Geschrieben am

Kasse Gastronomie – die ideale Kasse für die Gastronomie

Kasse Gastronomie – Flexibel, Modular, Intuitiv bedienbarKasse Gastronomie, Kassenprogramm, kassensoftware Restaurant

Die Kasse Gastronomie ist für Restaurants, Gaststätten, Fast Food Läden bestens geeignet. Die Gastrokassen arbeiten zuverlässig und haben alle Standardfunktionen die Ihr Restaurant benötigt. Wahlweise wird die Kasse Gastronomie mit Tischen oder ohne Tische eingerichtet. Sie können auch die Kassensoftware  für beide Bereiche gleichzeitig nutzen. Die Kassenoberfläche wird auf Kundenwunsch individuell gestaltet.

Die Kasse Gastronomie passt sich Ihrem Restaurant problemlos an.  Die Kassenhardware ist für verschiedene Kassensysteme erhältlich: Touchkassen, Tablet PC Kasse, Laptop Kassensystem, Kasse für Orderman oder Handy. Module: Küchenmonitor, DATEV Schnittstelle, Tischreservierung, Lieferung, Außer Haus Verkauf.

In der Kasse Gastronomie können Sie mehrere Räume und Tischpläne anlegen. Die Tischpläne werden Räumen zugeordnet. An einer Kasse kassieren Sie mit Tischplan oder Ausser Haus mit Lieferung. Für das Personal werden gesonderte Preise oder Rabatte hinterlegt. In der Küche werden Bondrucker oder Küchenmonitore eingesetzt. Geeignet für Betriebe mit Tischbedienung als auch für die Systemgastronomie mit Cash & Carry Funktion. Die Kasse Systemgastronomie / Schnellrestaurants erfordert besondere Lösungen. Moderne Filialtechnologie mit direktem Zugriff auf Ihre Auswertungen, einfache Bedienung ermöglichen eine schnelle Umsetzung Ihres Gastronomiekonzepts, ganz auf Ihre Wünsche angepasst. Ein eigenes Layout und weitreichende Management Funktionen garantieren Ihren Erfolg. Die Kasse für die Systemgastronomie ist sowohl für kleine Betriebe als auch für Filialketten geeignet. Je nach Anwendung und Einsatzort – mit und ohne Tischbedienung – eine Spezialversion für Fast-Food-Läden steht zur Verfügung.

Kasse Gastronomie – für Tablet, PC, Handy

Die Kasse Gastronomie hat verschiedene Funktionen wie Gänge, Anzeige der Bestellung auf dem Küchenmonitor, Storno, Anzeige eines Zwischenberichtes für die Kellner. Der Tischplan kann zwangsweise abgefragt werden oder optional. Ebenso können Sie Außer Haus Verkauf erhalten oder die Abfrage „Lieferung mit Kundenadresse“.Kassensoftware Funklösung

Die Kasse Gastronomie ist sehr schnell und flexibel und genau das, was bei voller Auslastung der Kapazität in Ihrem Unternehmen benötigt wird. Die Kasse Gastronomie ist intuitiv zu bedienen, Aushilfen kommen auf Anhieb zurecht. Das Kassensystem ist durchdacht konstruiert: Sie zeigt sich für das Auge des Anwenders unbelastet, frei von Verwaltungsdaten, die im Hintergrund eine wichtige Rolle spielen.  Der komfortable und umfangreiche Verwaltungsteil ist jederzeit zugänglich für den, der Artikel eingibt, diese ändert, Listen einsieht oder Statistiken druckt.

Kasse Gastronomie – Module

  • Kassensoftware Restaurant  mit Tischen, Lieferservice
  • Kassensoftware für Fast Food, Imbiss, Kantine
  • Funklösung Handy
  • Warenwirtschaft
  • Gutschein
  • Groupon, Coupon, Prepaid
  • Küchenmonitor, KüchendruckerKasse Gastronomie mit Folgeartikel
  • Kundenverwaltung, Kundenkarten
  • Preissteuerung, Aktionen
  • Menüs, Rezepturen, Folgeartikel
  • mobile Verkaufswagen
  • FIBU Schnittstelle DATEV
  • Bringdienstsoftware www.liefercar.de

Kasse Gastronomie für verschiedene Betriebsarten und Geräte

  • Restaurants mit verschiedenen Räumen und Handylösung
  • Fast Food Betriebe mit Schnellgastronomie
  • Gastronomie mit TischreservierungKasse Systemgastornomie
  • Imbissbetriebe
  • Hotelkassen mit Schnittstelle zur Hotelsoftware
  • Diskotheken mit Aufladekarten
  • Bowling Bahnen mit Zeitartikel
  • Döner Gastronomie
  • Außengastronomie mit Biergarten
  • Freizeitparks mit Schnellgastronomie und Restaurants
  • Indoor Spielplätze
  • Bauerncafes mit Verkauf von Kuchen, Torten
  • Cafeteria in Krankenhäuser, Universitäten, Biblotheken
  • Kantinen, Betriebskantinen mit Prepaid Karten
  • Gemeinschaftsverpflegung mit Selbstbedienung
  • Konditorei mit Cafe
  • Bäckereien mit und ohne Selbstbedienung

Beratung Kasse Gastronomie: Telefon 0241-20429

Geschrieben am

Support Kassensysteme – Update – GDPdU – Wartung

Support Kassensysteme, Warenwirtschaft

Wie Sie bereits von Ihrem Steuerberater erfahren haben, gibt es für Kassensysteme eine neue verpflichtende Verordnung – die GDPdU. Sämtliche Kassensysteme müssen ab 2017 GDPdU konform sein. Alle Z-Berichte sind GDPdU  konform zu erstellen und die Preisänderungen sind in der Kasse zu protokollieren.  Die GDPdU Richtlinien sind in der neuen Maxstore Kassensoftware enthalten. Sollten Sie keinen Wartungsvertrag haben, können Sie das Upgrade einmalig je Kasse beziehen.

