Tag kasse gastronomie

VonAndrea Jonas

Kassensoftware Standard

E+S Kassensoftware StandardKassensysteme, Kassensystem Einzelhandel

Für die verschiedenen Branchen und Sortimente hat die E+S Kassensoftware viele Funktionen im Standard

  • Suche von Artikel nach Nr, EAN, Name
  • Artikel scannen nach Barcode oder kassieren über Artikelnummer oder Touchbutton
  • Preissteuerung: Artikelsonderpreise, Kundenpreise
  • Automatische Erkennung eines Staffelpreises oder Bundelpreises
  • Aktionspreise nach Datum oder Sortiment
  • Rabatte feste und variable, Mindest VK beachten bei Preisreduktion
  • Anzeige von Touchbutton – auf diesen liegen beliebige Artikel zum Direktkassieren
  • Kassieren mit Warengruppenartikel, freie Preiseingabe
  • Kassieren von Gewichtsartikel – optional mit freier Preiseingabe und/oder GewichtsabfrageEinzelhandel Kassensoftware
  • Beliebige Einheiten hinterlegbar wie kg, qm²
  • mit Scannerwaage wird das Gewicht an der Kasse ermittelt und eingetragen, so dass der Preis berechnet wird
  • Automatisches Pfand bei Getränkeartikel, Pfandrückgabe
  • Gutschein Verkauf und Einlösen von Gutscheinen
  • Kunde: Neu, Suchen, auf Kunde kassieren, Kundenkarten erfassen, auf Lieferschein, auf Rechnung kassieren
  • Erkennung von Presseartikel 19% und 7% – Preis und Zeitschrift aus Barcode erkennen
  • Anzahlungen 19%, Anzahlung verrechnen
  • Bon parken
  • Artikelstorno, Bonstorno
  • Retoure mit Beachtung des Originalbons, Retoure ohne Bon
  • X-Z Berichte am POS

E+S Kassensoftware Standard: ZahlungKassen Software

  • Zahlung Bar, EC, Kreditkarten, unbar
  • Gutschein einlösen
  • Anzahlung verrechnen
  • Rabatt entfernen
  • Bonrabatt
  • Kontenbuchungen
  • Kassenbuch
  • Kundenkauf, auf Lieferschein, auf Rechnung
  • Zahlung splitten – Bar und EC oder Gutschein
  • Bon, A4 Rechnung, Lieferschein
  • AbschlüsseKassenbuch

E+S Kassensoftware Standard: Kundensuche

  •  Kunde suchen nach beliebigen Feldern
  • Kunden “Neu anlegen”
  • Kundenadresse, Konditionen, Umsätze
  • auf Rechnung buchen
  • auf Lieferschein buchen
  • Sammelrechnung

E+S Kassensoftware Standard: Kassenbuch

  •  Sämtlich Erlöse, Einlagen und Auslagen werden im Kassenbuch aufgezeichnet / gebuchtKassensoftware Rabatte
  • Für Einlagen und Ausgaben steht an der Kasse ein Buchungsfenster zur Verfügung
  • Buchen von Ausgaben und Einlagen über Touchbutton
  • Eingabe des Betrages, Buchungstext
  • Druck eines Beleges für sämtliche Vorgänge
E+S Kassensoftware Standard: Rabatte
  • Umfangreiche Preissteuerung für die Kasse
  • Rabatte nach Prozent, Betrag, neuer Preis
  • Festrabatte
  • freie Rabatte
  • Rabatte für bestimmte Vorgänge, SortimenteKassensoftware Text
  • Kundenrabatte, Artikelrabatte
  • Staffelpreise ab bestimmte Menge
  • Berücksichtigung des Mindest Verkaufspreises

Kassensoftware Standard: Artikelsuche, Texteingabe

Beratung: E+S Kassensysteme 02842-909100

Kassensoftware Standard

VonAndrea Jonas

Maxstore Kasse Gutschein – Geldgutscheine / Warengutscheine

Kasse Gutschein und Kundenkarten, Prepaid

Kundenkarten – Kasse Gutscheine

Kundenkarten sind eine ideale Möglichkeit den Kunden an die Vorteile Ihres Unternehmens zu erinnern. Einkaufsvorteile wie Rabatte, Sonderaktionen, Bonus, Punkte sammeln, Gutscheine können mit der Kundenkarte gewährt werden. Kundenkarten können Sie ohne großen Aufwand verwircklichen. Sie erhalten ein eigenes Design sowie ein Terminal und
ein Buchungskonto.

Kundenkarten Gutscheine – Kasse Gutschein

Mit unseren Gutscheinkarten können Sie ohne viel Aufwand neue Kunden gewinnen und Ihre Umsätze erhöhen: Die handlichen Karten im Scheckkartenformat sind nicht nur zusätzliche Werbeträger und beliebte Geschenke. Sie bieten noch eine ganze Reihe weiterer Vorteile: Über die Hälfte der Gutscheinkäufer geben mehr aus, als auf die Karte geladen wurde. 20 Prozent erwerben noch andere Produkte in Ihrem Laden – und bis zu zehn Prozent der Gutscheinbeträge verbleiben auf den Karten. Diese Restwerte werden oft nicht mehr eingelöst, weil die Karte vergessen oder verloren wurde. Zum Vorteil für Sie!

Durch Ausgabe unserer Gutscheinkarten können Sie Ihre Reklamations- und Umtauschvorgänge optimieren: Anstelle von Bargeld erhält der Kunde ein Zahlungsmittel, das ausschließlich in Ihrem Geschäft eingelöst werden kann. Gutscheinkarten sind zeitgemäß, sicher und langlebig. Als Geschenke zu Geburtstagen, Jubiläen und Feiertagen werden sie immer beliebter. Ihr Glück, denn beim Verschenken einer Gutscheinkarte empfehlen Ihre Kunden Ihr Geschäft persönlich wei- ter: Einfacher können Sie keine neuen Kunden gewinnen. Unsere  Gutscheinkarten gibt es mit drei ansprechenden Motiven für jeden Anlass. So sind die Gutscheinkarten  immer das passende Geschenk – für Sie und Ihre Kunden.

