Tag touchkassen

VonAndrea Jonas

Kassenhardware News

Kassenhardware News

VonAndrea Jonas

Touchkasse Handel, Gastronomie

Touchkasse Handel, Gastronomie

HP Retail POS System, Kassensystem

HP Tablet Kasse

Touchkasse Handel, Gastronomie: IP Schutz

Ein verschüttetes Glas Cola, Scherben und den ganzen Tag wechselnde Benutzer – mit dem IP64-geschützten Front-Panel ist das All-in-One Kassensystem der verlässliche Partner am Kassenplatz, vor allem in der Gastronomie. Das Display verfügt über einen integrierten resistiven Touchscreen mit rahmenloser Oberfläche. Sie trotzt damit Tag für Tag Flüssigkeiten,  Staub und Schmutz, lässt sich bequem reinigen und beeindruckt mit schickem und modernem Look. Leistungsstarke Komponenten für zuverlässigen Dauerbetrieb und clevere Peripherie-Geräte erhöhen die Attraktivität des Komplett-Systems zusätzlich.

HP Tablet Kasse

HP Tablet Touchkasse

Touchkasse: Touchscreen

Das flache Panel mit Aluminiumgehäuse beinhaltet bereits das ganze System. Nutzen Sie diesen Vorteil und installieren Sie es auch ohne Standfuß mit der VESA Befestigungsoption direkt an der Wand oder an einer schwenkbaren Halterung. Das eröffnet am Kassenplatz interessante Perspektiven und spart gleichzeitig einiges an Platz. Der stabile Standfuß für den Desktop-Betrieb sorgt dafür, dass auch im hektischen Alltag alles an seinem Platz bleibt. Der resistive Touchscreen hat eine Diagonale von 38,1 cm (15”) bei einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln und liefert damit eine attraktive Darstellung. Daneben verfügt er über Helligkeitswerte von 250 Nits und stellt bis zu 16,2 Millionen Farben dar.

HP Elite Pack mit Retail Jacket

Hewlett Packard Kassensystem

Touchkasse Handel, Gastronomie: Ausstattung

Ein Vorteil ist der lüfterlose Betrieb. So läuft die Touch Kasse nahezu lautlos und noch zuverlässiger als Systeme mit Lüfter, denn Sie vermeiden so auch das Ansaugen von Staub und Fremdkörpern, die einen Ausfall verursachen könnten. Das erspart Wartung und unnötige Downtime. Der effiziente Intel Atom D525 Dual Core Prozessor mit 1,8 GHz bringt Ihnen Leistung auf den Punkt genau, 2 GB standardmäßiger DDR3 Arbeitsspeicher gewährleisten die schnelle Bearbeitung auch bei anspruchsvollen Anwendungen. Alternativ erhalten Sie für noch höhere Anforderungen einen Intel Celeron G540 Prozessor mit 2,5 GHz (P2300), dazu 4 GB RAM. Sie wählen aus verschiedenen Speichermedien das passende aus. Colormetrics bietet die P2000/P2300 mit HDD oder SSD Festplatte in Größen bis 160 GB. Bei Bedarf greifen Sie schnell und einfach darauf zu, sie kann im Ernstfall auch direkt ausgetauscht werden. Mithilfe des optionalen Reserveakkus schützen Sie System und Daten bei einem Stromausfall.

Für die unkomplizierte Einbindung in die bestehende System-Umgebung verfügt die Touchkasse über zahlreiche Anschlüsse: ein Gigabit LAN-Port für den direkten Netzwerkzugang, ein VGA-Port für einen Zweitmonitor, 4 USB 2.0-Anschlüsse sowie drei serielle RS232- (zwei bei der P2300), eine RJ45- sowie weitere Schnittstellen für Tastatur, Kassenlade, Lautsprecher und Mikrofon. Der Power-Schalter ist außerhalb vom Kundensichtfeld praktisch unten rechts an der Panel-Rückseite, sodass die Benutzer das System nicht versehentlich ausschalten.

Erhöhen Sie die Leistungsfähigkeit mit dem cleveren Angebot an optionalen Peripherie-Geräten. Mit dem rückseitigen VFD-Kundendisplay oder einem zusätzlichen Monitor (verfügbare Größen: 20,3 cm/8” und 38,1 cm/15”) sprechen Sie Kunden direkt an, informieren über Aktionen und generieren zusätzlichen Umsatz. Um die Effizienz der Abläufe zu steigern und den Durchlauf zu erhöhen, setzen Sie einen 2D-Scanner, ein Kellnerschloss sowie einen Fingerabdruck-Leser ein. Alle Lesegeräte befestigen Sie platzsparend und überaus praktisch direkt am Monitor.

