e+s kassensysteme und kassensoftware
Beratung Telefon

+49 (0)2842-9328660

Tag gastrokasse

VonAndrea Jonas

Maxstore Kassensoftware Gastronomie

Maxstore Kassensoftware Gastronomie mit Tischen und Fast Food

Nutzen Sie die Vorteile der Maxstore Kassensoftware

  • Maxstore Kassensoftware - Leistungsstarke Kassensoftware - Direkt ab Hersteller
  • Bestens geeignet für Restaurants mit Tischplan und Fast Food Betriebe
  • Maxstore Kassenprogramm für 32 Bit und 64 Bit windowsbasierte Systeme
  • GOBD / GDPdU konform, GOBD Schnittstelle
  • Kassensoftware mit leistungsfähiger SQL Datenbank
  • Maxstore Kassensoftware für zuverlässige und schnelle Kassenabläufe
  • Modulare Kassensoftware - jederzeit erweiterbar
  • Kassenbuch mit Konten, Buchungsregeln und DATEV Schnittstelle
  • EC / Kreditkartenmodul für stationäre und mobile Terminals
  • Arbeitszeiterfassung insbesonders für die Zeiterfassung von Minijober
  • Küchenmonitor für die Ansteuerung von 3 verschiedenen Monitoranzeigen
  • Funklösung für Handy und Oderman
  • Bestandsführung mit Wareneingang, Inventur
  • Kundenverwaltung mit Treuepunkte und Kundenkarten
  • Prepaid Karten Ausgabe - Aufladen und Abladen von Geldkarten
  • Gutscheinverwaltung mit Teileinlösung
  • Bon, Bewirtungsbeleg, Lieferschein, A4 Rechnung
  • Das Kassenlayout ist vollständig an Ihren Betriebsablauf anpassbar
  • Leistungsstarke Kassensoftware für PC, Tablet, Handy und Touchkassen
  • Vorteile: Skalierbarkeit, Effizienz, Kundenbindungstools, DATEV Schnittstelle, GOBD konform
  • Maxstore Kassensoftware ist eine leistungsstarke, Finanzamt konforme Gastrokasse
VonAndrea Jonas

Maxstore Widescreen Kasse

Maxstore Kassensoftware für Widescreen Touchkassen

Maxstore Kassensoftware Handel
Maxstore Kassensoftware Einzelhandel mit verschiedenen Funktionen - Kassenlayout anpassbar auf Ihren Betriebsablauf
Maxstore Kassensoftware, Kassensysteme mit Rabatt
Maxstore Kassensoftware mit Artikelrabatt freie Eingabe oder Festtasten, Nachlass in Betrag oder Neuer Preis
Kassensoftware Kunde mit Name eingeben
Maxstore Kundeneingabe mit Druck Lieferschein, Rechnung oder Sammelrechnung
Maxstore Kassenbuch
Maxstore Kassenbuch - Sie können Einlagen und Kostenbuchungen eingeben. Automatischer Eintrag in das Kassenbuch
Geldzählung der Kasse
Maxstore Geldzählung am Tagesende. Die Geldzählung ggfs. mit Kassendifferenz wird in das Kassenbuch übernommen
Kassensoftware, Kassensysteme
Maxstore Tagesabschluss mit Z-Bericht, Bargeld ausbuche und Geldzählprotokoll
VonAndrea Jonas

Kasse installieren

Kasse mit Schublade, Bondrucker und Scanner einrichten

Packen Sie die Kasse und Peripheriegeräte inkl. Kabel aus. Die Kasse ist vorinstalliert, d.h. das Betriebssystem, die Kassensoftware und sämtliche Treiber sind eingerichtet.

Grundsätzlich gilt:

Die Kassenschublade wird an den Bondrucker angeschlossen, der Bondrucker an die Touchkasse. Der Scanner wird direkt an die Kasse angebunden.