Ihre Vorteile im Überblick:

  •     Kunden werben Neukunden persönlich an
  •     Umsatz ohne Wareneinsatz
  •     bargeldloser Umtausch
  •     kostengünstiger Werbeträger
  •     praktisches Geschenk im Kleinformat
  •     diebstahlsicheres System
  •     drei Motive für jeden Anlass

Kundenkarten Gutscheine Prepaid Handyaufladungen

Laden Sie Handys ganz einfach mit einem ec-Terminal auf! Statt mit einer üblichen Rubbelkarte Zeit und Nerven zu verlieren, können Prepaid-Aufladungen für die Netzte E-Plus,  Vodafone, O2 und T-Mobile bequem über das Terminal vorgenommen werden. Die hohe Sicherheit wird über einen elektronischen Aufladevorgang gewährleistet. Bei diesem wird entweder die Handynummer des Kunden direkt über das PIN-Pad eingegeben  (t-mobile) oder ein Aufladecode vom Terminal ausgedruckt. Für den Händler entfallen so der Aufwand für die Vorfinanzierung von Rubbelkarten sowie das Diebstahlrisiko.  Elektronische Aufladungen sind immer vorrätig und ermöglichen dem Betreiber, mit seinem Terminal attraktive Zusatzerlöse einzunehmen. Für den Händler entfallen dabei der Aufwand für die Vorfinanzierung einer herkömlichen Rubbelkarte sowie das Diebstahlrisiko.

Beratung Kasse Gutschein – Telefon 02842-909100

 

VonAndrea Jonas

Touchkasse für Handel und Gastronomie

Touchkasse Sango

(Detailansicht: Bitte auf die Bilder klicken)

Sango_Dsc3604 Sango_Odp333_Dsc3325

Das komplett designte und entwickelte Terminal Sango basiert auf einem neuartigen, exklusiven und innovativen Konzept für ein äußerst effizientes All-In-One Kassen-und Managementsystem; eine ihrer Besonderheiten ist die Bewegungsfreiheit unter dem Touchscreen.

Sango_Odp333_Dsc3314 Sango_Blanc_New2

Das außergewöhnliche Design der Touchkasse Sango unterstreicht ihre minimalistische Ästhetik und Ergonomie (es besteht die Möglichkeit eine Kassenlade unter dem Bildschirm abzustellen).

Ihre standfeste und besonders robuste Basis aus Metall (natürliche Verlängerung des schlanken und designstarken Arms) wirkt wärmeableitend.
Was die eingesetzten Technologien betrifft, passt sich die Sango problemlos an die Bedürfnisse aller Anwender an: 3 verschiedene Prozessortypen stehen zur Auswahl, sowie mehrere Anschlussmöglichkeiten. Der flache Monitor mit LED Hintergrundbeleuchtung, ausgestattet mit einem randfreien Display wird entweder in resistiver – oder kapazitiver Multi-Touchscreen-Ausführung angeboten.
Bezugsquelle: E&S Kassensysteme Telefon 02842-909100 www.POS Software.de
VonAndrea Jonas

Kasse Handel – Kassieren, Bedienung der Kasse

Maxstore Kasse Handel - Kassieren - Bedienung der Kasse

Kassensoftware Anmeldung
Anmeldung an der Kasse

Anmeldung in der Kasse Handel 

An der Kasse können Sie sich über eine Nummer, eine Barcodekarte oder einen Transponder anmelden. Die Anmeldung kann einmal bei Kassenstart erfolgen oder nach jedem Bonvorgang.  Die Kasse kann für verschiedene Betriebsarten eingestellt werden, z.B. Zählung ohne Soll-Bestand, mit Rechnung.

In der Bäckerei Kasse ist meist auf der Kassenoberfläche für jeden Mitarbeiter ein Button, damit die Mitarbeiter nicht den Bildschirm wechseln müssen. Die Maxstore Kassensoftware steuert  bis  zwei Schubladen an. Jeder Kassierer kassiert auf eine eigene Schublade und wird separat abgerechnet. Alternativ erfolgt ein Kassenführung je Kassenschubladeneinsatz des Mitarbeits. Das Kassieren kann für verschiedene Betriebsarten eingestellt werden, z.B. Zählung ohne Soll-Bestand, mit Rechnung. Für die Registrierung der Anfangs – Arbeitszeit klicken Sie auf den entsprechenden Button. Für Pausen oder am Ende des Tages wählen Sie den Button „Arbeitszeit Ende“. Im Büro erhalten Sie eine Liste aller An- und Abmeldungen je Bediener.

Kassenoberfläche
Kassenoberfläche Bäckerei

Die Kassenoberfläche 1

Das Kassenlayout ist vollständig anpassbar. Die Größe (10″ bis 42″) als auch die Bedienerführung, das Bonfenster, die Anzeigegruppen und Funktionen sind anpassbar. Auf den Artikelbutton kann neben dem Text, der Bestand,  ein Bild und/oder der Preis angezeigt werden. An der Kassenoberfläche sehen Sie jetzt die Funktionsbutton, das Bonfenster, die Anzeigegruppen und die Artikel der gewählten Anzeigegruppe. Im Kassierfenster werden die Artikel gebucht. Unterhalb des Kassierfensters (Bonfenster) ist die Eingabezeile.