Im Update der Version Maxstore© Kasse ist enthalten:

  • GDPdU Anpassung und  Export
  • Kunden Lieferschein + Sammelrechnung A4
  • Netto + Brutto Preise im Artikelstamm
  • Netto + Brutto A4 Rechnung, Lieferscheine
  • Sammelrechnung A4, Direktrechnung A4
  • Staffelpreise, Aktionspreise, Paketpreise
  • Aktionsrabatte mit Datum und Uhrzeit
  • Info abrufen (Bild und Text)
  • Kauffrequenzstatistik, Umsatzstatistiken
  • Tagesbestände Artikel an der Kasse anzeigen
  • #kassenbuch geändert
  • Bestandsanzeige auf Kasse
  • Bundelpreise je Artikel
  • Discounts und Rabatte auf einzelne Warengruppen oder Artikel
  • Modul: Küchenmonitor, Reservierungskalender für Gastroversion
  • Ohne Wartungsvertrag einmalig 150,00 Euro / je weitere Kasse 90,00 Euro
  • Mit Wartungsvertrag: Update enthalten

Neue Module (kostenpflichtig)

  • Tischreservierung
  • Küchenmonitor
  • Preissteuerung für Discounts, Rabatte, Staffel, Bundel
  • ZVT / EC Terminal
  • Cash Guard – geschlossener Bargeldkreislauf
  • Mobiles Kassieren mit Handy – erweitert
  • Ticket / Kartenverkauf

Support ohne Wartungsvertrag – Kassensoftware und Warenwirtschaft

  • Hotline 0900-5111185 (0,99 Euro je Min., Mobilfunk abweichend)

Support mit Wartungsvertrag – Kassensoftware und Warenwirtschaft

  • Inkl. Updates, Telefonhotline, Fernwartung
  • Fernwartungssoftware, Updates, Telefon
  • Telefonsupport Mo- Freitag 09.00 – 17.00 Uhr (WA)
  • Support nach 17.00 Uhr + Wochenende  Telefon 0900-5111185
  • Gebühr Support Hotline 0,99 Euro je Min. Festnetz, Mobilfunk abweichend
  • Information zu Erstellung der täglichen Sicherung der Datenbank auf einem weiteren Laufwerk
  • Je Monat je Kasse 19,00 Euro netto
  • Je Monat Warenwirtschaft und Serversoftware Preis auf Anfrage

Support vor  Ort –

  • Für HP im Kaufpreis enthalten,  andere nur auf AnfrageVor Ort Support (Next business day, kürze Zeiten auf Anfrage)
  • NCR Kassen:  Wenn Image CD und Datensicherung für Filiale verfügbar: Wiederherstellung der Kassenanwendung
  • VariPOS Kassen: Zusendung einer Kasse aus Swap-Pool, Kasse ist vorinstalliert, Kasse wird getauscht
  • Jahresgebühr 12% vom Anschaffungspreis. Beispiel bei 2000,00 Euro – 240 Euro Jahr / 20,00 Euro Monat

Sicherheitspaket –

  • Erstellung eines Images mit sämtlichen Einstellungen der Kasse und des Betriebssystems
  • Zusendung des Image an Kunde mit Anleitung bei Kassenausfall
  • Information zur Einstellung der täglichen Datensicherung
  • Zur Wiederherstellung der Kasse ist die Image CD und die tägliche Datensicherung notwendig
  • Sicherheitspaket einmalig 49,50 Euro netto

Installation des Kassensystems vor Ort

  • Zusendung des kompletten  vorinstallierten Kassensystems
  • Techniker stellt Kasse auf und schließt diese ans Netzwerk an, Prüfung Internet
  • Aufbau sämtlicher Geräte (#bondrucker, Kundenanzeige, #scanner, #kassenschublade)
  • Start der Kasse und Prüfung aller Geräte
  • Test der Kassensoftware und Fernwartungssoftware
  • wahlweise: Schulung vor Ort oder Schulung über Fernwartung
  • Voraussetzung: Strom, Netzwerk, Internetverbindung vorhanden
  • Installation Bundesweit zu einem Festpreis inkl. Anfahrtskosten

Support Kassensysteme  Beratung Telefon 0241-20429

Support Kassensysteme – Update – GDPdU – Wartung

Geschrieben am

Maxstore Kassensysteme Einzelhandel

HP Kassensystem mit Kassensoftware Handel
Maxstore Kassensysteme Einzelhandel mit Einbauscanner, Bondrucker, Display, HP Kasse

Beratung 0241-20429

Maxstore Kassensysteme Einzelhandel

Maxstore Kassensysteme werden in verschiedenen Branchen im Einzelhandel eingesetzt. Sowohl die Kassenoberfläche als auch die Kassenfunktionen sind in Maxstore Kassensoftware unterschiedlich. Die verschiedenen Kassenoberflächen sind in unserem Onlineshop sichtbar. Das Kassenoberfläche ist vollständig frei gestaltbar dank des integrierten Designers. Der Kassenablauf im Lebensmittelhandel ist z.B. völlig unterschiedlich als im Baumarkt. Beide benötigen jedoch die Abfrage nach einer – entweder nach Gewicht oder nach qm².

Maxstore Kassensysteme Retail

Maxstore Kassensysteme verfügen über eine Kundenverwaltung mit Adresserfassung. Sie können Kunden hinterlegen in der Kasse, auf diese kassieren und/oder Lieferscheine und Rechnungen an der Kasse erstellen. Aus Lieferscheine werden z.B. am Monatsende Rechnungen erstellt. Wenn die Kunden nicht überweisen, können die Rechnungen auch Bar oder mit EC Karte an der Kasse bezahlt werden. Maxstore Kassensysteme verfügen umfangreiche Preissteuerung. Staffelpreise, 3 für 2 Preise, Aktionspreise oder Bundelpreise sind in der Kasse jederzeit möglich.

