Menu
Total

Kassensysteme Anforderung für anspruchsvolle Umgebungen

0 Comment
Robuste Kasse - Kassensystem Anforderung

Robustes Tablet als Kassensystem

Fällt das Kassensystem auch nur für wenige Minuten aus, führt dies zu Umsatzeinbußen und Unzufriedenheit bei Kunden und Mitarbeitern.  Die Zuverlässigkeit des Kassensystems ist eine der wichtigsten Leistungsmerkmal, wenn nicht das Wichtigste überhaupt.

Erfolgreiche Einzelhandel- und Gastronomiebetriebe expandieren in aller Regel auf mehrere Standorte.  Für Filialkassen ist die Zuverlässigkeit noch entscheidender.  Ein geringfügiges Problem kann zu einer ernsthaften Systemunterbrechung führen. Die ist für einen Einzelhändler mit 50 Kassen ein Problem, ein Unternehmen  mit 500 Kassen kann dies kaum noch bewältigen.

Mit  einem robusten Kassensystem  kann  der Einzelhändler sich auch bei anspruchsvollen Bedingungen auf die dauerhafte Betriebsbereitschaft der Systeme verlassen. Im Handel und der Gastronomie treffen wir auf anspruchsvolle Umgebungsbedingungen. Kassensysteme finden wir z.B.  in Tankstellen,  Restaurants,
Sportstadion, Freizeitparks im Außenbereich, Bäckereien,  Marktständen, Parkplätze, Kreuzfahrtschiffe, Souvenirläden in der Nähe von Wasserfällen.

Kassensysteme sind allen möglichen Einflüssen ausgesetzt wie

  • Staubentwicklung, Schmutz

    ncr pos system rp40

    NCR Kasse für anspruchsvolle Umgebungen

  • Statische Elektrizität , Magnetfelder
  • Stromschwankungen, Netzwerkunterbrechungen
  • Störung durch Funkfrequenz
  • Feuchtigkeit durch Verschüttung von Flüssigkeit (Gastronomie)
  • erhöhte Sonneneinstrahlung (Kassen im Außenbereich)
  • Kälte / Hitze / Erschütterungen
  • Lange Betriebsdauer bis 18 Stunden je Tag / 7 Tage
  • Unsachgemäße Behandlung

Die Umgebungsbedingungen im Einzelhandel und der Gastronomie erfordern robuste Kassensysteme. Es hat sich herausgestellt, dass der Einsatz von Standard PC´s  wesentlich früher zu Fehler an der Hardware führte, als für an die Umgebung angepasste  Kassensysteme.  Kassensysteme von Markenherstellern erfüllen in aller Regel die höheren Standards an die Umgebungsbedingungen

Bei der Wahl der Kassensysteme sind folgende Merkmale zu beachten:

  • Gehäuse entweder aus hochwertigem Kunststoff, Alu, selten Metall
  • Gehäuse Feuerfest, Hitzebeständig – damit Vergilben verhindert wird
  • Anschlüsse welche die Korrosion verringern
  • Lüfterlose Kassensysteme
  • Einheitliches Design – angepasst an die Umgebung
  • Diagnoseprogramme für die zentrale Überwachung der Bauteile
  • Nummerierte Anschlüsse zur Vereinfachung der Installation
  • Verriegelbare Stecker, damit die Kabel nicht versehentlich herausgezogen werden
  • Anschluss aller Bauteile ohne besonderes Werkzeug
  • Verhinderung der Überhitzung der Geräte
  • Gegen Elektrostatische Ladung geschützte Terminals
  • Abgeschirmte Kassensysteme gegen Magnet- und Funkfelder
  • Fall sicher aus einer Höhe von 1 m
  • Lasergravur für Tastaturen und nicht nur Bedrucken
  • Touchoberflächen mit langlebiger Folie oder Glasplatte
  • Erhöhte Helligkeit des Monitors
  • Entspiegelung für Außen Kassensysteme wegen Sonneneinstrahlung
  • Kompakte Kassensysteme für kleine Stellflächen

Insbesonders in Filialbetrieben spielen die Standard eine grosse Rolle und daher setzten wir auf Qualitätsprodukte. Die Kassenhardware setzt sich meist zusammen auf einem Touch PC, Bondrucker, Scanner, Drucker, Kassenschublade und Kundenanzeige. Die Komponenten sollten robust sein und eine lange Lebensdauer haben. Die höheren Anschaffungskosten werden durch die längere Lebensdauer ausgeglichen (Total Costs of Ownership)

Gerne beraten wir Sie für Kassensysteme

POS Software , Fritz Peters Strasse 30a, 47447 Moers, Telefon 0241-20429, www.POS Software.de www.pos-software.de 

Text: Copyright by POS Software

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,