Kassensoftware Handel Kassieren
Kassensoftware Handel

Die Kassenoberfläche 2

Über dem Bonfenster wird der Name des Kassierers, die Zwischensumme und die Zahlart angezeigt. Kassieren Sie einen Artikel, indem Sie entweder den Barcode scannen, eine Artikelnummer in das Eingabefenster eingeben oder auf der Touchoberfläche den Artikel wählen. Artikel können mit Bild, Infotext und Bestand angezeigt werden. Die Taste “Bon parken” stellt einen Bon zurück, mit “Bon holen” wird der Bon wieder aktiviert. Wenn Sie einen Bon wiederholen möchten wählen Sie “Bonkopie”. Die Liste der Bons wird angezeigt, wählen Sie den Bon aus der Liste und bestätigen Sie mit “Enter”. Mit “Total” wird der Bon nochmal gedruckt. Bons stornieren Sie mit “Bon Storno”. Wählen Sie aus der Liste den Bon und bestätigen die den Vorgang mit Enter. Auf dem Bon ist ein Barcode je Bon. Durch Scannen des Barcodes und bestätigen der Taste “Bonstorno” wird der Bon storniert. Sie scannen den Barcode, der auf dem Artikel angebracht ist. Oder Sie wählen den Artikel über das Kassenlayout in der entpsrechenden Anzeigegruppe, oder Sie klicken auf den Button Artikel suchen. Sie können hier einen Artikel nach Nummer, Name oder Infotext suchen. Wenn Sie den Artikel gefunden haben, markieren Sie diesen (blaue Anzeige). Danach bestätigen Sie den Vorgang mit „Enter“. Der Artikel wird in das Bonfenster übernommen. Für den Fall, dass nicht alle Artikel erfasst sind, legt man sogennante “Warengruppen Artikel” an . Dies sind Artikel mit freier Preiseingabe. Der Warengruppenartikel ist der richtigen Warengruppe zugeordnet, so dass man eine Warengruppenauswertung erhält. Barcodes oder EAN sind beliebig, EAN 8, EAN 13 oder EAN 128. Der Scanner sollte entsprechend eingestellt sein. 2D Barcodes sind mit einem entsprechenden Scanner auch möglich. Wenn Sie die Artikel auf die Oberfläche legen erhalten Sie Touchtasten oder auch Direkttasten.

Kassensoftware Eintrittskartenverkauf

Kassieren

Im Kassierfenster / Bonfenster werden die Artikel gebucht. Artikel werden entweder über den Barcode gescannt oder Sie geben eine Artikelnummer ein. Die Artikel können über die Touchbutton gewählt werden. Wenn Sie den Artikel nicht finden können, suchen Sie über die Funktion “Artikelsuche” Buchstabe oder Name. Sollte der Artikel nicht gefunden werden, kassieren Sie über einen Warengruppenartikel. Dies sind Artikel mit freier Preiseingabe, die der Warengruppe zugeordnet sind. Somit werden die Erlöse richtig verbucht. Mit Enter bestätigen Sie einen Vorgang.

Artikel werden entweder über den Barcode gescannt oder Sie geben eine Artikelnummer ein und klicken auf Enter. Sie können aber auch einen Artikelname in die Eingabezeile eingeben und auf den Button „Suchen“ klicken.

Verkaufsartikel Artikel Anlegen
Verkaufsartikel anlegen

Artikeltypen der Kasse

In der Anlage der Artikel können Sie Artikel besondere Eigenschaften zuweisen. Möglich sind Normalartikel, Presseartikel mit automatischer Erkennung des Zeitschriftencodes, Gewichtsartikel, Warengruppenartikel, Artikel mit freier Preisabfrage, Baumarktartikel mit Abfrage qm², Abfrage Einheit je Artikel, Bestellartikel, Ticketartikel, Tabakwaren mit Stange und Packung, Prepaidartikel, Gutscheinartikel, Anzahlung, Groupon, Coupon einlösen, Aktionsartikel, 3 für 2 Artikel, Artikel mit Staffelpreise, Setartikel, Bundelpreise für Artikel, Negative Artikel voreingestellt, Trinkgeld, Auslagen, Gebühr, Folgeartikel, Stücklistenartikel, Preise brutto / netto

Kassensoftware Auf Haus
Rabattregeln

Artikelrabatt / Bonrabatt

Es gibt sowohl den Artikelrabatt als auch einen allgemeinen Bon/Rechnungsrabatt. Von allen Rabatten werden Artikel ausgenommen, die als “nicht rabattfähig” deklariert sind. Der Rechnungsrabatt hat Vorrang vor dem Artikelrabatt, wird dieser aktiviert werden alle Rabatte auf den Wert des Rechnungsrabatts gesetzt. Es geht also nicht, einen Artikelrabatt von z.B. 20% mit einem Rechnungsrabatt von 50% zu kombinieren, es gelten dann die 50% Artikelrabatt kann während des Kassiervorganges jederzeit eingeschaltet werden, er gilt dann bis er wieder ausgeschaltet wird. Buchungen mit Rabatt werden mit farblich abgesetztem Hintergrund dargestellt (Die Farbe ist wählbar, Menu – Grundeinstellungen – Anzeigeoptionen). Der Mitarbeiter muss die Berechtigung für die Vergabe von Rabatt haben, sonst ist diese Funktion nicht verfügbar. Wird der Rabatt eingeschaltet, kann ein Wert aus einem dann erscheinenden Fenster ausgewählt werden. Diese Anzeige kann mit dem Designer geändert werden (Datei Rabatt.ptd im Programmverzeichnis) Man kann auch einzelnen Artikel, die bereits in der Liste stehen noch einen Rabatt zuordnen, in dem man den Artikel anwählt und dann Rabatt drückt.

Kassensoftware Rabatt
Rabatt in Prozent, Betrag, Neuer Preis

Artikelrabatt in der Kasse Handel

Mit der Taste “Rabatt” werden prozentuale Rabatte, Betragsrabatte oder Neupreise geben. Wahlweise ist auch ein Bonrabatt möglich. Der Artikel benötigt die Einstellung “Rabattierfähig” im Artikelstamm. Ansonsten können Sie keine Rabatte vergeben. Hat der Artikel einen Mindest Verkaufspreis können Sie diesen durch den eingegeben Rabatt nicht unterschreiten. Kunden mit Kundenkarte haben den Rabatt auf der Karte. Personalrabatte sind beim User hinterlegt und werden automatisch berücksichtigt. Wählen Sie zuerst den Artikel, den Sie rabattieren möchten. Klicken Sie auf den Button „Rabatt“, ein weiteres Fenster wird geöffnet. Sie haben in dem Fenster die Möglichkeit einen Artikelrabatt in % oder Nachlass zu gewähren oder einen neuen Preis zu einzugeben. Der Rabatt wird im Bonfenster unter dem Artikel angezeigt. Hinweis: Sie können nur Rabatte für einen Artikel an der Kasse erstellen, wenn in den Stammdaten der Artikel „Rabattfähig“ gekennzeichnet wurde. Der Mitarbeiter muss auch die Berechtigung für Rabatt erhalten haben. Gewährte Rabatte werden im Tagesabschluss angezeigt 

Kassensoftware Bon Storno
Bonrabatt, Artikelrabatt in der Maxstore Kasse

Der Bonrabatt

Beim Bonrabatt haben Sie alle Artikel gewählt, auf Total geklickt und sind im Zahlfenster. Dort haben Sie einzelne Tasten für verschiedene Rabattarten, z.B. 10% Rabatt oder Rabatt für Fördermitglieder. Hinweis: Die Bonrabatte sind im Büro unter „Finanzdatenrabatte“ vorher zu definieren.