Maxstore Kassensysteme Kassenhardware

Für den Einsatz von robusten Kassen empfehlen wir Hardware von HP. Der Hersteller hat langjährige Erfahrung in der Herstellung der Kassensysteme. Wenn Sie Filialen im Ausland können wir Service vor Ort anbieten für die Außensstellen. Von HP erhalten Sie Kassenrechner als modulare POS Systeme als auch Touch All-In-One Systeme. Standardmäßig benötigen Sie einen Thermobondrucker, Kassenschublade, Scanner, Kundenanzeige. Gerne beraten wir Sie für HP POS Hardware.

Maxstore Kassensysteme Beratung – Telefon 0241-20429

Maxstore© Komplettsysteme für den Handel mit Kassendrucker, Schublade, Kundenanzeige, Maxstore Kassensoftware, Fernwartungssoftware – Vorinstalliert – Einsatzbereit. HP Kasse mit 3 Jahre vor Ort inkl.

 

 

Geschrieben am

Warenwirtschaft Kassensoftware Handel und Gastronomie

Warenwirtschaft Kassensoftware

supermarktkasse
Supermarktkasse mit Scanner, Touchmonitor, Kassensoftware, Einbauscanner mit Waage, Kundenanzeige

Warenwirtschaft Kassensoftware Maxstore© – integrierte Retail Lösung für Handel und Gastronomie in einer Anwendung. Unternehmen im Einzelhandel und der Gastronomie haben eine Vielzahl von Anforderungen an die Artikel, Warengruppen und Sortimente. Immer mehr Betriebe eröffnen Filialen an unterschiedlichen Standorten und Ländern.

Maxstore© Retail ist ein Gesamtsystem für den Handel und die Gastronomie, bestehend aus:

  •  WEB Filialsteuerung
  •  WEB Warenwirtschaft
  •  WEB Preissteuerung
  •  WEB Schnittstellen
  •  WEB Kundenmanagement
  •  WEB Gutscheinverwaltung
  •  Kassensoftware für den Handel
  • Kassensoftware für die Gastronomie

Maxstore© Retail sind für den Dauerbetrieb ausgelegt. Maxstore© Filialsoftware verfügt über eine umfangreiche Stammdatenverwaltung für mehrere Mandanten. Maxstore© Warenwirtschaft steuert den Prozess in der ERP: Bestandsführung, Bestellen, Wareneingang, Umlagerung und Inventur.  Mehrere Module wie die Preissteuerung, Kunden- und Gutscheinverwaltung sowie die Kassensoftware kompletieren das System.

Maxstore© Warenwirtschaft bildet sämtliche Prozesse zwischen Zentrale – Filialen und Lieferanten ab. Maxstore Warenwirtschaft und Filialmanagement ist geeignet für zentral, dezentral und gemischt organisierte Unternehmen.

Wir bieten als Service die Installation vor Ort, Einrichtung und Schulung Ihrer Mitarbeiter. Gerne stehen wir Ihnen für ein Beratungsgespräch kostenfrei und unverbindlich zur Verfügung. Fordern Sie unsere Checkliste an. Ihren Bedarf können Sie mit der Checkliste optimal analysieren.

Falls gewünscht analysieren wir mit Ihnen Ihre Prozesse und legen gemeinsam den Projektablauf fest. Maxstore© Retail ist anpassbar auf Kundenwünsche innerhalb eines

Projekts. Gerne vereinbaren Sie einen kostenfreien und unverbindlichen Beratungstermin mit Ihnen vor Ort,  Beratung Warenwirtschaft Kassensoftware Tel: 0241-20429.

Kontakt:

E+S Kassensysteme

Fritz Peters Strasse 30a

47447 Moers

Tel: 0241-20429

http://www.pos-software.de

 HP Kasse

Maxstore© #kasa sistemi Gastronomi ve Perakende

Maxstore Kasa-Sistemi, Kasa Sistemi. Perakende ve #restoranlar için Kasa Sistemleri. Kassensoftware, #kassensysteme für türkische Lebensmittelläden, Kiosk, Einzelhandel, Gastronomie Telefon 0241-20429. Maxstore Kassensoftware Warenwirtschaft kasa-sistemi.de. Add your annotation ,Warenwirtschaft Kassensoftware Handel und Gastronomie

Geschrieben am

Touchkasse Scannerkasse für Handel und Gastronomie

POS Software, Point of Sale

Touchkasse Scannerkasse E+S Kassensysteme

NCR Kasse
NCR Scanner Kasse

Kassensysteme beziehen ihre Scanningdaten vom Server und liefern dahin die Abverkaufsdaten. Geschieht dies während des Abverkaufs, spricht man von Online-Systemen. Bei Offline-Kassensystemen werden diese Daten meist nach eingestellten Zeitintervallen oder verfügbaren Internet – Verbindungen übertragen. Optimalerweise muss eine Touchkasse beides beherrschen, um einerseits die Bestände möglichst aktuell zu führen und andererseits im Falle eines Ausfalls der Netzverbindung auch ohne Server normal kassieren zu können.