Entfernen Sie die Abdeckung an der Kasse

Alle Kassenanschlüsse werden sichtbar. Die Touchkasse wird mit Netzteil und Stromkabel geliefert. Zur Einbindung der Kasse in Ihre Netzwerk benötigen Sie ein Netzwerkkabel (wird nicht mitgeliefert)

Kasse mit Schnittstellen

Anschlüsse der Kasse im Detail

Anschlüsse und Schnittstellen der Kasse
  • 1. PS 2 Anschluss (z.B. für alte Tastaturen)
  • 2. serieller Anschluss (z.B. für Waage, EC Gerät)
  • 3. serieller Anschluss
  • 4. serieller Anschluss
  • 5. VGA Anschluss (Monitor)
  • 6. USB Anschluss
  • 7. USB Anschluss
  • 8. USB Anschluss
  • 9. USB Anschluss
  • 10. LAN (Netzwerk Anschluss)
  • 11. LAN
  • 12. Microfon (Audio Eingang)
  • 13. Audio Ausgang
  • 14. Stromkabel
  • 15. Festplatte

Kassenschublade an Bondrucker anschließen

Packen Sie die Kassenschublade aus. Im Paket sind die Kassenschlüssel und ein Anschlusskabel der Kassenschublade an den Bondrucker

Anschluss der Kassenschublade

Auf der Unterseite ist ein Steckplatz für das Kabel – Schublade zum Bondrucker. Stecken Sie dies in die Schublade ein und in dem mittleren Steckplatz auf der Rückseite des Bondruckers

Bondrucker an die Kasse anschließen

Im Lieferumfang des Bondrucker ist ein Netzteil, ein Stromkabel und ein USB Kabel (Bondrucker-Kasse) enthalten.

Bondrucker-mit-Anschluss-an-Kasse

Die Anschlüsse / Steckplätze befinden sich auf der Rückseite des Bondruckers

  • 1. USB Anschluss (Kasse-Bondrucker)
  • 2. Schublade-Bondrucker
  • 3. Stromkabel
  • 4. (Optional) LAN (Netzwerk)

Nachdem Sie das Kabel der Kassenschublade an den Bondrucker angeschlossen haben, stecken Sie das USB Kabel für die Verbindung Bondrucker- Kasse in den  vorgesehen Steckplatz auf der Rückseite des Bondruckers.

Die andere Seite des Kabels stecken Sie bitte in eine der USB Anschlüsse an der Kasse (6/7/8/9). Sollte der Drucker nicht direkt drucken, testen Sie die USB Steckplätze nacheinander. Der Bondrucker ist einem der Anschlüsse fest zugewiesen.

Anschluss Scanner an der Kasse

Den Scanner können Sie an einen beliebigen USB Anschluss an der Kasse anschließen.

1d Barcode Scanner Honeywell Voyager 1200g Usb Kit Laser Schwarz Hand Scanner Usb
VonAnja van Meer

Ihre Anfrage zur Gastronomiekasse

E+S Kassensoftware
E+S Kassensysteme , Touchkasse mit Kassensoftware und Bondrucker

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir danken für Ihre Anfrage zum Maxstore Kassensystem Einzelhandel. Den Demo Download für die Kassensoftware finden Sie hier:

Laden Sie eine der für Ihren Betriebsablauf geeignete Demoversion von der Seite.  Melden Sie sich mit “1000” an.

Die Funktionen und das Layout der Kasse ist einstellbar. Gerne führen wir Ihnen Live die Maxstore Kassensoftware vor oder beraten Sie. Rufen Sie uns an.