Kasse Bringdienst Kundendetails  Kasse, Kassen, Kassensystem, Kassensysteme, Kassensoftware, Touchkasse, Computerkasse, Pc Kasse, Maxstore
Kundenkarte und Kundenrabatte

Kundenrabatte

Wenn Sie Kundenrabatte ermöglichen möchten, dann muss in den Stammdaten „Kunde“ bei Rechnungsdaten der Rabattsatz hinterlegt sein. Hat der Kunde z.B. eine Kundenkarte mit Barcode und Sie scannen die Karte ein, dann wird automatisch für die rabattierfähigen Artikel der Rabatt gewährt.

Artikel Retoure, Kassensoftware Einzelhandel
Retoure in Maxstore Kassensoftware

Retoure (Artikel zurücknehmen)

Sie möchten einen Artikel zurücknehmen? Klicken Sie an der Kassenoberfläche auf den Button „Retoure“ und wählen Sie dann den Artikel, den Sie zurücknehmen möchten. Im Bonfenster erscheint der Artikel mit Minus. Schließen Sie den Vorgang mit „Total“ ab.

Kassensoftware Bon Parken
Bon parken, Bon holen

Bon parken, Bonstorno

Artikel können mit Bild, Infotext und Bestand angezeigt werden. Die Taste “Bon parken” stellt einen Bon zurück, mit “Bon holen” wird der Bon wieder aktiviert. Wenn Sie einen Bon wiederholen möchten wählen Sie “Bonkopie”. Die Liste der Bons wird angezeigt, wählen Sie den Bon aus der Liste und bestätigen Sie mit “Enter”. Mit “Total” wird der Bon nochmal gedruckt. Bons stornieren Sie mit “Bon Storno”. Wählen Sie aus der Liste den Bon und bestätigen die den Vorgang mit Enter. Auf dem Bon ist ein Barcode je Bon. Durch Scannen des Barcodes und bestätigen der Taste “Bonstorno” wird der Bon storniert.

Wenn Sie die Taste “Artikelsuche ” anwählen, erhalten Sie das folgende Fenster:.

Kassensoftware Bon Storno
Bonstorno

Der Bonstorno

Hinweis: Sie haben die Möglichkeit einzelne Artikel mit dem Button „Retoure“ zu erstatten. Alternativ können Sie einen ganzen Bon stonieren. Es ist aber nicht gestattet, einen abgeschlossenen Bon zu öffen und einzelne Artikel zu löschen. Klicken Sie auf den Button „Bonstorno“ auf der Kassenöberfläche. Die Liste der Bons wird im Bonfenster angezeigt. Markieren Sie den gewünschten Bon und drücken Sie auf die Taste „Enter“. Danach kommen Sie in das Zahlfenster, schließen Sie den Vorgang mit Bon. Der Stornobon wird susgedruckt.

Kassensoftware Artikel Suchen
Artikelsuche

Artikelsuche in Kasse Handel

Artikel finden Sie auch  über den Artikelnamen. Geben Sie in die Eingabezeile unterhalb des Bonfenster die ersten 3 Buchstaben des gesuchten Artikels ein. Sie erhalten eine Auswahlliste. Wählen Sie einen Artikel und bestätigen Sie den Vorgang mit Enter.

Die Artikel können alternativ über die Touchbutton gewählt werden. Wenn Sie den Artikel nicht finden können, suchen Sie über die Funktion “Artikelsuche” Buchstabe oder Name. Sollte der Artikel nicht gefunden werden, kassieren Sie über einen Warengruppenartikel. Dies sind Artikel mit freier Preiseingabe, die der Warengruppe zugeordnet sind. Somit werden die Artikel den richtigen Warengruppen Erlöse zugeordnet. Mit Enter bestätigen Sie einen Vorgang.

Maxstore Kassensoftware, Kassensysteme
Kunde suchen, Rechnung und Lieferschein erstellen

Kundensuche, Lieferschein und Rechnung A4 erstellen

Bei Wahl der Taste “Kunde” erhalten Sie Kundensuche mit den Button Lieferschein und Rechnung netto / Rechnung brutto. Sie können über die Kasse Bons, A4 Rechnungen Bar, EC und Rechnungen unbar, Lieferschein Bon und Lieferschein A4 erstellen. Wenn die Kundenadresse mit auf den Bon oder einer A4 Rechnung gedruckt werden soll, dann wählen Sie nach den Tickets den Button „Kunde“. Bei Wahl des Button „Kunden“ erhalten Sie ein neues Fenster, in welchem die vorhandenen Kunden angezeigt werden. Sie können auch neue Kunden anlegen, indem Sie auf den Button „Kunde neu“ klicken. Wenn der Kunde nicht direkt zahlt an der Kasse, dann wählen Sie in der Kundenmaske den Vorgang „Rechnung direkt“.
Wählen Sie zuerst einen Kunden oder legen Sie den Kunden mit der Taste “Kunde neu” an. Die Taste “Lieferschein” erzeugt einen A4 oder Bon Lieferschein. Je nachdem welches Formular Sie hinterlegt haben. Der Button “Rechnung” erzeugt einen Rechnung, die nicht an der Kasse kassiert wird. Wenn Sie auf Enter klicken wird der Kunde übernommen in das Kassierfenster. Jeder Bon kann eine Kundenanschrift erhalten. Wenn Sie die Kundenkarte gescannt haben, wird automatisch die Kundenanschrift angedruckt und der Umsatz auf den Kunden gebucht.
Die Rechnung A4 wird ausgedruckt, und als nicht bezahlt im Kassensystem hinterlegt. Der Kunde kann die Rechnung überweisen oder an der Kasse zu einem späteren Zeitpunkt bezahlen. Überweist der Kunde die Rechnung, dann klicken Sie im Büro auf „Rechnung“ und „Zahlung buchen“. Suchen Sie die entsprechende Rechnungsnummer und tragen Sie das Zahldatum ein. Hinweis: Rechnungen die überwiesen werden, werden nicht im Z-Bericht berücksichtigt.