Das attraktive System erhalten Sie standardmäßig mit einem schicken schwarzen oder weißen Gehäuse. Auf Anfrage und für größere Projekte erhalten Sie das Kassensystem auch in anderen attraktiven Farben. Die Touchkasse unterstützt eine ganze Reihe an Betriebssystemen wie Windows XP Embedded, Windows Embedded Standard, Windows POSReady.

HP POS in a Box

HP POS in a BOX – Kassensystem für den Einzelhandel Demogeräte mit 3 Jahre Herstellergarantie – Vor Ort Support Hardware Unser Angebot HP POS BOX aus dem POS-Shop, Telefon 0241-20429    VK netto: 2.248,00 EUR  zzgl. MWST u. Versand     Artikel Einzelpreis Netto Summe HP RP7 15″Touchkasse Demogerät 3 Jahre Garantie Intel M7800 1.290,00 EUR 1.290,00 EUR HP Kassenschublade
cropped-HPRP2.jpg

 

Touchkasse Bezugsquelle:
E+S Kassensysteme, Fritz Peters Strasse 30, 47447 Moers, Tel: 0241-20429
VonAndrea Jonas

Touchkasse lüfterlos

Touchkasse lüfterlos – resistiv oder kapazitiv

Die modernen Touchkassen sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich:zq-t9150_front

  • kapaziv oder resistiv
  • Touchgrößen: 12″, 15″, 17″
  • mit Atom Prozessor oder Celeron J1900
  • 4GB DDR3 RAM und 32 oder 64GB SSD
  • optional: Kundenanzeige, Kellnerschloss, Magnetkartenleser
  • optional: Bondrucker, Scanner, Schublade

Im gastronomischen Bereich, aber auch im Einzelhandel sind moderne Kassensysteme eine Notwendigkeit. Mit der Touchkasse resistiv bieten wir Ihnen deshalb ein zuverlässiges und sicheres System, welches über diverse Features verfügt und sich zusätzlich noch um verschiedene Optionen ergänzen lässt.

Touchkasse lüfterlos – die Features

Unsere Touchkasse bietet Ihnen diverse Features und Möglichkeiten, die Sie in der Gastronomie oder anderen Bereichen nutzen können. So setzen wir hier etwa einen hochwertigen resistiven Touchdisplay ein, welcher spritzwassergeschützt und äußerst langlebig ist. Zur Langlebigkeit trägt auch die Bauweise aus Aluminium bei, welche die Touchkasse nicht nur sicherer macht, sondern auch die Wertigkeit der Kasse erhöht. Auch das hochwertige Innenleben unserer Kassensysteme trägt maßgeblich zur Qualität bei.

Touchkasse lüfterlos  – Innenleben

Egal, ob im Einzelhandel oder in anderen Bereichen: Die Touchkasse ist eine notwendige Ergänzung für jedes Geschäft und Lokal. Ausgestattet mit einer Grafikkarte von Intel und einer hochwertigen Soundkarte, zeigt sich unser Qualitätsanspruch auch beim Innenleben. Vier USB-Ports garantieren Ihnen die nötige Flexibilität und ermöglichen es Ihnen, das System beliebig zu erweitern und beispielsweise ein zusätzliches Terminal anzuschließen.

Das 15 Zoll Display verfügt über eine Auflösung von 800×600 bzw. 1024×768 und ist auch durch den Blickwinkel von 85 Grad eine sinnvolle Ergänzung für jede Kasseninstallation. Als Betriebssystem lässt sich etwa Windows XP einsetzen, welches sich optional auch durch neuere Versionen wie Vista, Windows 7 oder Windows 8/10 ersetzen lässt. Auch das anbaubare Dallasschloss und andere Extras können von Ihnen zusätzlich gewählt werden.

Optionale Extras für die Kasse

Das Kassensystem verfügt über einige Extras, die Sie optional nutzen können. Zum einen den iButton, welcher den Ablauf in der Gastronomie optimiert. Dadurch ist es beispielsweise möglich, eine Echtzeituhr abzurufen oder verschiedene Protokollspeicher zu integrieren. Zum anderen können Sie das VFD-Kundendisplay als zusätzliche Option nutzen. Dadurch erhalten Kunden in Ihrem Geschäft einen zusätzlichen Service und das System kann für vielfältige Aufgaben optimiert werden. Zuletzt können Sie optional MSR nutzen.zq-t9150_VESA
Folgende Extras sind also optional enthalten:

  • Optional: Dallas Key / iButton
  • Optional: VFD-Kundendisplay 20×2
  • Optional: MSR

Damit stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten offen, unsere Kassensysteme zu nutzen. Für weitere Informationen zum Produkt senden Sie direkt eine unverbindliche Anfrage über das Kontaktformular.