Standard Funktionen

Module

  • Für den Einzelhandel, Lebensmittel, BioReform, Dorfladen, Supermarkt, Baumarkt, Kiosk, Schreibwaren, Drogerie, Mode, Bäckerei
  • SQL Datenbank für 32bit und 64bit Windows Systeme
  • Touch- und/oder Tastaturbedienung, Scanning
  • 10" bis 32" Touchmonitore - anpassbare Kassenoberfläche
  • Online / Off-Line Kassensystem
  • Einplatz- und Netzwerkkasse oder Filialsystem
  • Preissteuerung: Aktionspreise, Staffelpreise, Kundenpreise, Bundelpreise
  • Artikel scannen oder kassieren über PLU, Touchtaste, Name
  • Warengruppenartikel mit freier Preiseingabe und Einheit
  • Stückliste, Folgeartikel, Zusatzartikel
  • Gutscheinverkauf mit Teileinlösung
  • Pfandartikel zu Hauptartikel, Pfandrückgabe
  • Automatische Erkennung Pressecode
  • Artikelstorno, Bonstorno, Retoure
  • Bon parken
  • Mitarbeiter, Rechteverwaltung und Arbeitszeiten erfassen
  • Mitarbeiterwechsel an der Kassenoberfläche
  • Bon, Rechnung A4 oder Lieferschein mit Kundenadresse drucken
  • Etiketten - Artikel- und Regaletiketten
  • Zahlarten: BAR, EC, Kreditkarte, Gutschein, auf Rechnung, Lieferschein
  • Unternehmendaten, Sprache, Steuersätze, Währungen
  • Konten nach SKR03 oder SKR04 anlegen
  • Kassenbuch mit Konten und Buchungsregeln
  • Artikel Import/Export Schnittstelle
  • Formular- und Reportgenerator, Auswertungen
  • X,Z Bericht, Tagesabschluss mit Geldzählung und Protokoll
  • GDPdU/GOBD konform
  • Bürolizenz
  • Bestandsführung, Wareneingang, Inventur
  • Warenwirtschaft oder Schnittstelle zu externen ERP Systemen
  • Filialsteuerung
  • DATEV FIBU Schnittstelle
  • EC Terminal, stationäre und mobile Geräte
  • Prepaid - Aufladen und Abladen von Geldkarten
  • Schubladensteuerung
  • Ansteuerung Kunden- und Werbemonitore
  • Schriftzeichen
  • OFF-Line Kasse
  • Baumarkt Modul mit Abfrage der Einheit z.B. qm²
  • Lebensmittelmodul mit Grundpreisen, Herkunftsland, Handelsklasse, Gewichtsartikel
  • WEB Shop Anbindung
  • WEB Shop Gutscheinverkauf
  • Vorinstallation inkl. Stammdatenpflege, Kassenlayout, Artikelimport
  • Kundenkarten mit Punktekonto
  • Schulung über Fernwartung oder Vor Ort
  • optional: Wartung inkl. Telefon, Updates, Fernwartung
VonAnja van Meer

Demo und Angebot Kasse Gastronomie

Ihr Anfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir danken für Ihre Anfrage und senden Ihnen anbei unser Angebot sowie den Demolink. Für eine Beratung oder eine Live Vorführung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung – Telefon 02842-9328660

Kassensoftware, kassenprogramm, kassensysteme
Kassensoftware, kassenprogramm, kassensysteme

Guten Tag,

wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Email. Gerne beraten wir Sie telefonisch oder Vor Ort.

Vereinbaren Sie einen kostenfreien Termin und erleben Sie Live über Internet die Kassensoftware Maxstore.

Senden Sie uns Ihre Anforderungen oder füllen Sie unsere Checkliste aus. Sie erhalten ein individuelles Angebot.

E+S Kassensysteme Inh. R.Stammerjohann

Marie-Curie-Strasse 6 * D-47475 Kamp-Lintfort

Telefon: +49(0)2842-9328660

Email: info @ pos-software

Geschäftszeiten: Mo-Fr. 09.00 bis 17.00 Uhr

Die E+S Kassensysteme und Kassensoftware liefert Komplett Kassen mit Touchkasse, Bondrucker, Scanner, Schubladen,  Touchmonitore, MDE, EC Terminals, RFID,  Transponder, Waagen. Marken: HP, NCR, ELO, Epson, Star, Honeywell, Motorola, Zebra, CAS Waagen, Telecash.

Unser Onlineshop ist für gewerbliche Kunden in der Gastronomie, im Einzelhandel sowie Museen und Freizeitparks. Sämtliche Preise sind netto zzgl. MWST. Perakende ve Restoranlar için Kasa Sistemleri. Cash Registers for Retail and Catering. Systèmes POS du commerce de détail et un restaurant. Kassensoftware für den Handel, die Gastronomie, Ticketkassen und Bringdienstsoftware. Kassen und. Warenwirtschaft für Filialen.

VonAndrea Jonas

Kassensystem NCR RealPOS XR3

NCR RealPOS-XR3Foto: NCR

Design und viele Leistung zu einem guten Preis 

Das Kassensystem NCR RealPOS XR3 ist eine Kasse mit einem modernen Design. Der Verkaufsplatz wird so zu einem eleganten und optisch ansprechenden Point-of-Sale.

Die platzsparende Bauweise ermöglicht die Einrichtung von kompakten Verkaufsplätzen. Die NCR REALPOS XR3 hat eine Vielzahl von Optionen wie Kundenanzeige oder Display, Bondrucker, Magnetleser, Scanner, Schublade. Die Vielzahl von Einzelhandelsperipheriegeräten die Anpassung an individuelle Bedürfnisse.