Maxstore Kasse Gutscheinverkauf
Gutschein Verkauf

Der Gutscheinverkauf – Geldgutscheine und Warengutscheine

Verkauf von Gutscheinen (Geldgutscheine)

Wählen Sie den Artikel „Gutschein Verkauf“ und geben Sie einen freien Preis ein. Falls Sie die Einstellung: Gutschein mit ID aktiviert haben, erscheint beim Verkauf ein Eingabefester für eine freie Nummer. Geben Sie hier eine freie Nummer oder einen Barcode ein. Dann die Zahlart wählen (Bar oder EC). Der Bon wird gedruckt mit Angabe der Gutscheinnummer. Für das Einlösen des Gutscheins bentötigen Sie die Gutscheinnummer – also aufbewahren.

TIP: Sie können auch Teileinlösungen tätigen, solange bis der Betrag des Gutscheins verbraucht ist.

Maxstore Kassiervorgang Gutschein Einlösen
Gutschein einlösen mit Teilbetrag

Kassieren Gutschein einlösen

Geben Sie im Bonfenster ein Verkaufsartikel ein oder scannen Sie einen Artikel. Wechseln Sie in das Fenster „Zahlung“. Wenn Sie mit Gutschein zahlen möchten, wählen Sie den Button „Gutschein “ an. Im Bonfenster erscheint das Gutscheinzahlfenster mit den Feldern – Gutschein ID – Bitte die Gutscheinnummer eingeben und mit Enter bestätigen. Wenn Sie mit Enter bestätigt haben, dann erscheinen folgende Informationen – Info – Verkaufswert des Gutscheins – Verkaufsdatum des Gutscheins – Aktueller Wert des Gutschein. Wichtig: Wenn Sie mit Gutschein bezahlen möchten, klicken Sie unbedingt auf den Button „Buchen“. Im Feld neben dem Button „Gutschein“ erscheint jetzt die Summe, die vom Gutscheinkonto abgebucht wird. Bestätigen Sie Vorgang mit Bon und die Verkaufsartikel werden mit dem Gutschein bezahlt.

Wenn Sie alle Artikel gewählt haben, klicken Sie zum Schluss auf „Total“. Das Zahlfenster wird angezeigt. Sie haben im Kassenfenster auf “Total” geklickt und erhalten das Zahlfenster. Möglich sind Barzahlung, EC Karte, mit Gutschein, Prepaid, auf Kunde unbar. Das Rückgeld der Kunden können Sie mithilfe der angezeigten Scheinen und Münzen in die Kasse eingeben. Sie können auch splitten, z.B. ein Teil auf Bar, ein Teil auf EC-Karte bezahlen.

Hinweis: Sie können Rechnungen auf einem Bon oder einer A4 Rechnung ausdrucken. Rechnungen sind netto oder brutto möglich. Wahlweise Bar, EC oder unbar.

Gewichtsartikel Kasse Maxstore
Artikel mit Gewichtsabfrage

Artikel mit Gewichtsabfrage

Sollten Sie eine Einbauscannerwaage an die Kasse angeschlossen haben, dann legen Sie die Ware auf die Einbauscannerwaage, wählen Sie z.B. die Anzeigegruppe „Obst Waage“, klicken Sie auf den gewünschten Artikel z.B. „Apfel Elster“. Kassieren von Gewichtsartikel: Es erscheint ein Fenster , in welcher der Basispreis je KG angezeigt wird. Geben Sie das Gewicht in die entsprechende Zeile ein. Danach klicken Sie auf Enter. Die Kasse berechnet automatisch den Preis.

Maxstore Kassiervorgnag Rechnung Zahlen
Zahlung Rechnung

Zahlung Kundenrechnung

Der Kunde kann an der Kasse Bar / EC zahlen oder auf Kundenrechnung. Im letzteren Fall erfolgt eine Überweisung oder der Kunde zahlt an einem späteren Zeitpunkt. Für die Zahlungen der erstellten Rechnungen wählen Sie die Maske “Rechnung zahlen”. Geben Sie die Rechnungsnummer ein. Die Rechnung wird angezeigt mit Kundenadresse und offenem Betrag. Geben Sie ein, ob Bar und/oder mit EC gezahlt wird.

Kassensoftware Zahlung Bar, Ec, Gutschein
Zahlung mit Bar, EC, Gutschein, Prepaid, Coupon

Zahlung in der Kasse Handel

Sie haben im Kassierfenster auf “Total” geklickt und erhalten das Zahlfenster. Möglich sind Barzahlung, EC / Kredit Zahlung, Gutscheine einlösen, mit Prepaidkarte zahlen und Splittzahlungen. Mit dem Modul Währungen können Sie in mehreren Währungen kassieren. Im Zahlungsfenster wird der Zahlbetrag im roten Feld angezeigt. Entweder klicken Sie auf “Bon” und der Vorgang wird direkt abgeschlossen oder Sie geben den gegeben Betrag ein. Sie erhalten automatisch eine Rückgeldanzeige. Die Eingabe erfolgt im gelben Feld. Wenn der Kunde mit EC Karte bezahlt, klicken Sie auf die EC Taste. Sie können auch sonstige Ausgaben und Einlagen über die Taste “Kassenbuch” buchen.

