative Tablet Kassensysteme und mobile DruckerStar TSP143USB

Einzelhändler und Gastronomen haben heute die Wahl zwischen herkömmlichen Kassenterminals und neuen, innovativen Tablet-basierten Kassensystemen, die die Flexibilität und Mobilität bieten, die in Einzelhandelsund Gastronomieumgebungen zunehmend erforderlich sind.
Bedenken im Zusammenhang mit Kommunikations- und Anbindungsproblemen haben dazu geführt, dass Einzelhändler bisher kaum bereit waren, mobile Tablet-Kassensysteme einzusetzen, um von deren Kosteneinsparungen zu profitieren. Bei der Verwaltung einer großen Zahl von Tablets und Bluetooth-Geräten, die miteinander gekoppelt sind, ist es häufig schwierig, die richtige Verbindung zwischen den einzelnen Peripherie- und anderen Geräten aufrechtzuerhalten. Mit dem TSP143IIIU ändert sich das alles.

Dieser Drucker kann nicht nur mit herkömmlichen POS-Terminals eingesetzt werden, sondern mit Hilfe eines Apple Lightning-Kabels zur zuverlässigen USB-Kommunikation direkt an ein iPad oder iPhone angeschlossen werden. Somit werden die üblichen Bluetooth/WLAN/LAN-Konfigurationsprobleme im Hinblick auf Kopplung, Netzwerkinfrastruktur, Anbindung usw. eliminiert. eliminated. Dies ermöglicht derzeit kein anderer unabhängiger POS-Drucker!

Star-TSP143III-DE-5.17

Aber die jüngsten Entwicklungen bei mobilen POS bedeuten, dass Ihre Kunden die Vorteile nicht ignorieren sollten:

  • niedrigere Kosten für Hardware
  • niedrigere Kosten für Software
  • Nutzung privater Geräte bedeutet weniger Schulungen und vertraute Bedienung für die Mitarbeiter
  • moderneres, stilvolles Design der Hardware für die Einzelhändler und Gastronomen von heute
  • alle bekannten Vorteile mobiler, Cloud-basierter POS-Software
  • Mobilität zur Ausführung der Transaktion/Bestellung
  • Möglichkeit für Kunden, ihre eigenen Geräte einzusetzen
  • Vorbestellung in Apps der Einzelhändler möglich

Angesichts der Beliebtheit von iPads als POS hat Star jüngst den neuen TSP143IIIU USB-Drucker mit einer einzigartigen Schlüsselfunktion eingeführt – der Drucker kann gleichzeitig direkt mit einem iPad oder iPhone kommunizieren und geladen werden.Wie bei einem herkömmlichen POS-Terminal lässt sich der TSP143IIIU USB-Drucker von Star im Gegensatz zu früheren, ausschließlich kabellosen iOS-Technologien für zuverlässige USB-Kommunikation mittels des von Apple gelieferten Kabels direkt an ein iPad oder iPhone anschließen. Als Folge werden die üblichen Probleme mit der Einrichtung von Bluetooth oder WLAN bzw. LAN bezüglich Pairing, Netzwerkinfrastruktur und Konnektivität seitens der Hardware beseitigt.

Zu den weiteren Vorteile für Ihre Kunden zählen:

  • die Option für ein (mobiles) Tablet, das als stationäre Ladentisch-Lösung verwendet werden kann
  • keine Kosten für die Einrichtung – einstecken und drucken mit nur einem Hauptkabel
  • Die Wahl des Betriebssystems von Einzelhändler und Gastronom ist jetzt abgeschlossen, wobei Apple iOS genauso praktisch wie Windows oder Android ist.
  • Es ist kein zusätzliches Kabel erforderlich, da zum Laden und zur Datenverarbeitung das Kabel des iPad bzw. iPhone verwendet werden kann.
  • Einzelhändler und Gastronomen haben niedrigere Kosten für die Hardware, da ein USB-Drucker günstiger als ein LAN-, WLAN- oder Bluetooth-Drucker sind und Tablets weniger kosten als herkömmliche POS-Terminals.
  • Geringere Betriebskosten dank mehr Stationen mit gesicherter Stabilität der Druckerverbindung
  • Anschluss an eine Kassenschublade standardmäßig
  • funktioniert mit den meisten Software-Lösungen (es ist ratsam, dies von Ihrem Softwareanbieter nachprüfen zu lassen)

Dieser Drucker kann nicht nur mit herkömmlichen POS-Terminals eingesetzt werden, sondern mit Hilfe eines Apple Lightning-Kabels zur zuverlässigen USB-Kommunikation direkt an ein iPad
oder iPhone angeschlossen werden. Somit werden die üblichen Bluetooth/WLAN/LAN-Konfigurationsprobleme im Hinblick auf Kopplung, Netzwerkinfrastruktur, Anbindung usw. eliminiert. eliminated. Dies ermöglicht derzeit kein anderer unabhängiger POS-Drucker!

Beratung: 02842-9328660 oder 02842-9328660