NCR verarbeitet technisch neu- und hochwertige Komponenten, die sich in einer hervorragenden Leistung der Kasse zeigt. Die NCR RealPOS X3 zeichnet sich durche hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus. Die Leistungsstärke und die Energieeffizienz erhält die NCR RealPOS XR3 durch einen stromsparenden Intel® Celeron® Prozessor. Dieser erlaubt einen lüfterlosen Betrieb. In Kombination mit einer integrierten Solid State Festplatte (SSD) wird zusätzlich die Verarbeitungsgeschwindigkeit und somit die die Leistung des Kassensystems erhöht. Neben den angesprochenen Geschwindigkeitsvorzügen ergibt sich auch ein geringerer Verschleiß, da bzgl. des Lüfters und der Festplatte keine beweglichen Teile vorhanden sind. Durch diese Eigenschaften wird die RealPOS XR3 zu einem langjährigen zuverlässigen Begleiter in der alltäglichen Anwendung.

Prozessor

  • Intel® Celeron® Dual Core N3060

 

Speicher

  • bis zu 8 GB DDR3 1600 MHz

 

Speichermedien (wahlweise)

  • 60 GB Solid-State-Festplatte (SSD)
  • 120 GB Solid-State-Festplatte (SSD)
  • 250 GB Festplatte (HDD)

 

Anschlüsse

  • Sieben USB-Anschlüsse
    • Vier 12V USB 2.0 Anschlüsse
    • Ein 24V USB 2.0 Anschluss
    • Zwei PC-USB 3.0 Anschlüsse
  • Seriell (optional) – 3 x RS232 (2 x RJ50, 1 x DB9)
  • Zwei digitale Videoschnittstellen (Display-Port)
  • Anschluss für Kassenschublade (12 oder 24 Volt)
  • 1 Audio-Anschluss (verstärkt)
  • 10/100/1000 MB (Gigabit) Ethernet LAN

Betriebssysteme

  • Windows Embedded POSReady 7 (32 Bit oder 64 Bit)
  • Windows® 7 Professional (32 Bit oder 64 Bit)
  • Windows 10 IoT Embedded Betriebssystem (32-Bit oder 64-Bit)
  • SUSE® Linux® Enterprise für Point-of-Service (SLEPOS 12) 64-Bit
  • Android Lollipop 5.1.1

 

Abmessungen

  • Terminal mit MSR und Standfuss:
    • BREITE 15.6″ (395 mm)
    • HÖHE 13″ (331mm)
    • TIEFE 10,8″ (274mm)
    • GEWICHT 7.5 Kg

Merkmale:

  • Stylische und kompakte All-in-One-Lösung mit schlankem, rahmenlosen und eleganten Design
  • Energieeffizientes Kassensystem mit lüfterlosem Design
  • Intel® Celeron® Dual-Core-Prozessor mit System-on-Chip-Technologie (SoC)
  • Wahl zwischen projektiv-kapazitivem (10-Punkt-Multitouch) oder widerstandsgesteuertem Touchscreen

 

VonAndrea Jonas

Gastronomiekasse – News

Gastronomiekasse – NEWS

Die Gastronomiekasse ist flexibel und hat einen hohen Funktionsumfang. Mitarbeiter sind schnell eingearbeitet. Das Kassenlayout kann vollständig an die Betriebsart angepasst werden. Die Gastronomiekasse ist für die Systemgastronomie bestens geeignet als auch für Restaurants mit Tischbedienung.

Gastronomiekasse

  • Tischverwaltung mit Tischübergabe auf andere Mitarbeiter
  • Prepaid Kundenkarten mit RFID Chip sowohl als Kreditkarte als auch als Guthabenkarte
  • Erweiterung der Filialanbindung
  • Neues Kassenlayout für 12″ bis 42″ Touchsysteme geeignet
  • Küchenmonitor – Anzeige der fertigen Gerichte nicht nur auf Tischplan, sondern auch auf dem Handy
  • Drucken am Kassendrucker der eingehenden Bestellungen der WEB Bringdienstsoftware Liefercar
  • Modul Schriftzeichen für die Artikelpflege und den Bondruck – arabisch, koreanisch, türkisch, chinesisch
  • Erweiterung der Gutscheinverwaltung: Verkauf von nummerierten Gutscheinen, Gutscheinkonto
  • Wahlweise Kassensoftware als Online- oder Off-Line Kasse
  • Buchung auf Zimmer ohne Anbindung einer Hotelsoftware
  • Arbeitszeiterfassung Mitarbeiter über RFID Chip
  • Tagesbestände je Artikel anzeigen
  • Modul Bonuspunkte je Kunde
  • Erweiterung DATEV und Kassenbuch – DetailbuchungenGastronomiekasse Touch