Technische Daten

Prozessor Intel® Atom™ Processor D2550
RAM 1 x 2GB DDR3 RAM Standard ( 1 x 4 GB DDR3 RAM optional )
Netzteil 100-240V / 3.5A 47~63Hz
Festplatte 32 GB M-SATA ( 64 GB optional )
Farbe Schwarz
serielle Schnittstelle 3 x serielle Schnittstelle ( 9-polig )
USB Schnittstelle 4 x USB 2.0 Port
VGA Anschluss 1 x VGA ( 15-polig )
Audio Schnittstelle 1x Audio Schnittstelle
Netzwerkkarte RTL8168DE PCI-E Gigabit Netzwerkkarte
Netwerk Schnittstelle – LAN 1 x LAN ( RJ-45 )
Grafikkarte Intel Graphics Media Accelerator3150 ( 256MB / Intel )
Soundkarte RTL ALC662 @INTEL 82801G ( ICH7 ) High Definition Audio
Abmessungen 330 x 350 x 200mm ( Höhe x Breite x Tiefe )
Betriebssystem Kompatibilität Windows XP / VISTA / 7 / 8, Linux
Display 15 Zoll TFT LCD ( 1024 x 768 )
Touchscreen Resistiv
Kühlung Lüfterlos ( passiv gekühlt )
Gehäuse Aluminium
Umgebungsbedinungen Betriebs-Temperatur 0 – 40°C – Luftfeuchtigkeit 38 – 80%
Kundendisplay (optional) anbaubarer 20×2 VFD Display ( optional angebaut oder als Zubehör bestellbar ), 45 Grad verstellbar
Dallasschloss (optional) anbaubarer Dallasschloss inkl. 4 Schlüssel ( optional angebaut oder als Zubehör bestellbar )
Magnetischer Kartenleser – MSR (optional) anbaubarer Magnetischer Kartenleser – MSR ( optional angebaut oder als Zubehör bestellbar )

Beratung: 0241-20429 www.pos-software.de

 

 

 

 

 

 

 

 

VonAndrea Jonas

Innovative Touch Kassen für die Gastronomie

Touch Kassen für die Gastronomie

Die neuen Technologien haben längst schon auch in der Gastronomie Einzug gehalten. Die Zeiten, an denen die Abrechnung alleine mit einem Kassenzettel erfolgte, sind schon lange vorbei. Mittlerweile gibt es sehr moderne Kassensysteme, die an Benutzerfreundlichkeit und Komfort keine Wünsche offen lassen. Die E+S Kassensysteme Gastronomie können zum Einen auf herkömmliche Weise genützt werden, also als normale Kassensoftware mit Windows Betriebssystem auf einem ganz normalen Rechner. Darüber hinaus gibt es aber auch die Möglichkeit, die Kassensoftware auf Ihrem Telefonhandy einzusetzten. Sie nutzen sowohl stationäre Touchkassen als auch Handykassen in einer Gastronomie gleichzeitig. Der Einsatz von Handykassen verkürzt die Laufwege ungemein, Sie haben mehr Zeit für den Gast. Mobile EC Terminals ermöglichen das Kassieren direkt am Tisch.

HP Kassen Gastronomie

Touch Kassen Software

Ob nun als stationäre Kasse als auch als Handykasse, eines bleibt immer gleich: Die einfache Bedienbarkeit. So können damit mehrere Tischpläne und Räume hinterlegt werden. Die Räume und die Tischpläne können vom Personal beliebig angelegt werden. Besonders einfach und bequem funktioniert mit dieser Software das Umbuchen. Der Kassierer und auch Aushilfen finden sich damit sehr schnell zurecht, denn es steht immer nur die Funktion zur Verfügung, die er gerade braucht. Je nachdem, welche Anforderungen die Kassensoftware erfüllen muss, stehen dem Gastronom verschiedene Module zur Verfügung.