Touchkasse Scannerkasse für den Einzelhandel

Die E+S Touchkasse Scannerkasse beherrscht alle wichtigen Funktionen für den Einzelhandel und für die Gastronomie. Dank integrierten Webservice-Funktionen kann die Kasse auch online Prozesse der Warenwirtschaft auslösen und steuern, und dies alles am Touchscreen. Kassieren wird einfach, effizient und zuverlässig. E+S Retail POS ist die Handelskassensoftware für PC-basierende Kassensysteme. E+S Retail POS ist von Grund auf für Touchscreen und Scanning entwickelt worden. Ein Standardkauf ist mit zwei Tasten inkl. Anzeige des Rückgelds abgeschlossen. Bis zur letzten Taste kann jederzeit zwischen Scannen, Artikelkauf und Zahlungswegen gewechselt werden. Mit der Parkfunktion können mehrere Kunden parallel bedient werden, sogar an verschiedenen Kassenplätzen. E+S Kassensoftware kann als Einplatzlösung installiert werden und jederzeit ohne Aufwand zu einem

supermarktkasse
Supermarktkasse mit Scanner

Filialsystem an verschiedenen Standorten und Ländern ausgebaut werden. Die Kassensysteme werden gemeinsam konfiguriert und parametrisiert. Jedes Kassensystem läuft aber autonom auch ohne Netzverbindung. E+S Retail kann auch als eigenständiges System betrieben werden. Es verfügt über eigene Datenbanken für die Stammdaten, Bewegungsdaten und die Prozesssteuerung.

Auszug aus den Funktionen der Touchkasse Scannerkasse:

  • Artikel kassieren über Scanner, PLZ, Touchbutton, Suche nach Name und Nummer
  • Warengruppenartikel mit offener Preiseingabe
  • Rabatt in Prozent und Betrag, Neupreis
  • Staffelpreise, Bundlepreise
  • Kassieren auf Kunde
  • Anzahlungsrechnungen, Kundenrechnungen A4 erstellen
  • Verkauf an Mitarbeiter mit Personalpreisen
  • Mitarbeiter / Kassiereranmeldung mit Schlüssel, Code / Nummer
  • Kassieren von Bareinlagen, Barauslagen
  • Artikelstorno, Bonstorno
  • Kassieren in mehreren Währungen und verschiedenen Kursen
  • Artikelinformation abfragen
  • Schubladensteuerung
  • Gutscheinverkauf / Gutschein einlösen
  • Pfandverknüpfung
  • Arbeitszeiten erfassen

Produktinformation WaagenPreisrechnende Waage

Multifunktional, kundenspezifisch anpassbar, vielseitig – die ultimative Lösung für die Anforderungen im Einzelhandel Die robuste Waage ist die ultimative Lösung für alle Ihre Anforderungen an eine Handelswaage. Sie bietet sowohl Bon- als auch Etikettendruck und das zusammen mit einem riesigen Funktionsumfang wie: Vorverpacken mit Datenausdruck gemäß EG-Vorschriften, ECR-Management für kundenfreundliches flexibles Bezahlen und Überwachung des Kassenstands sowie Netzwerkfähigkeit und Durchbedienung für einfache und effiziente Bedienung der Kunden. Erhältlich mit Tastatur oben oder unten und Kapazitäten von 6 kg bis 30 kg, passt diese Waage perfekt auf ihren Verkaufstresen. (Waage für Fleischtheke, Gemüsetheke)

Produktinformationen Einbauscanner Magellan

Der Magellan 9800i von Datalogic ist ein absolutes Premiumprodukt des Marktführers im Bereich der Einbauscanner. Er ist der erste Einbaukassenscanner, der komplett mit Imager-Technologie Lebensmittel Einbauscannerausgestattet ist und deshalb sowohl 1D- als auch 2D-Barcodes schnell und zuverlässig liest. Das High-Speed-Gerät sorgt mit seiner Geschwindigkeit für einen besonders hohen Durchsatz, die akustische und optische Lesebestätigung erhöht die Effizienz des Kassenpersonals. Mittels integriertem Analysetool steigern Sie auf Wunsch die Produktivität der Benutzer noch weiter. Wartung, Software-Updates, etc. realisieren Sie einfach von oben vor Ort, sodass das Gehäuse im Kassentisch bleibt. Der Einbau einer professionelle Präzisionswaage ist möglich.

Das Gehäuse ist flach und das insgesamt platzsparende Design bietet maximale Flexibilität bei der Einrichtung des Kassenplatzes. Mithilfe des optional erhältlichen Top-down-Readers vergrößern Sie den Scanbereich erheblich. Zwei unterschiedliche Höhen stehen zur Verfügung. Der integrierte kundenseitige Imager liest gleichzeitig Barcodes vom Mobiltelefon der Kunden für E-Commerce-Anwendungen ein. Das funktioniert sogar gleichzeitig zum Kassenbetrieb und spart enorm viel Zeit.

Die E+S Touchkasse Scannerkasse ist mit allen wichtigen Kassenfunktionen im On-Line oder OFF-Line

Betrieb ausgerüstet. Beratung Tel: 0241-20429

Geschrieben am

Kassen Systeme, Warenwirtschaft und Kaufverhalten

Kassen Systeme und Warenwirtschaft

Steigern Sie durch neue Technologien die Kundenzufriedenheit

Kasse Sango
Sango Kassensystem

Entdecken Sie wie Sie mit zuverlässigen, flexiblen und kundenorientierten Technologien ein ansprechendes Einkaufserlebnis schaffen können.  Die Generation der  neuen Verbraucher sind selbstbewußt, permanent vernetzt, gut informiert und technisch affin. Die neuen Kunden haben klare Werte, ein ausgeprägtes soziales Bewußtsein und mehr Kaufkraft. Um diese Kunden zu binden, benötigt es neue Strategien und moderne, neue POS Technologien. Die jungen Verbraucher erwarten ein interaktives Kauferlebnis.