Gastronomiekasse – Vorteile

  • Komplette Anpassung des Kassenlayouts möglich inkl. der Funktionen
  • Kassenlayout von 10″ bis 42″ Touchsysteme möglich
  • Modularer Aufbau, jederzeit erweiterbar für 1…1000 Filialen
  • Hardwareunabhängig für Windows Systeme (WAWI auch Linux)
  • Als Online- oder OFF-Line Kasse mit hohem Funktionsumfang
  • Geeignet für PC, Laptop, Tablet, Handy, eigene Hardware u. Fremdhardware
  • Kostengünstige Installation über Fernwartung möglich
  • Marken: HP, NCR, Toshiba, ELO, Epson, Datalogic, Honeywell, Star u.a.Tisch-Restaurant

Gastronomiekasse – Module

  • Tischverwaltung und Tischreservierung
  • Funklösung Handy und Orderman
  • Tagesbestände
  • Küchenmonitor
  • Preissteuerung, Aktionsartikel, Cooupon, Groupon, Happy Hour
  • Fast Food Kasse, Kasse Kantine, Kasse mit Tischbedienung
  • Prepaid, Kundenkarten mit RFID Chip, Magnetkarte oder Barcode
  • DATEV Fibu Schnittstelle mit Kassenbuch
  • Währungen
  • Sprachen
  • Schriftzeichen (u.a. arabisch, korenanisch, kyrillisch, türkisch)
  • EC Modul
  • Bringdienstsoftware WEB www.liefercar.de
  • Mail Print für Liefercar
  • Pager / Gästeruf
  • Bestandsführung / WAWI
  • Arbeitszeiterfassung
  • Modul Bonuspunkte
  • Online oder Off-Line Kasse
  • GDPdU fähigGastronomiekasse

Gastronomiekasse – Demo und Beratung

Wir installieren auch auf Ihrer Hardware. Bitte senden Sie uns die Modellbezeichnungen der vorhandenen Hardware. Für die Installation der Gastrokasse erhalten Sie eine Checkliste mit den benötigten Daten. Sie können die Demoversion weiter verwenden.

 

 

VonAndrea Jonas

Kassensysteme Gastronomie – Kassieren

Kasse Gastronomie Kassieren - Bedienung der Kasse

Login Fenster

An der Kasse können Sie sich über eine Nummer, eine Barcodekarte oder einem Kellnerschlüssel anmelden. Die Anmeldung kann einmal bei Kassenstart erfolgen oder nach jedem Bonvorgang. Sie können mit mehreren Kellner an einer Kasse bonieren. Je Kellner erfolgt eine Bedienerabrechnung.
Wählen Sie einen Mitarbeiter und geben Sie eine Nummer ein oder legen Sie Ihren Kellnerschlüssel auf.
kellchip

Tischplan

Wenn Sie Tischzwang eingestellt haben als Betriebsart, erscheint nach der Anmeldung automatisch der Tischplan. Sie können einen oder mehrere Taumpläne hinterlegen. In unserem Beispiel sehen Sie den Tischplan für “Innen” und weitere Button für “Terasse 1 und Terasse 2”. In einem Tischplan können Sie Funktionen anlegen für:
  • 1. auf Tisch buchen
  • 2. Lieferung tätigen (Tische ab 4000)
  • 3. Außer Haus Verkauf (Tische ab 2000)
  • 4.Personalverkauf
  • 5. Tischreservierung
  • 6. Bestellung
  • 7. Kassieren
  • 8. Umbuchen
  • 9. Küchenmonitor
  • 10. Arbeitszeitanfang
  • 11. Arbeitsende

 

Bestellung-mit-gängen-kassensoftware-maxstore

Bestellung

Die Bestellung können Sie an der Kasse eingeben oder am Handy. Mobile Kasse

Im Bestellfenster sind oben links die Warengruppen. Wählen Sie eine Warengruppe und den Artikel. Sie können die Artikelnummer auch direkt eingeben oder den Artikel suchen über “Artikelsuche”. Wenn Sie “Tagesbestand führen” im Artikelstamm gewählt haben, wird der aktuelle Bestand auf dem Button angezeigt. Für Menüs legen Sie bitte Folgeartikel an bzw. die Menüreihenfolge (Gang 1, 2,3). Die Beilagen legen Sie zum Artikel an mit der Eingabe wieviel Beilagen gewählt werden können mit Angabe der kostenfreien und kostenpflichtigen.