Kassensoftware Kassenbuch
Kassenbuch

Ausgaben und Einlagen buchen für das Kassenbuch

Im Kassenbuch werden Kassiervorgänge getätigt, die keinen Verkaufsvorgang darstellen. Typische Vorgänge sind: Barentnahme sind z.B. Bar von Bank oder Bank von Tresor. Es können aber auch Kostenbuchungen sein, z.B. Büromaterial Einkauf, Aushilfen bezahlen. Sie hinterlegen unter “Finanzen” im Backoffice die Konten und Buchungsregeln. Merken Sie sich die Nummern der Regeln. Im Kassendesigner wählen Sie die Maske Kassenbuch. Erstellen Sie eine Touchtaste und tragen Sie bei “ID” die Nummer der Buchungsregel ein. Speichern Sie die Maske Kassenbuch. Wählen Sie an der Kasse die Maske Kassenbuch. Wählen Sie z.B. Bar an Bank und geben Sie den Betrag ein, den Sie aus der Kasse entnehmen möchten. Wenn Sie die Buchungsregel richtig angelegt haben, erfolgt die Buchung automatisch im Plus. Es wird 1 oder 2 Belege gedruckt, je nachdem was Sie eingegeben haben. Der Buchungsbeleg hat ein Unterschriftenfeld. Die Bareinlage wird automatisch in das Kassenbuch gebucht.

Klicken Sie auf die Taste “Auslagen”, geben Sie den Betrag und den Buchungstext ein. Der Beleg wird gedruckt und automatisch in das Kassenbuch gebucht.

Kassensoftware Zählung Tagesabschluss
Zählung der Kasse

Zählung am Tagesende 

Wahlweise können Sie die Zählmaske für den Tagesabschluss (Z-Bericht) einschalten. Die Mitarbeiter zählen alle Scheine und Münzen ein und kennen den Kassenbestand nicht. Nach der Zählung wird die Taste “Zählung fertig” gewählt, der Soll-Bestand wird angezeigt und die Kassendifferenz. Die Plus oder Minus Differenz mit “Kassendifferenz” buchen direkt in das Kassenbuch eingebucht. Nach der Zählung erhalten Sie die Ansicht mit allen kassierten Einnahmen und Auslagen. Sämtliche Zahlmittel sind aufgeführt. Vergleichen Sie z.B. denEC Bestand, buchen Sie dann mit “Bargeld Ausbuchen” das Bargeld. Der Z-Bericht wird mit Klick auf die Taste “Drucken” ausgedruckt. Erst wenn Sie den Druck bestätigen ist der Tagesabschluss durchgeführt und wird in das Kassenbuch ausgeführt.

Kassensoftware Bargeld Ausbuchen
Bargeld ausbuchen

Tagesabschluss – Bargeld ausbuchen

Bevor Sie den Z-Bericht ausdrucken sollten Sie unbedingt das Bargeld ausbuchen. Sie haben 2 Möglichkeiten das Bargeld auszubuchen: Sie klicken im Kassenlayout auf die Taste „Kassenbuch“. Dort ist ein Button „Bargeldentnahme“. Wählen Sie diesen Button. Geben Sie eine Summe und einen Buchungstext ein. Bestätigen Sie den Vorgang mit Enter. Ein Kassenbuchbeleg wird gedruckt. Der Vorgang wird automatisch ins Kassenbuch Kasse übernommen. Sie klicken auf den Button „Büro“, dann „Z-Bericht“ und klicken Sie auf den Button „Bargeld ausbuchen“. Geben Sie in das Fenster „Transfer an Bank“ oder „Transfer an Kassierer“ die Summe ein, die Sie der Kasse entnehmen wollen.
Klicken Sie danach auf „Buchen“. In der Anzeige ist die Entnahme im Feld „Buchung/Geldtransfer“ verzeichnet. Den aktuellen Barbestand sehen Sie im Feld „Kassenbestand Bar“.

 

 

Kassensoftware-Tagesende-Z-Bericht-Mit-Zählung
Tagesabschluss Kasse mit Geldzählprotokoll

Der Tagesabschluss – Z-Bericht

Sie haben die Möglichkeit den Tagesabschluss mit und ohne Geldzählung durchzuführen. Wenn Sie den Tagesabschluss mit Geldzählung durchführen, dann muss dies in den Stammdaten aktiviert werden. Das Geldzählprotokoll wird mit dem Z-Bericht ausgedruckt.

Wenn Sie alle Vorgänge geprüft haben und diese ordnungsgemäß sind, dann drucken Sie den Z-Bericht. Nach dem Druck erscheint ein Fenster mit der Abfrage „Ist der Kassenabschluss vollständig gedruckt worden, Ja oder nein“. Wenn Sie diese Abfrage mit „ja“ bestätigen, wird der Z-Bericht festgeschrieben. Die Werte aus dem Z-Bericht werden automatisch in das Kassenbuch übernommen.

Kassensoftware Handel Kassieren
Kassensoftware Einzelhandel kassieren

Maxstore© Kassensoftware Handel inkl. Kassenbuch, Kundenerfassung, Mitarbeiterverwaltung, Artikelerfassung mit Aktionspreisen, Staffelpreise, Paketpreise, Etikettendruck, Bons, Lieferschein, A4 Rechnung, Anzahlungsrechnung, Gutscheinverkauf.
Maxstore© Kassensysteme Handel sind geeignet für 1…1000 Shops. Für Branchenanforderung sind verschiedene Kassenlayouts und Funktionen erhältlich, die auf Kundenwunsch eingerichtet werden. Die Module sind einzeln erhältlich oder als Komplettpaket und jederzeit ausbaufähig.
www.pos-software.de
Beratung Kasse Handel Telefon 02842-9328660

https://www.es-kassensysteme.de

Kassensoftware, Kassenprogramm, Kassensysteme

Guten Tag,

wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Email. Gerne beraten wir Sie telefonisch oder Vor Ort.

Vereinbaren Sie einen kostenfreien Termin und erleben Sie Live über Internet die Kassensoftware Maxstore.

Senden Sie uns Ihre Anforderungen oder füllen Sie unsere Checkliste aus. Sie erhalten ein individuelles Angebot.

Seite

E+S Kassensysteme GmbH

Marie-Curie-Strasse 6 * D-47475 Kamp-Lintfort

Telefon: +49(0)2842-909100

Email: info @ pos-software

Geschäftszeiten: Mo-Fr. 09.00 bis 17.00 Uhr

Die E+S Kassensysteme und Kassensoftware liefert Komplett Kassen mit Touchkasse, Bondrucker, Scanner, Schubladen,  Touchmonitore, MDE, EC Terminals, RFID,  Transponder, Waagen. Marken: HP, NCR, ELO, Epson, Star, Honeywell, Motorola, Zebra, CAS Waagen, Telecash.