Im POS Bereich gibt es ein rasantes Aufkommen neuer Technologien, z.B. neue mobile Lösungen für PDA, Smartphone oder Self-Service-Stationen und ein Wachstum an Cloud basierten Lösungen. Kunden möchten heute begeistert werden beim Kauf, dies stellt hohe Ansprüche an den Handel.  Im Handel werden dazu digitale, mobile  und stationäre Medien genutzt und miteinander verknüpft. Dadurch werden Marketingmaßnahmen und Werbebotschaften zielgerichteter an die Verbraucher gerichtet.

Schaffen Sie  Möglichkeiten Ihre Kunden direkt anzusprechen:

  • Mobile:  Werbebotschaften an das Handy des Kunden übertragen
  • Mobile:  Self-Bestellsystem über Smartphone – Gastronomie
  • Mobile:  mit Smartphone mobil Kassieren
  • Touch fähige Self-Service Lösungen
  • Übertragen Sie am Kassen System zielgerichtetes Kunden-Marketing

    Elo Kassensystem X-Serie
    Elo Kassensystem X-Serie
  • Personalisieren Sie Service und Verkauf
  • Durch die Nutzung von Kundenkarten geben Sie individuelle Preise und Boni
  • Ermöglichen Sie mobiles Bezahlen
  • Kundenmonitore im Verkaufsraum oder am Kassen System

Moderne Kassen Systeme

übertragen sämtliche Umsatzdaten direkt an die Zentrale. Dadurch können frühzeitig entsprechende Maßnahmen aufgrund des Kaufverhaltens eingeleitet werden. Streamen Sie Ihre Werbebotschaften von zentral gemanagten Mediaplayern direkt in alle Filialen.  Sorgen Sie somit für eine gleichzeitige Verteilung Ihrer Werbung in alle Filialen.  Sonderaktionen werden zentral gesteuert und lokal angepasst und präsentiert. Die Verweildauer der Kunden wird durch zielgerichtete, personalisierte Werbung  erhöht und der Umsatz gesteigert.

Ermöglichen Sie Kunden an entsprechenden Multitouch Monitoren (an Kasse oder Warenstandorten) Ihr Angebot zu blättern, die Warenverfügbarkeit zu prüfen oder direkt zu bestellen. Erhöhen Sie die Interaktion mit dem Kunden durch verschiedene mobile und stationäre Maßnahmen.  Am Kassen System wird auf einem Kundenmonitor Werbung eingeblendet oder Zusatzprodukte angezeigt.  Der Kunden kann auch jederzeit die gescannten Waren prüfen. Montieren Sie Wand-Terminals und bieten Sie den Kunden die Möglichkeit ungestört in Ihrem Warenkatalog  zu stöbern. Solche Terminals ziehen die Kunden in aller Regel an.

Durch den Einsatz von Tablet PC´s für Ihre Mitarbeiter ermöglichen Sie den Warenbestand direkt abzurufen, Artikelinformationen oder Bestände anderer Filialen. Sie erhöhen den Service  für Ihre Kunden, der Mitarbeiter kann schneller reagieren.  Optional wird das Tablet für mobiles Kassieren eingesetzt. Insbesonders in Beratungsintensiven Fachgeschäften sorgen Sie mit dem Tablet für ein ansprechendes Einkaufserlebnis. Ihr Mitarbeiter kann den Kunden direkt und umfassend beraten ohne von der Seite zu weichen. Kassen Systeme Maxstore.


Beratung Kassen Systeme: E+S Kassensysteme

Fritz Peters Strasse 40, 47447 Moers, Telefon: 0241-20429

Geschrieben am

Warenwirtschaft Handel – Filialwarenwirtschaft

Maxtore© Warenwirtschaft Handel

Warenwirtschaft, Bestellwesen, Inventur, Wareneingang
Warenwirtschaft, Bestellwesen, Inventur, Wareneingang

Im Gegensatz zu Unternehmen mit einem Standort haben Betriebe mit mehreren Filialen eine mehrschichtige Warenbewirtschaftung. Spielt bei den meisten Unternehmen nur die Beziehung Zentrale – Lieferant eine Rolle, hat die Filialbewirtschaftung komplexe Prozesse, die es gilt in der Filial Warenwirtschaft abzubilden. Filial Warenwirtschaft bedeutet die Abbildung der Beziehung Zentrale – Lieferant – Filiale unter Berücksichtiung der Bewirtschaftungsform des Unternehmens. In Franchiseunternehmen begegnen uns oftmals dezentrale Formen der Warenwirtschaft Handel. Unternehmen mit einem Firmenhauptsitz lenken die Filialen von der Zentrale und bewirtschaften die Filialen von der Zentrale direkt. Immer wieder finden wir jedoch Unternehmen die einen Teil des Sortiments von der Zentrale lenken und ein Teilsortiment der Filiale zur Bewirtschaftung überlassen. Beratung  Warenwirtschaft Handel Tel: 0241-20429

Maxstore© Retail – Filial Warenwirtschaft Kassensysteme Kassensoftware Onlineshop Maxstore© Retail ist ein Gesamtsystem für Filialen in der Gastronomie und im Einzelhandel. Maxstore© ist ein modulares Warenwirtschaftssystem mit Kassensoftware und jederzeit ausbaufähig.
Geschrieben am

Kassen Handel, Gastronomie, Ticketverkauf

POS Software, Point of Sale

E+S Kassen Handel, Ticketverkauf, Gastronomie

E+S Kassen sind bestens geeignet für den Einzelhandel, die Gastronomie und Ticketverkauf. Die wichtigsten Funktionen sind in E+S Kassen enthalten.  E+S Kassensysteme werden an Verkaufsstellen eingesetzt mit einer oder mehreren Kassen. Die Büroarbeiten wie Warenwirtschaft, Auswertung und Abrechnungen führen Sie komfortabel über den WEB Browser an jeden beliebigen Ort z.B.  in der die Zentrale aus.  In der Regel werden E+S Kassensysteme ausgeliefert mit Kundenanzeige, Kassenrechner, Kartenterminal für EC Karten, Scanner und Bondrucker. In der Gastronomie mit einem Kellnerschloss und Touchmonitor.