Wählen Sie die bestellten Artikel und bestätigen Sie mit “Enter”. Klicken Sie auf “Bestellbon” , die Bestellungen werden gedruckt und auf dem Tisch gebucht. Die Speisen werden auf dem Küchendrucker gedruckt, Getränke auf dem Thekenbon. Sie können Einzel- oder Sammelbons je Bestellung erhalten. Sie können auch Bestellen und Kassieren. Beenden Sie den Boniervorgang mit “Kassieren” und Sie können direkt kassieren. Der Kassenbon und die Bestellbons werden direkt nacheinander ausgedruckt.

Umbuchen / Tischliste

In der blauen Tischliste sehen Sie alle belegten Tische, aktiven Lieferungen und Außer-Haus-Verkäufe. Aktuell angezeigt wird der gelbe Tisch. Die Positionen des Tischs sind im Fenster links. Klicken Sie auf die Positionen, die Sie umbuchen möchten und geben Sie die neue Tischnummer ein, mit “Übernehmen” werden die Artikel umgebucht. Sie können einzelne Positionen oder alle Artikel umbuchen.

 

 

Bestellstorno

Außer Haus Verkauf / Lieferung

Divers Küche / Divers Theke  / Zusatztext

Trinkgeld / Auslagen

Kunden neu anlegen

Bei Wahl der Taste “Kunde” erhalten Sie Kundensuche mit den Button Lieferschein und Rechnung netto / Rechnung brutto. Sie können über die Kasse Bons, A4 Rechnungen Bar, EC und Rechnungen unbar, Lieferschein Bon und Lieferschein A4 erstellen. Wenn die Kundenadresse mit auf den Bon oder einer A4 Rechnung gedruckt werden soll, dann wählen Sie nach den Tickets den Button „Kunde“. Bei Wahl des Button „Kunden“ erhalten Sie ein neues Fenster, in welchem die vorhandenen Kunden angezeigt werden. Sie können auch neue Kunden anlegen, indem Sie auf den Button „Kunde neu“ klicken. Wenn der Kunde nicht direkt zahlt an der Kasse, dann wählen Sie in der Kundenmaske den Vorgang „Rechnung direkt“.
Wählen Sie zuerst einen Kunden oder legen Sie den Kunden mit der Taste “Kunde neu” an. Die Taste “Lieferschein” erzeugt einen A4 oder Bon Lieferschein. Je nachdem welches Formular Sie hinterlegt haben. Der Button “Rechnung” erzeugt einen Rechnung, die nicht an der Kasse kassiert wird. Wenn Sie auf Enter klicken wird der Kunde übernommen in das Kassierfenster. Jeder Bon kann eine Kundenanschrift erhalten. Wenn Sie die Kundenkarte gescannt haben, wird automatisch die Kundenanschrift angedruckt und der Umsatz auf den Kunden gebucht.
Die Rechnung A4 wird ausgedruckt, und als nicht bezahlt im Kassensystem hinterlegt. Der Kunde kann die Rechnung überweisen oder an der Kasse zu einem späteren Zeitpunkt bezahlen. Überweist der Kunde die Rechnung, dann klicken Sie im Büro auf „Rechnung“ und „Zahlung buchen“. Suchen Sie die entsprechende Rechnungsnummer und tragen Sie das Zahldatum ein. Hinweis: Rechnungen die überwiesen werden, werden nicht im Z-Bericht berücksichtigt.

Kunde – Rechnung unbar

Bei Wahl der Taste “Kunde” erhalten Sie Kundensuche mit Lieferschein und Rechnung. Wählen Sie zuerst einen Kunden oder legen Sie den Kunden mit der Taste “Kunde neu” an. Die Taste “Lieferschein” erzeugt einen A4 oder Bon Lieferschein. Je nachdem welches Formular Sie hinterlegt haben. Der Button “Rechnung” erzeugt einen Rechnung die nicht an der Kasse kassiert wird. Wenn Sie auf Enter klicken wird der Kunde übernommen in das Kassierfenster. Jeder Bon kann eine Kundenanschrift erhalten. Wenn Sie die Kundenkarte gescannt haben, wird automatisch die Kundenanschrift angedruckt und der Umsatz auf den Kunden gebucht.