HP RP2000 Kassen Gastronomie

Touch Kassen Gastronomie

Innovatives, elegantes und lüfterloses “All-In-One” Kassensystem mit einem aussagekräftigen Preis-/Leistungsverhältnis. Eine perfekte Lösung für zahlreiche Branchen, die ein kosteneffizientes, elegantes und zuverlässiges POS-System suchen.

Im Bundel ist enthalten:

  • Touch Kasse HP RP2000
  • Betriebssystem vorinstalliert
  • Bondrucker Thermo
  • E+S Kassensoftware Gastronomie vorinstalliert, einsatzbereit

Touch Kassen und Gästeruf System – Pager

Der absolute Trend in der Gastronomie. Immer mehr Restaurants, Hotels, Biergarten, Mensen und Cafes setzen Pager für wartende Gäste ein.image001image002

Der Vorteil: Die „Warteschlange“ steht nicht, sondern sitzt am Tisch. Statt sich in die Schlange zu stellen, bekommen die Gäste bei der Theke den Pager nach der Bestellung und setzen sich schon einmal hin. Ist das Essen fertig, werden die Gäste durch die Eingabe der Pager-Nummer an der Sendestation gerufen. Viele Gastronomen stellen mit Hilfe der Pager auf Selbstbedienung um. Bauen eine  Selbstbedienungs-Theke mit Preislisten-Anzeige ein und nehmen die Bestellungen direkt an der Kasse an. Der Gast erhält den Pager, nimmt sich seinen Sitzplatz und wartet bis das Essen fertig ist direkt am Tisch. Nach ein paar Minuten ist das Essen fertig – die Ausgabe ruft die Pager-Nummer an der Sendestation. Der Pager vibriert und leuchtet und schon ist der Gast informiert, dass er sein Essen abholen kann. Einfach, schnell und super von den Gästen angenommen. Fast-Casual-Food nennt man das Heute. In Selbstbedien-Bereichen helfen die Gäste-Pager um den Gast zu informieren, dass sein Essen fertig ist und von der Theke abgeholt werden kann. Diese Restaurant-Gäste-Pager sind über 10 Mio. mal weltweit schon im Einsatz und sehr bewährt. Ist das Essen fertig, wird an einer Sendestation die Pager-Nummer und die grüne Enter Taste gedrückt, schon meldet sich der Pager beim Gast.

Beratung: 0241-20429

E+S Kassensysteme ist Hersteller  für POS Software, Kassensoftware in der Gastronomie, Kassenysteme im Handel, Kassen für den Ticketverkauf, mobile Kassen und Schnittstellen. Wir liefern Komplettsysteme mit Kassensoftware, Bondrucker, Scanner, Schubladen, Touchkassen,  Touchmonitore, MDE, EC Terminals. Marken: HP, NCR, ELO, Epson, Star, Honeywell, Motorola.  Shop für gewerbliche Kunden Gastronomie, Handel, Ticket – Preise netto zzgl. MWST. Perakende ve Restoranlar için Kasa Sistemleri. Cash Registers for Retail and Catering. Systèmes POS du commerce de détail et un restaurant. Kassensoftware für den Handel, die Gastronomie, Ticketkassen und Bringdienstsoftware. Kassen und. Warenwirtschaft für Filialen. Tel: 0241-20429  

www.pos-software.de  www.liefercar.de

VonAndrea Jonas

HP RP7800 Touchkasse mit 3 Jahre Garantie – Aktionspreis

Aktion HP RP7800 Kassensystem – Begrenzte Stückzahl (15 Stück)HP Kassensystem RP7800, HP POS, HP Aktion, Touchkassensystem

Vorteile der HP RP7800 Kassen auf einen Blick:

  • höchste Zuverlässigkeit
  • ansprechendes, robustes Design
  • spritzwassergeschützt
  • leistungsstark
  • Betriebssicherheit bei Umgebungstemperaturen von bis zu 40 Grad Celsius

HP rp7800 – 15″ Touchkasse, resistiv

  • Intel Celeron G540
  • 2,5 GHz, 2 MB Cache, 2 Cores
  • 320 GB HDD, 2 GB DDR3HP POS RP7800
  • POSReady 7
  • Hoch widerstandsfähiges 38,1 cm (15 Zoll) Touchscreen-Display mit verstellbarem Neigungswinkel
  • 6 USB 2.0 Ports inkl. 1 USB+Power 24-V-Port
  • 3 entsprechend der Stromversorgung konfigurierbare serielle Ports
  • Parallelport, – 1 VGA- und 1 PS/2-Port.
  • Audio Line out/Mikro in, Realtek RTL8111 C
  • Ethernet Connection, 10/100/1000, WOL-Support
  • Zwei 2,5-Zoll-Festplattensteckplätze
  • RAID 0/1/5
  • ENERGY STAR® 5.0 qualifiziert gemäß EU-Standard
  • Umweltfreundliches Design, schadstoffreduziert (RoHS) und BFR/PVCs

