e+s kassensysteme und kassensoftware
Beratung Telefon

+49 (0)2842-9328660

Tag honeywell scanner

VonAndrea Jonas

Funkscanner

Funkscanner Honeywell Voyager 1202g-bfFunkscanner, Honeywell

Dieser kabellose Laserscanner benötigt keinen Akku. Möglich wird dies durch einen speziellen Kondensator, welcher in weniger als 20 Sekunden voll aufgeladen wird. Mit einer Ladung können mindestens 100 Barcodes gescannt und per Bluetooth übertragen werden. So können die Vorteile kabellosen Scannens wie Bewegungsfreiheit genutzt werden. Die üblichen Nachteile akku- oder batteriebetriebener Geräte wie Nichtverwendbarkeit durch leere Akkus bzw. lange Ladezeiten hingegen entfallen. Auch der Aufwand für den Austausch defekter oder leistungsschwacher Akkus kann so eingespart werden

Die Laser-Engine des Voyagers liest auch schlecht gedruckte und beschädigte Barcodes schnell und zuverlässig. Ein verlegter Scanner stellt kein Problem dar: Eine Paging-Taste an der Basisstation löst am mobilen Scanner eine Serie von akustischen und optischen Signalen zum einfachen Auffinden auf.

Voyager 1202g-bf Der Einlinien-Laserscanner Voyager™ 1202g-bf von Honeywell ist mit einer bahnbrechenden Technologie für den akkulosen Betrieb ausgestattet und bietet die Freiheit von Bluetooth® ohne den Wartungsaufwand und die langen Ladezeiten herkömmlicher Akkus. Wie alle anderen Voyager-Scanner besticht der 1202g-bf durch eine herausragende Leistung beim linearen Scannen von Barcodes, insbesondere beim Lesen von beschädigten oder schlecht gedruckten Barcodes.

Ein integriertes Bluetooth-Modul der Klasse 2 bietet den Benutzern vollständige Bewegungsfreiheit in einem Umkreis von bis zu zehn Metern von der Basisstation in einer typischen Honeywell-Voyager-1202g-bf-05-800x600Arbeitsumgebung. Bei einer direkten Sichtlinie zur Basisstation beträgt die Reichweite bis zu 30 Meter. Dank der praktischen akustischen Paging-Funktion lassen sich verlegte Geräte ganz einfach auffi nden. Sie können auch nicht mehr über das Kabel stolpern! Damit trägt der 1202g-bf einmal mehr zu einer sicheren und noch produktiveren Arbeitsumgebung bei. Die neue Wireless-Technologie macht den Akku komplett überflüssig. Stattdessen kommt ein Superkondensator zum Einsatz, der in weniger als 20 Sekunden vollständig aufgeladen ist und genug Strom für den kabellosen Betrieb für mind. 100 Scans liefert.

Dadurch eignet sich der 1202g-bf ideal für Anwendungen, die gelegentliches Scannen erfordern, z. B. als Ergänzung zu bioptischen (Einbau-) Scannern im Einzelhandel, wo gelegentlich sperrige Gegenstände im Einkaufswagen verbleiben und dort gescannt werden müssen. Mit dem Akku entfällt auch der mit der Aufl adung verbundene Zeit- und Arbeitsaufwand, und der Scanner ist zudem leichter und umweltfreundlicher. Der Voyager ist ein Plug-&-Play-Scanner, der mit verschiedenen Schnittstellen sowie automatischer Schnittstellenerkennung ausgestattet ist. Die automatische Konfi guration der richtigen Schnittstelle nach dem Anschluss des Geräts beschleunigt die Installation, und das mühselige Scannen von ProgrammierBarcodes entfällt. Der 1202g-bf beruht auf der bewährten Voyager-Plattform und überzeugt durch hohe Leistung beim linearen Scannen von Barcodes sowie den Komfort der Kabellosigkeit, ohne dass ein Akku erforderlich ist. • Kabelloser Laserscanner ohne Akku: Vollständiges Aufladen in weniger als 20 Sekunden über Netzteil und sofortiger Strom für mind. 100 kabellose Scans.1 Mit dem Akku entfällt auch der mit der Aufladung verbundene Zeit- und Arbeitsaufwand, und der Scanner ist zudem leichter und umweltfreundlicher.

  • Kabellose Bluetooth®-Technologie: Kabellose Bewegungsfreiheit in einem Umkreis von mind. 10 m von der Basisstation (je nach Arbeitsumgebung).Honeywell-Voyager-1202g-bf-07-800x600
  • Zuverlässiges Lesen von Barcodes: Steigert den Durchsatz und senkt die Fehlerquoten gegenüber der manuellen Eingabe durch das schnelle Scannen verschiedenster 1D-Barcodes, auch von Barcodes, die beschädigt oder von schlechter Qualität sind.
  • Automatische Schnittstellenkonfiguration: Unterstützt alle gängigen Schnittstellen und erspart Ihnen dank automatischer Schnittstellenerkennung und -konfiguration das zeitaufwändige Scannen von Programmier-Barcodes.
  • Paging-Funktion: Ein verlegter Scanner kann auf Tastendruck einfach wieder aufgefunden werden: Der Voyager reagiert mit einer Reihe von Ton- und Lichtsignalen auf dem Anzeigefeld. 1 Die Wireless-Technologie ohne Akku versorgt den Scanner mit Strom für mind. 100 Scans bei einer Leistung von einem Scan pro Sekunde. Für Anwendungen, die mehr als 100 kabellose Scans hintereinander erfordern, empfi ehlt sich ein akkubetriebener Scanner wie der Voyager 1202g.