E+S Kassen HandelHP Kassensystem

Die HP Kassen im Handel werden eingesetzt mit einem Kassenrechner, einer Kassensoftware, Kundenanzeige, Thermobodrucker, EC Terminal, Schublade, Scanner und Touch-Bildschirm.  Die rechts abgebildete HP Kasse hat den Vorteil, dass HP für die Kassen 3 Jahre vor Ort Garantie anbietet. Zusammen mit der Fernwartungssoftware haben Sie einen Rundum-Schutz für das Kassensystem. Wir empfehlen HP Kassenhardware, da die Kassen robust und langlebig sind. Je nach Anforderung erhalten Sie die E+S Kassen Software in einer Brancheneinstellung angeliefert. Lebensmittelläden benötigen z.B. die Abfrage des Gewichtes an der Kasse oder Schnelltasten für Obst und Gemüse.Auszug Funktionen Kassensoftware Handel:

  • Kassieren mit Code, Schlüssel, Karte
  • Artikel erfassen über Schnelltasten, Scanner, Artikelnummer, Bezeichnung, PLU
  • Artikel- und Bonstorno
  • Kassieren mit Kundenkarte
  • Artikel- und Bonrabatte, Kundenrabatte
  • Preissteuerung nach Menge, Zeit, 3 für 2, Staffelpreise, Aktion
  • Kassensturz, Kassenzählung, Kassenbuch
  • X, Z Bericht, GdPdU fähig

E+S Kassen für die Gastronomiehp_kassenrechner

Kassen in der Gastronomie werden mit Bondrucker für die Theke und Küche und mit einem Kellernschloss ausgeliefert. Die Kassensysteme unterscheiden sich im Kassierablauf wesentlich von Kassen im Handel. Der Kellner nimmt die Bestellung am Tisch auf , wahlweise mit einem Handy. Die bestellten Getränke werden auf einem Thekendrucker gedruckt,  die Speisen auf einem Küchendrucker. Falls eine Kuchentheke vorhanden ist, wird der Kuchen direkt auf einem Drucker für das Kuchenbüffett gedruckt.  Einige Gastronomiebetriebe setzten auch Küchenmonitore ein. Auf dem Küchenmonitor wird der Fertigungsbons angezeigt mit einem Status.  Nach Fertigstellung erhält der Kellner einen Hinweis für die Abholung der Speisen. Für die Gastronomie Kassen steht ein eigenes Kassenlayout zur Verfügung.

Auszug Funktionen E+S Kassensoftware Gastronomie

  • Tischplan mit mehreren Räumen
  • Bestellen – Umbuchen – Kassieren
  • Kassieren mit mobilen Handys
  • Druck an verschiedenen Druckorten wie Küche, Salatbar, Theke
  • Außer Haus Verkauf, Lieferservice
  • Tischreservierung
  • Kellnerumsatz, X, Z-Bericht, GdpdU fähig

E+S Kassen für den Ticketverkauf

Im Ticketverkauf wird oftmals neben dem Bon ein Ticket ausgegeben. Das Ticket ist für den Eintritt in ein Museum.  Die anderen Hardwareteile sind wie bei einer Handelskasse. Im wesentlichen unterscheidet sich die Ticketkasse im Kassierablauf.  An der Ticketkasse können Tickets reserviert, kassiert und abgeholt werden. Oftmals buchen Gruppen telefonisch an. Die Gruppe erhält bei der Reservierung eine Bestätigung. Mit der Reservierungbestätigung können die Tickets an der Kasse abgeholt werden. Wenn die Bestätigung vorher bezahlt worden sind, werden die Tickets sofort freigegeben.Auszug Funktionen E+S Kassensoftware Ticketverkauf:

  • Reservieren, Abholung, Kassieren
  • Kassieren von Tickets und Shopartikel
  • Einzel- und Gruppenticket
  • Mehrfachtickets, Familientickets
  •  Wochen, Monats, Jahrestickets
Beratung für E+S Kassen Handel, Software, Kassensysteme  und Kassenlayout:

Telefon 0241-20429

Kontakt

Geschrieben am

Kasse Gastronomie – das Bundelangebot

Touchkasse

TouchkasseKasse Gastronomie

  • 15”Touch Kasse – Rahmenlos
  • Intel Celeron J1900
  • 120 GB SSD, 8GB RAM
  • 5x USB, seriell, VGA
  • Windows Betriebssystem
  • 1 Jahr Garantie Bring In – Markengeräte

Kasse Maxstore© Gastronomie

  • Touchkasse mit Tischplan
  • Unbegrenzte Anzahl Artikel, Warengruppen
  • Tisch kassieren, Tisch umbuchen, slplitten
  • Rabatt, Storno, Nachlasse
  • Außer Haus Verkauf, Lieferungkasse-falt1-600x456
  • Kassenbuch integriert
  • Z-Bericht , GDPdU fähig
  • Fernwartungssoftware vorinstalliert
  • Lieferung inkl. aller Kabel und Netzteile

Komplettpaket mit Touchkasse und Kassensoftware

Kasse Gastronomie VK 1199,00 Euro netto zzgl. MWSt und Versandkosten

Verkauf nur an Gewerbetreibende, Artikelimport nach Liste: 120,00 Euro netto. Aufpreis: Bondrucker 155,00 Euro netto, Schublade 90,00  Euro netto, Bürolizenz: 150,00 Euro netto. POS Software * Fritz Peters Strasse 30a * 47447 Moers * www.POS Software.de
Geschrieben am