Wir liefern die Kasse mit einer Demosoftware Kassensoftware Gastronomie und Handel aus. Sie können diese testen und auf Wunsch freischalten. Preis 390,00 Euro netto oder Miete 39,50 Euro netto
3 Jahre vor Ort Garantie – HP Hersteller Garantie

VonAndrea Jonas

Touchkassen Handel

Touchkassen Handel und Gastronomie – Lüfterlos, Formschön

Die lüfterlosen Touchkassen Handel und Gastronomie sind überaus elegante und leistungsfähiges Touchkassen. Durch das schlanke Design und die kleine Standfläche ist diese #kasse eine exzellente Lösung für Handel und Gastronomie.

varipos mit Drucker klein 300x208

Touchkassen Handel mit Bondrucker

Das “rahmenlose” Display lässt Schmutz und Verunreinigungen keine Chance sich hinter dem Touch festzusetzen und unterstützt somit den reibungslosen Einsatz und die Langlebigkeit der Kasse.

Touchkassen Handel: Technische Daten

  • Prozessor: Intel Atom D525, 1.8 GHz
  • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM (max. 4 GB)
  • Netzteil: extern 90W (12V / 7,5A)
  • Festplatte: 160 GB SATA HDD 2,5″
  • Gehäuse: Aluminiumdruckguss
  • Farbe:  verschiedene Farben

Touchkassen Handel: Touch Display

  • Typ: 15″ TFT-LCD Touch
  • Technologie: 5-Draht resistiv
  • Auflösung: 1024 x 768
  • Leuchtstärke: 250 cd/m²

#maxstore© #kassensoftware gastronomie – das  #kassensystem passt sich Ihrem Gastronomiekonzept problemlos an. Geeignet für Restaurants mit Tischbedienung, Lieferservice als auch für die  Systemgastronomie / Fast Food.  Die Kassierer sind schnell eingearbeitet.  Aushilfen kommen auf Anhieb zurecht. Maxstore© Kassensoftware Gastronomie ist intuitiv zu bedienen und zeigt dem Kassierer nur die Funktionen, die er benötigt. Maxstore© Gastronomiesoftware ist geeignet für Touchkassen, PC’s, Handy, Orderman, Laptop, #tablet.

 

VariPOS Kassensystem

 

VariPOS Kasse Touch

  • VariPOS Kasse – Multitouch, Alugehäuse, IP Schutz 66
    • Aktion 1449,00 €

Mit den zahlreichen Anbauoptionen, wie zweites 7 Zoll LCD Display, Magnetkartenleser, Kellnerschloss, Fingerprint- oder RFID-Sensor sowie #kundenanzeige, ist die VariPOS Kasse nahezu allen POS-Bereichen einsetzbar

VariPOS Kasse mit vielen Merkmalen – Multitouch, Aludruckguss, IP Schutz, Multitouch Kasse, in verschiedenen Farben erhältlich Telefon 0241-20429

Maxstore Kassensoftware #warenwirtschaft www.pos-#software.deBezugsquelle Touchkassen Handel:

POS Software

Fritz Peters Strasse 30a

47447 Moers

Tel: 0241-20429

http://www.pos-software.de

Touchkassen Handel

VonAndrea Jonas

Touch Kassensysteme und Preise

Touch Kassensysteme Preise und Information 

Sie finden in unserem Onlineshop www.pos-software.de zu Touch Kassensysteme Preise und Beschreibung. Demolink stehen für die Kassensoftware zur Verfügung. Touch Kassensysteme werden im Handel und der Gastronomie eingesetzt. Die Kassenoberfläche sind auf die Touchbedienung  optimiert, so dass der Ablauf des Kassierens schnell erfolgen kann. Meist werden kapazitive, resistive oder SAW Touchmonitore eingesetzt