Rabatte

Mit der Taste “Rabatt” werden prozentuale Rabatte, Betragsrabatte oder Neupreise geben. Wahlweise ist auch ein Bonrabatt möglich. Der Artikel benötigt die Einstellung “Rabattierfähig” im Artikelstamm. Ansonsten können Sie keine Rabatte vergeben. Hat der Artikel einen Mindest Verkaufspreis können Sie diesen durch den eingegeben Rabatt nicht unterschreiten.
Kunden mit Kundenkarte haben den Rabatt auf der Karte. Personalrabatte sind beim User hinterlegt und werden automatisch berücksichtigt

Artikelsuche

In der Artikelsuche finden Artikel über die ersten 3 Stellen nach Nummer oder Buchstabe. Wählen Sie einen Artikel, dieser ist “Blau” markiert und übernehmen Sie den Artikel mit “Enter” in das Kassierfenster.

 

 

Gutscheinverkauf mit Teileinlösung

Gutschein anlegen

Legen Sie einen Artikel an mit freier Preiseingabe. Klicken Sie auf Optionen und setzen Sie einen Haken bei „nummerierte Gutscheine“ . Danach legen Sie einen Zahlungsweg für Gutscheine an. Sie können jetzt Gutscheine verkaufen mit Teileinlösung.

Gutschein Verkauf

Wählen Sie den Artikel „Gutschein Verkauf“ und geben Sie einen freien Preis ein. Falls Sie die Einstellung: Gutschein mit ID aktiviert haben, erscheint beim Verkauf ein Eingabefester für eine freie Nummer. Geben Sie hier eine freie Nummer oder einen Barcode ein. Dann die Zahlart wählen (Bar oder EC). Der Bon wird gedruckt mit Angabe der Gutscheinnummer. Für das Einlösen des Gutscheins bentötigen Sie die Gutscheinnummer – also aufbewahren.

TIP: Sie können auch Teileinlösungen tätigen, solange bis der Betrag des Gutscheins verbraucht ist.

Kassieren Gutschein einlösen

Geben Sie im Bonfenster ein Verkaufsartikel ein oder scannen Sie einen Artikel. Wechseln Sie in das Fenster „Zahlung“. Wenn Sie mit Gutschein zahlen möchten, wählen Sie den Button „Gutschein “ an. Im Bonfenster erscheint das Gutscheinzahlfenster mit den Feldern – Gutschein ID – Bitte die Gutscheinnummer eingeben und mit Enter bestätigen. Wenn Sie mit Enter bestätigt haben, dann erscheinen folgende Informationen – Info – Verkaufswert des Gutscheins – Verkaufsdatum des Gutscheins – Aktueller Wert des Gutschein

Wichtig: Wenn Sie mit Gutschein bezahlen möchten, klicken Sie unbedingt auf den Button „Buchen“.

Im Feld neben dem Button „Gutschein“ erscheint jetzt die Summe, die vom Gutscheinkonto abgebucht wird. Bestätigen Sie Vorgang mit Bon und die Verkaufsartikel werden mit dem Gutschein bezahlt.

Die Zahlung

Mögliche Zahlwege sind: Bar, auf Rechnung, EC, Kreditkarte (Mastercard, VISA etc.), Prepaid, Gutschein, Splitt – z.B. Bar und EC.

Wenn Sie alle Artikel gewählt haben, klicken Sie zum Schluss auf „Total“. Das Zahlfenster wird angezeigt. Sie haben im Kassenfenster auf “Total” geklickt und erhalten das Zahlfenster. Möglich sind Barzahlung, EC Karte, mit Gutschein, Prepaid, auf Kunde. Das Rückgeld der Kunden können Sie mithilfe der angezeigten Scheinen und Münzen in die Kasse eingeben. Sie können auch splitten, z.B. ein Teil auf Bar, ein Teil auf EC-Karte bezahlen.

Zahlung splitten

Buchungen im Kassenbuch

Zählung am Tagesende

Wahlweise können Sie die Zählmaske für den Tagesabschluss (Z-Bericht) einschalten. Die Mitarbeiter zählen alle Scheine und Münzen ein und kennen den Kassenbestand nicht. Nach der Zählung wird die Taste “Zählung fertig” gewählt, der Soll-Bestand wird angezeigt und die Kassendifferenz. Die Plus oder Minus Differenz mit “Kassendifferenz” buchen direkt in das Kassenbuch eingebucht.