Unser Onlineshop ist für gewerbliche Kunden in der Gastronomie, im Einzelhandel sowie Museen und Freizeitparks. Sämtliche Preise sind netto zzgl. MWST. Perakende ve Restoranlar için Kasa Sistemleri. Cash Registers for Retail and Catering. Systèmes POS du commerce de détail et un restaurant. Kassensoftware für den Handel, die Gastronomie, Ticketkassen und Bringdienstsoftware. Kassen und. Warenwirtschaft für Filialen.

VonAndrea Jonas

Kassensysteme Gastronomie mit Tischreservierung

 

Kassensysteme GastronomieRaumreservierung

Restaurants mit Tischbedienung und Systemgastronomie / Fast Food / Lieferservice

Maxstore© Kassensysteme für die Gastronomie ist sehr schnell und flexibel und genau das, was bei voller Auslastung der Kapazität in Ihrem Unternehmen benötigt wird. Maxstore© Kassensysteme Gastronomie sind intuitiv zu bedienen, Aushilfen kommen auf Anhieb zurecht. Das Kassensystem ist durchdacht konstruiert: Sie zeigt sich für das Auge des Anwenders unbelastet, frei von Verwaltungsdaten, die im Hintergrund eine wichtige Rolle spielen. Der komfortable und umfangreiche Verwaltungsteil ist jederzeit zugänglich für den, der Artikel eingibt, diese ändert, Listen einsieht oder Statistiken druckt. maxstore© Kassensysteme sind skalierbar von Verbundkassen bis zur weltweiten Filialisierung. Optional

Beratung für Kassensysteme Gastronomie, Tel: 02842-9328660

Module für die Kassensysteme Gastronomie:

Tischreservierung, Kassen Gastronomie

  • Kassensoftware Restaurant mit Tischen, Lieferservice
  • Kassensoftware für Fast Food, Imbiss, Kantine
  • Funklösung Oderman oder Hand
  • Filialmangement, Warenwirtschaft
  • Gutschein
  • Groupon, Coupon, Prepaid
  • Küchenmonitor, Küchendrucker
  • Tischreservierung
  • Kundenverwaltung, Kundenkarten
  • Preissteuerung, Aktionen
  • Menüs, Rezepturen, Folgeartikel
  • mobile Verkaufswagen
  • FIBU Schnittstelle DATEV

Maxstore© Kassensysteme in der Gastronomie sind die ideale Kassen für Verkaufswagen, Eisdielen, Bubble Tea Shops, Freizeitparks, Coffee Shops, Kantinen, Gastronomie, Systemgastronomie viele weitere Branchen.

Die Kassensysteme werden mit maxstore© Designer in verschiedenen Kassenlayouts erstellt, damit der Kassenablauf optimal angepasst ist.

Maxstore© Kassensystem / Kassensoftware hat viele Sonderfunktionen wie Preissteuerung nach Datum oder Artikel (-gruppen), Kunden (-gruppen), Staffelpreise, Aktionspreise, Umrechnungsfaktoren, 3 für 2 Preise. Die Aktionspreise werden in der Filialsteuerung eingestellt und automatisch an die Kassen gesendet.

Maxstore© Warenwirtschaft bildet sämtliche Prozesse zwischen Zentrale – Filialen und Lieferanten ab. Maxstore Warenwirtschaft und Filialmanagement ist geeignet für zentral, dezentral und gemischt organisierte Unternehmen. Die Web basierte Warenwirtschaft überwacht die Bestände, meldet Minderbestände. Auf Knopfdruck erhalten Sie Bestellvorschläge für Zentrale und Filialen und lösen Bestellungen in einem Vorgang aus. Mit dem Auslösen der Bestellungen wird automatisch eine Warenerwartung beim Wareneingang eingebucht. Die Warenlieferung des Lieferanten wird entweder mit dem MDE eingebucht oder manuell verbucht. Lieferungen und Einkaufsrechnungen können manuell oder automatisch in maxstore erfasst werden. Über alle Prozesse erhalten Sie ein Vorgangsarchiv.

POS Software bietet Ihnen als Service die Installation vor Ort, Einrichtung und Schulung Ihrer Mitarbeiter. Gerne stehen wir Ihnen für ein Beratungsgespräch kostenfrei und unverbindlich zur Verfügung. Fordern Sie unsere Checkliste an. Ihren Bedarf können Sie mit der Checkliste optimal analysieren. Unser Haupt- und Stammgeschäft befindet sich in Moers am Niederrhein. Um sich über die Fachhandelspartner, ihre Standorte und Öffnungszeiten zu informieren, kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Besuch vor Ort. Telefon: 02842-9328660 www.POS Software.de www.pos-software.de

VonAndrea Jonas

Kassensoftware Gastronomie

Kassensoftware Gastronomie – Maxstore Kassensysteme© – die beste Wahl für Ihr Restaurant

Kassensoftware Gastronomie mit Tischen, Lieferservice, Cash & Carry

Maxstore Kassensoftware Gastronomie wird  werden in unterschiedlichen Gastronomiebetrieben mit unterschiedlichen Betriebsarten eingesetzt. Maxstore© Kassensoftware Gastronomie ist bestens geeignet für Restaurants mit Tischen, Hotelkassen mit Buchung auf Zimmer,  Bistros, Systemgastronomie mit Cash & Carry, Lieferservice,  Fast Food Ketten, Imbissbetriebe. In den Maxstore© Kassensysteme Gastronomie werden  die Zahlungs-, Bestellabläufe und die Kassenoberfläche  je Betriebsart eingestellt. In der  Basisversion ist der Designer für die Kassenoberflächen und die Tischpläne enthalten sowie der Formulargenerator für Bons, Rechnungen, Lieferscheine, Statistiken.