Kassensoftware Einzelhandel

 Kassensoftware Einzelhandel 1…1000 Shops

Kassensystem Einzelhandel
Am Kassenarbeitsplatz trifft der Kunde auf Ihr Unternehmen, daher ist der Kassenbereich ein wichtiger Bestandteil Ihres Unternehmens. Vielfach werden Spontankäufe getätigt oder gezielt beraten. E+S Kassensysteme Handel ist die ideale Lösung  für Ihren Kassenarbeitsplatz. Die Kassensoftware Einzelhandel verfügt über Standardfunktionen wie Rabatt, Storno – aber auch über aktuelle Anzeige Artikelbeschreibungen, Bestände, Kunden im Kassiervorgang.  maxstore© Kassensoftware / Kassensysteme hat bereits viele Funktionen in der Standardanwendung.

 

E+S Kassensysteme verfügt über ein Gutscheinmodul. Kundenadressen und Kundenkarten sind schnell und einfach ausgegeben. Ihre Aktionen pflegen Sie über die maxstore© Preissteuerung.  Im Kassenbuch werden Einlagen und Auslagen mit Beleg sind im Kassenbuch mit Konto ausgewiesen. Die E+S Kassensysteme ermöglichen im Büro oder an der Kasse Etiketten zu drucken.

HP Kassensystem

E+S Kassensoftware Einzelhandel

In der Basisversion der E+S Kassensysteme können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Artikel und Warengruppen anlegen. Jedem Artikel werden beliebig viele Barcodes  zugewiesen. Die Kassensoftware Einzelhandel erkennt automatisch den Artikel anhand einer Artikelnummer, PLU, Artikelname oder des Barcodes. Die Artikel werden mit festen oder freien Preisen kassiert. Jeder Artikel wird einer Preisgruppe zugewiesen und ist wahlweise rabattierfähig. Rabatte werden je Kunde, je Artikel oder je Bon vergeben.  Eine ausgeprägte Preissteuerung ist Standard in der   Kassensoftware Handel. Aktionspreise nach Datum und Zeit als auch Rabatte, Staffelpreise, 3 für 2 Preise oder Bundelpreise sind je nach Verkaufsaktion im Kassensystem einstellbar. Selbstverständlich ist ein Kassenbuch mit Konten in der Kassensoftware Einzelhandel integriert. Nicht nur der Artikelverkauf wird unterstützt, sondern auch Kontenbuchungen wie Bar an Bank, Zahlung von Lieferantenrechnungen oder der Briefmarkenverkauf.

Für die Kassenvorgänge werden Konten in der Kassensoftware hinterlegt, z.B. Erlöse 19%, Erlöse 7% oder Konten für Einnahmen und Ausgaben. Nach dem Z-Bericht erhalten Sie eine genaue Aufstellung der Buchungen und einen Buchungsstapel, welcher mit dem DATEV Modul von der Kassensoftware an die Finanzbuchhaltung übergeben wird. Die Kassensoftware Einzelhandel verfügt über eine Vielzahl von Modulen, die die Arbeit erleichtern. Mit maxstore©  Etikettendruck legen Sie beliebige Etiketten für beliebige Drucker an – Klebeetiketten, Regaletiketten, Schilder. Das Modul Kundenerfassung in der Kassensoftware ermöglicht eine umfangreiche Kundendatenerfassung und den Ausdruck von Lieferscheinen, Rechnungen und Sammelrechnungen am Kassensystem.

Bezugsquelle Kassensysteme, Kassensoftware Einzelhandel

E+S Kassensoftware Einzelhandel www.pos-software.de

 

Geschrieben am

Kassensoftware Gastronomie und Restaurant

Kassensoftware Gastronomie und Restaurant

E+S Kassensoftware für die Gastronomie passt sich Ihrem Restaurant problemlos an.  Die Kassenhardware ist für verschiedene Kassensysteme erhältlich: Touchkassen, Tablet PC Kasse, Laptop Kassensystem, Kasse für Orderman oder Handy .  Je  nach Anwendung und Einsatzort – mit und ohne Tischbedienung – eine Spezialversion für Fast-Food-Läden steht zur Verfügung.

Kassensoftware Gastronomie und Restaurant Tel 0241-20429

 

Kassieren

 

 

Kassensoftware Gastronomie mit Tischen

E+S Kassensoftware Gastronomie und Restaurant ist beliebig an der Kassenoberfläche einstellbar.

 

Kassensoftware Gastronomie –  Tischplan

Sie können mehrere Raum – und Tischpläne hinterlegen.

 

Umbuchen  – Direkte Ansicht

Umuchen in einer Ansicht – WISYWIG

Tisch splitten, umbuchen, kassieren

Zahlung mit einem Klicke – Bon, Bewirtungsbeleg, A4 Rechnung

E+S Kassen Module
Für die Gastronomiesoftware stehen eine Vielzahl von Modulen zur Verfügung.
Kassensystem Burger, Fast Food Kassensystem für Fast Food, Lieferservice

Für Fast Food Läden stehen eigene Kassenlayouts u. Module zur Verfügung.

Kassensysteme Gastronomie – Touchkassen

E+S Kassensoftware ist für Touchkassen bestens geeignet.

mobil1233 300x261 Mobile Kassensysteme Gastronomie

Sowohl mit dem ipad als auch mit Telefonhandy bedienbar.

filialkassen software E+S Kassensysteme – Filialsystem

Für 1..1000 Kassen geeignet.

gdpdu kassensystem
gdpdu
 

Bezugsquelle:

Tel: 0241-20429 www.POS Software.de

wwww.pos-software.de

 

 

Geschrieben am

HP Kasse kaufen

POS Software, Point of Sale

HP Kasse kaufen

Beim Kauf einer HP Kasse ist 3 Jahre Garantie vor Ort im Preis enthalten. HP Kassensysteme zeichnen sich durch eine hohe Zuverlässigkeit aus. Die kompakten und lüfterlosen Kassensysteme lassen sich mühelos in die vorhandene Umgebung einbinden. Die HP Kasse ist komplett vorinstalliert und Einsatzfähig.