 

 

Klicke den Bearbeitungs-Button um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Maxstore© Kassensoftware Gastronomiel inkl. Kassenbuch, Kundenerfassung, Mitarbeiterverwaltung, Artikelerfassung mit Aktionspreisen, Happy Hour, Druck Küche, Theke, Bewirtungsbeleg. Module: Arbeitszeiterfassung, FIBU DATEV, Funklösung Handy, Prepaid, Coupon, Tischreservierung. Küchenmonitor.
Maxstore© Kassensysteme Gastronomie sind geeignet für 1…1000 Betriebe. Für Restaurants mit Tischen, Lieferservice und die Systemgastronomie sind verschiedene Kassenlayouts und Funktionen erhältlich, die auf Kundenwunsch eingerichtet werden. Die Maxstore© Kasse Gastronomie ist ein Modul der Maxstore© Retail Lösung mit Filialsteuerung, Warenwirtschaft, Onlineshop und Kassenprogramm. Die Module sind einzeln erhältlich oder als Komplettpaket und jederzeit ausbaufähig.
www.pos-software.de
Beratung Kassensoftware Handel Telefon 02842-9328660 www.POS Software.de

VonAndrea Jonas

Lüfterlose Touchkasse Gastronomie – Rahmenlos mit Kassensoftware

Formschöne lüfterlose Touchkasse Gastronomie

Best Price 1190,00 netto + MWST und VersandkostenTouchkasse Gastronomie mit Kassensoftware

Komplettsystem für die Gastronomie

  • 15″ Touchkasse, Rahmenlos, Lüfterlos
  • Intel Celeron J1900
  • 8GB RAM, 120GB SSD
  • 10/100/1000 Ethernet
  • 4x USB, 1xRJ45, 1xVGA, 1x Cash Drawer
  • WIN 7
  • 1 Jahr Garantie Bring In
  • Kassensoftware Gastronomie 1 Arbeitsplatz
    • Touchbedienung ohne Aufpreis
    • Bestellen, Kassieren, Umbuchen
    • Tischplan, mehre Räume anlegenkasse-falt1-600x456
    • Tischzwang optional einstellbar
    • Artikel kassieren mit freier Preiseingabe
    • Artikel kassieren – divers Küche, divers Theke
    • Gänge: 1-5 Gänge, Gangruf, Gang sortieren
    • Preissteuerung: Happy Hour, Aktionspreis, Staffelpreis
    • Folgeartikel, Zusatzartikel
    • Menüfolge erstellen mit Abfrage der Speisen
    • MWST Wechsel z.B. 7% und 19%
    • Außer Haus Verkauf
    • Lieferung mit Kundenadresse
    • Text zu Artikel hinzufügen und an Theke und Küche drucken
    • Druck Artikel nach Theke, Küche, Salatbar etc.
    • Trinkgeld, Gastauslagen kassieren
    • Kundenverwaltung mit Adressen
    • Bestellstorno /  Artikelstorno / Bonstorno
    • Bonkopie mit Zahlartenwechsel
    • Zahlarten: Bar, EC, Kreditkarten, Gutscheine, Coupon, auf Rechnung, Lieferschein
    • Mitarbeiterrechte einstellbar
    • Sprachen, Konten, Steuersätze, Währungen einstellbar
    • Formlar- und Reportgenerator
    • Oberflächendesigner – Oberfläche vollständig änderbar
    • Bon, Bestellung, Rechnung, Sammelrechnung
    • Bewirtungsbeleg mit Kundenadresse
    • Auswertungen, Tabellarisch und Graphisch
    • GDPdU, X, Z, Bericht

Optionen Touchkasse Gastronomie:

  • Erfassung der Systemdaten, Warengruppen, Anzeigegruppen mit bis 200 Artikel, bis 6 Tischpläne, Benutzer und Rechte. Weitere Speisekarteninhalte je 0,49 Euro pro Eintrag. Beinhaltet bis zu zwei Korrekturläufe. Beratung für Kassenfunktionen wie Küche und Theke Divers, Außer Haus Verkauf, Gänge.
  • Kundenmonitor 8″ – 199,00 Euro netto
  • Kellnerschloss 69,90 netto, Schlüssel je 9,50 Euro netto
  • Bondrucker 155,00 Euro netto
  • Funklösung für Handy 290,00 Euro netto