Touchoberflächen – Kapazitive, Resistive und SAW

SAW Touchscreen Monitore – Surface Acoustic WaveSAW Touchmonitor

  • SAW Touchscreens sind sehr hoch auflösend
  • SAW Touchmonitore bieten absolute Präzision bei der Bedienung. Selbst Mausaktionen wie „Rechts- oder Doppelklick“ können durch eine Berührungsgenauigkeit von ca. 7 mm (Entspricht ungefähr einer Fingerspitze) erkannt und umgesetzt werden.
  • Vollkommen unempfindlich gegen Kratzer, Verschmutzungen und Chemikalien. Kratzer, Schmutz, etc. werden auf der Oberfläche erkannt, in der digitalen Karte erfasst und werden so aus der Bedienung ausgefiltert.
  • SAW Touchmonitore arbeiten mit Oberflächenwellentechnik und verfügen über eine Glasscheibe mit sendenden und empfangenden piezoelektrischen Elementen. Ultraschallwellen, die sich innerhalb der Glasscheibe fortbewegen, werden gleichmäßig mit Hilfe von Reflektoren auf der Vorderseite des Touchscreens verteilt. Auf diese Weise entsteht eine digitale Karte der Bildschirm-Oberfläche. Beim Berühren des Bildschirms absorbieren Sie einen Teil der darüber wandernden Wellenenergie. Durch vergleichen des empfangenen Signals und der gespeicherten digitalen Karte werden dann die Koordinaten Ihrer Berührung berechnet.
  • SAW und PCAP Touch Monitore in folgenden Größen: 10,1″, 15″, 17″, 19″, 21,5″, 31,5″, 42″

Kapazitive Touchscreen Monitore reagieren auf DruckKassensystem Touch, Touch Kassensysteme; Kassensysteme Preise

Vorteile:

  • punktgenaue Bedienung
  • auch mit Handschuhen bedienbar

Nachteile:

  • kein Multitouch
  • Gestenbedienung nur sehr eingeschränkt möglich
  • meist ungenauer als kapazitive Touchscreens
  • Verschleiß durch die mechanische Belastung beim Betätigen
  • unerwünschtes Auslösen beim Transport durch Kontakt mit anderen Gegenständen möglich

Resistive Touchscreen Monitore reagieren auf Berührung

Vorteile:

  • Multitouch möglich
  • mit Handschuhen nicht bedienbar
  • Genauigkeit beim Berühren
Touch Kassensysteme und Preise

Für Kassensysteme sind Preise und Preissteuerung der Artikel besonders wichtig, die Sonderpreise unterstützen aktiv den Verkauf. Eine Kasse steuert in erster Linie den Verkauf und damit die Preisfindung. Daher ist ein umfangreiches Preismodul einer der Grundfunktionen einer Kassenanwendung. Maxstore POS Software / Kassensoftware ermöglicht die Voreinstellung von Preisen und die Ermittlung von Preisen beim Kassieren durch vielfältige Preisregeln, die mit einer Priorität versehen werden können.

Touch Kassensysteme Preise anlegen in der Kassensoftware – Beispiele:
  • Datumsbezogene Preise: Artikelsonderpreis vom 10. Juli bis 30. Juli
  • Wochentagsbezogene Preise: ein Artikel hat jeden Montag einen bestimmten Preis
  • Zeitbezogene Preise: von 14.00 bis 18.00 Uhr gilt ein Sonderpreis
  • Kundenbezogene Preise: Ein Kunde hat auf Artikel oder Warengruppen
  • einen Rabatt / – Ausgabe von Kundenkarten
  • Staffelpreise: ab einer bestimmten Verkaufsmenge gilt ein neuer Preis
  • z.B. ab 4 Stück statt 3,00 – 2.00 Euro je Stück
  • Bundelpreis: beliebige Artikel haben einen Neupreis in Bundel
  • Best Price – günstigster Preis unter Berücksichtigung aller Preisregeln
  • Rabatt für Artikel einer Warengruppe
  • freier Artikel- und Bonrabatt je Bon
  • Neupreiseingabe
  • Kundengruppenbezogene Preise
  • Personalpreise
  • Artikelpreise je Standort des Ladens: Preis je Standort
  • Umsatzabhängige Artikelpreise: ab einem bestimmten Bonumsatz Rabatt
  • 3 für 2 Preise
  • Kassenbezogene oder Standortbezogene Preise
  • Gewichtsbezogene Preise
  • Preisfindung für qm²-Artikel

Wir haben Ihnen einige der Möglichkeiten der Preissteuerung für Maxstore© Kassen gelistet, mit welchen Sie bestens in Zukunft gerüstet sind. Gerne beraten wir Sie unverbindlich und kostenfrei, rufen Sie uns an: Telefon Touch Kassensysteme Preise und Beratung: 0241-20429 www.POS Software.de