In Maxstore© Gastronomiesoftware sind sämtliche Einstellungen für den Rechnungsdruck, Bestelldruck Küche und Theke, Bestelldruck bis 5 weitere Stationen in Küche, Salatbar etc. möglich. Verschiedene Formulare stehen für Bon, Bewirtungsbeleg, A4 Rechnung zur Verfügung. Maxstore© Kassensysteme Gastronomie verfügen über eine Vielzahl von Modulen, wie Funkmodul, DATEV-FIBU,. Hotelschnittstelle, Küchenmonitor, Kundenkarten- und Mitgliederverwaltung, Prepaid, Arbeitszeiterfassung, Kassenbuch.

Die Kassensoftware Maxstore© kann als Einplatz-, Verbundkassensystem oder als Filial Kassensystem bis zur weltweiten Filialisierung eingesetzt werden. Kassenberichte werden optional im Internet abgerufen oder an eine E-Mail Adresse gesendet.  Eine Vielzahl von Statistiken geben Ihnen jederzeit über den Status Ihres Betriebes detailliert Auskunft. Mit dem Umsatzstatistik nach Uhrzeit können Sie den Arbeitseinsatz Ihres Personals otpimal planen.

Mobile Kasse In Kassensoftware Gastronomie

Bezugsquelle Kassensoftware Gastronomie: 

POS Software * Fritz Peters Strasse 30a * 47447 Moers www.POS Software.de  www.pos-software.de

Abacus Retail bietet Ihnen im Bereich Kassensysteme – stationäre und mobile Kassensysteme für Handel und Gastronomie. maxstore© Kassensysteme – modernste Touch Kassentechnologie auf PC, Handy, Laptop, Tablet PC, Touchkassen. POS Software bietet Ihnen als Service die Installation vor Ort, Einrichtung und Schulung Ihrer Mitarbeiter. Gerne stehen wir Ihnen für ein Beratungsgespräch kostenfrei und unverbindlich zur Verfügung. Fordern Sie unsere Checkliste an. Ihren Bedarf können Sie mit der Checkliste optimal analysieren. Unser Haupt- und Stammgeschäft befindet sich in Moers am Niederrhein. Um sich über die Fachhandelspartner, ihre Standorte und Öffnungszeiten zu informieren, kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Besuch vor Ort. Telefon: 02842-909100

VonAndrea Jonas

Kassen Gastronomie

Maxstore© Kassen Gastronomie – Schnell* Leistungsfähig* Flexibel* Zuverlässig

Maxstore© Kassen Gastronomie passen sich Ihrem Gastronomiekonzept problemlos an. Geeignet für Restaurants mit Tischbedienung, Lieferservice als auch für die  Systemgastronomie / Fast Food.  Die Kassierer sind schnell eingearbeitet.  Aushilfen kommen auf Anhieb zurecht. Maxstore© Kassensoftware Gastronomie ist intuitiv zu bedienen und zeigt dem Kassierer nur die Funktionen, die er benötigt. Maxstore© Gastronomiesoftware ist geeignet für Touchkassen, PC’s, Handy, Orderman, Laptop, Tablet. Maxstore© Kassensysteme sind skalierbar von 1…1000 Betriebe. Optional Maxstore© Kassensoftware mit dem Modul  Warenwirtschaft, Tischreservierung Internet, Onlineshop Lieferservice. Beratung Tel: 02842-909100

Maxstore© Kassen Gastronomie mit vielen Funktionen

Maxstore© Kassensoftware ist für Gastrokassen bestens geeignet. Die Maxstore© Gastrokassen arbeiten zuverlässig und haben alle Standardfunktionen die Ihre Restaurant benötigt. Wahlweise wird Maxstore© Kassensoftware / Gastrokasse mit Tischen oder ohne Tische für Fast  Food Kassen eingestellt. Sie können auch die Kassensoftware  für beide Bereiche gleichzeitig nutzen. Die Kassenoberfläche wird auf Kundenwunsch individuell gestaltet.

Maxstore© Kassen Gastronomie sind beliebig einstellbar. Die Kassenoberfläche kann vollständig angepasst werden. Im Basispaket sind viele Kassenfunktionen enthalten: wie Ansteuerung von Thekendrucker, Küchendrucker, Lieferservice, Kundenerfassung,  Kassenbuch, Kundenkarten, graphischer Raumplan mit Tisch. Module: Handykasse, Ansteuerung Küchenmonitor. Maxstore© ist für Touchkassen bestens geeignet. Das Kassenlayout ist für die durchgängige Bedienung auf Touchmonitoren designed . Die Kassensoftware Gastronomie hat einen Designer für die Kassenoberfläche. Sämtliche Funktionen des Bildschirms sind mit wenigen Mausklicks eingestellt.

Maxstore© Kassen Gastronomie für Fast Food Läden / LieferserviceTischplan  Für Kasse Gastronomie

Für Fast Food Läden stehen in Maxstore© Gastrokasse viele Sonderfunktionen zur Verfügung. In maxstore© hinterlegen Sie die Rezepturen für die Menüs. Bei Verkauf werden die Bestände entsprechend der Rezepture abgebucht und Sie erhalten bei Minderbeständen entsprechende Bestellvorschläge. Aktionspreise werden in der Preissteuerung hinterlegt, die Preise in Maxstore© Gastrokasse ändern sind automatisch im Aktionszeitraum. Für den Lieferservice steht eine komfortable Kundenerfassung zur Verfügung. Mit Maxstore© Filiallösungen steuern Sie komfortabel und einfach Ihre Betriebe über das WEB Inferface. Für den Lieferservice ist ein eigener Onlinehshop möglich Anbindung an Portale im Internet.

Maxstore© Kassen Gastronomie – Tisch- und Raumpläne

Je Raum wird in Maxstore© Gastrokasse ein Tischplan erstellt. Wahlweise buchen Sie auf Tische,  Kunde oder einzelne Stühle. Tische können separiert werden und einzeln abgerechnet. Jederzeit erkennen Sie in Maxstore© Gastrokasse ob ein Tisch besetzt oder reserviert ist oder ob der  Tisch nochmal bedient werden sollte. Die Tische werden in Maxstore© Gastrokasse farblich auf dem Tischplan gekennzeichnet. Bei Veranstaltungen werden Räume oder Tische reserviert.

Bezugsquelle:
POS Software
Fritz Peters Strasse 30
47447 Moers
Tel: 02842-909100