Voyager 1202g-bf – Technische Daten

  • Kabelloser Betrieb
    • Funkbereich – 2,4 bis 2,5 GHz (ISM-Band), adaptive Frequenzsprungtechnik, Bluetooth V.2.1, Klasse 2: 10 m Sichtlinie
    • Datenübertragungsrate – Bis zu 3 Mbit/s
    • Lesevorgänge – Mind. 100 Scans bei 1 Scan pro Sekunde Mind. 35 Scans bei 1 Scan alle 6 Sekunden
    • Voraussichtliche Ladedauer – Weniger als 20 Sekunden über Netzteil Weniger als 70 Sekunden über USB-Strom
  • Mechanische/elektrische Eigenschaften Scanner (Voyager 1202g-bf) Lade-/Kommunikationsstation
    • Abmessungen 180 x 66 x 92 mm 200 x 67 x 97 mm
    • Gewicht 160 g (mit Akku) 185 g
    • Stromaufnahme Scanner: 180 mA bei 4,0 V Aufladung: 5 W (1 A bei 5 V über Netzteil); 2,5 W (0,5 A bei 5 V über USB)
    • Stromaufnahme (keine Aufladung) Standby: 50 mA bei 4,0 V Normal: 0,5 W (0,1 A bei 5 V) Ruhezustand: 0,0125 W (0,0025 A bei 5 V)Honeywell-Voyager-1202g-bf-08-800x600
  • Systemschnittstellen K. A. USB, RS232
  • Umgebungsbedingungen Scanner (Voyager 1202g-bf) Lade-/Kommunikationsstation (CCB00-010BT-01N-BF)
    • Betriebstemperatur 0 °C bis 50 °C 0 °C bis 50 °C
    • Lagertemperatur -20 °C bis 60 °C -20 °C bis 60 °C
    • Luftfeuchtigkeit 0–95 % relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend 0–95 % relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend
    • Sturzfestigkeit Übersteht 30-maliges Herabfallen auf Beton aus 1,5 m Höhe Übersteht 30-maliges Herabfallen auf Beton aus 1 m Höhe Schutzart IP42 IP42
    • Lichtstärke 0–70.000 Lux K. A.
  • Scanleistung
    • Scanmuster Eine Scanlinie
    • Scangeschwindigkeit (nur Laser) 100 Scanlinien pro Sekunde
    • Scanwinkel Horizontal: 30° Druckkontrast Mindestens 10 % Druckkontrastsignal
    • Lesewinkel längs/quer 60°, 60° Dekodierung Liest alle Standard-1D- und GS1-DataBar-Symbole
    • Garantie 3 Jahre Herstellergarantie
VonAndrea Jonas

Datenterminal MDE Honeywell Dolphin 70e Black

Das Datenterminal MDE Dolphin 70e Black von Honeywell ist das erste echte Hybrid aus Smartphone und Mobilterminal.

Robust und trotzdem schick – für den richtigen Mix aus Geschäftsanwendung und Datenterminal MDEPrivatnutzung. Besondere Kennzeichen: großes 4,3”-Touchdisplay, Windows oder Android, bis zu 12 Stunden Sprechzeit mit einer Akkuladung. Der Akku lässt sich außerdem schnell und einfach wechseln.
Flacher und schicker als andere industrietaugliche Terminals ist der Dolphin 70e Black durch das Magnesiumgehäuse gleichzeitig viel robuster als ein herkömmliches Consumer-Gerät – eben ein Gerät, das alle Anforderungen einer mobilen Arbeitskraft abdeckt. Das Gehäuse des Dolphin 70e Black kann mehr als nur gut aussehen: Es widersteht – je nach Modell – Wasser und Staub gemäß der Schutzklasse IP54 oder IP67 und übersteht selbst mehrfaches Herunterfallen aus 1,20 m auf Beton. Für alle Beschäftigten zum Beispiel in der Logistik-Branche – Fahrer und Außendienstler – ein echter Helfer. In Sachen Kommunikation sind Sie mit dem Datenterminal MDE Dolphin 70e Black auf der sicheren Seite.

Sprach- und Datenübertragung via 3.9G UMTS/HSPA+ sowie 802.11 a/b/g/n WLAN, Bluetooth und Near-field Communication (NFC) vergrößern den Funktionsradius des Geräts. NFC ist bislang vor allem für die bargeldlose Bezahlung von kleineren Beträgen im Handel interessant, dient aber auch der zukunftssicheren Datenübertragung – vollkommen kontaktlos und zuverlässig.

Hervorragende Darstellung bietet das 4,3” große Display mit Touchscreen. Ob drinnen oder draußen, 500 Nits stellen sicher, dass Sie alles bestens auf der Anzeige erkennen. Das Touchdisplay ist dank Gorilla-Glas geschützt und wie ein Smartphone mit kapazitivem Dual-Touch ausgestattet. So ist keine Umgewöhnung nötig und keiner wird das Smartphone vermissen. Integriert ist zudem ein leistungsstarker 2D-Imager für alle gängigen Barcodes sowie eine 5-MP-Kamera für die Aufnahme von Transportschäden, etc. Das bedeutet: leistungsstarke Datenerfassung und einfaches Handling – überall und jederzeit. Beratung Datenterminal MDE Telefon 02842-9328660 www.POS Software.de