Kasse Handel
HP Kassensysteme

HP Kasse Komplettpaket mit

  • HP Kassensystem 15″ Touch, Intel Celeron G540, 320 GB HDD
  • WIN Betriebssystem
  • HP Bondrucker Thermo USB
  • HP 1D Barcode Scanner
  • HP 2 Zeilen Kundenanzeige freistehend
  • HP Kassenlade 4 Scheinfächer, 8 Münzfächer
  • Maxstore Kassensoftware Handel
  • Maxstore Fernwartungssoftware
  • Vorinstalliert, Einsatzfähig
  • Preis: 2950,00 Euro netto
  • Beratung: 0241-20429

HP Kasse kaufen

Geschrieben am

Warenwirtschaftssoftware Maxstore Handel

Maxstore© Warenwirtschaftssoftwaremaxkasse neu1 200x123

Sie können in Maxstore© Warenwirtschaftssoftware die Stammdatenverteilung und Prozessabläufe einstellen.

Folgende Varianten stehen Ihnen in der Warenwirtschaftssoftware für Stammdaten zur Verfügung:

  • Die Daten (Adressen, Artikel, Warengruppen, Konten, User etc) werden global gepflegt und von oben nach unten auf alle Ebenen (Filialen) vererbt. Beispiel: Sie legen Artikel an und die Artikel stehen sofort allen Filialen zur Verfügung. Hinweis: Die Eigenschaften der Daten können in jeder Filiale anders eingestellt und geführt werden. Beispiel: Die Filiale erhält die  zentralen Daten, die Filiale pflegt  für Artikel eigene  Preise, eigene Bestände und hat weitere Lieferanten für einen Artikel. Wenn die Filiale keine eigenen Einstellungen vornimmt, gelten die Eigenschaften der Zentrale. Hat die Filiale eigene Einstellungen z.B. im Artikelstamm gelten die Filialeinstellungen und werden bei Änderungen der Zentrale nicht überschrieben.  Im Artikelstamm haben Sie z.B. den Reiter „Allgemein“, in diesem sind die allgemeinen Beschreibungen eines Artikels. Der Datensatz wird einmal in Global angezeigt, ist jedoch in allen Filialen.  Bei Filialdaten finden Sie die Preise und Konten. Es gelten die Preise der Zentrale solange bis die Filiale eigene Preise dort anlegt. Bei den Beständen wird der Datensatz in Global mehrfach angezeigt und zwar dann, wenn die Filiale eigene Bestände führt, normalerweise wird je Filiale ein Datensatz angezeigt. Bei Lieferanten  wird der Datensatz nur dann mehrfach angezeigt, wenn die Filialen andere Eigenschaften bei Lieferanten pflegen.
  • Die Daten werden global gepflegt und nur auf bestimmte Ebenen vererbt. Beispiel: Sie legen Artikel an und die werden nur an Filiale A und C verteilt, nicht aber auf Ebene B.
  • Die Daten werden global gepflegt und werden auf alle Ebenen verteilt, jede Ebene kann in einem definierten Nummernkreis eigene Daten pflegen.
  • Die Daten werden von unteren Ebenen auf die höheren Ebenen  übertragen  (z.B. eine Filiale legt eine Kundenadresse an und alle darüber liegenden Ebenen haben diese zur Verfügung.)
  • Aufgrund der Rechte einer Filiale wird eingestellt, ob die Filiale Änderungen der Stammdaten vornehmen darf oder nicht.

Folgende Varianten stehen Ihnen in der Warenwirtschaftssoftware für die Prozesse zur Verfügung:

  • Zentral ausgelöste Prozesse. Beispiel: Die Zentrale bestellt für alle Filialen grundsätzlich beim Lieferanten aufgrund der Abverkaufsdaten und verteilt die Ware an die Filialen und lässt die Ware direkt bei der Zentrale oder den Filialen anliefern. Bei Wareneingang bucht die Zentrale die Bestände direkt ein, die Filialen bestätigen lediglich den Wareneingang bzw. die Teillieferung. Sämtliche Einkaufsrechnungen werden in der Zentrale gebucht.
  • Zentral und dezentral auszulösende Prozesse. Beispiel: Die Filialen erstellen eigene Bestellvorschläge und senden Ihre Bestellungen für bestimmte Lieferanten an die Zentrale.  Einen Teil der Ware darf die Filiale direkt beim Lieferanten bestellen. Diejenigen Artikel, die nur bei der Zentrale bestellt werden können, haben die Zentrale als einzigen Lieferanten, die anderen Artikel haben externe Lieferanten im Artikelstamm.
  • Dezentral ausgelöste Prozesse. Beispiel:  Filiale hat den Artikelstamm von der Zentrale und eigene Artikel, die Bestellungen löst die Filiale bei einem beliebigen Lieferanten aus. Meist stellt dieses Konzept auch eigene Unternehmen in einem Verbund dar (Franchiser, Genossenschaften)

Aufgrund der Rechtevergabe kann der User alle Prozesse auslösen auf allen Ebenen oder nur bestimmte Prozesse. Beispiel: Ein User in der Zentrale kann grundsätzlich in allen Filialen die Bestellungen auslösen oder sieht die Bestellungen der Filialen in seiner eigenen Bestellliste und kann dort direkt diese bearbeiten. Oder der zentrale User hat die Filialbestellungen nur in der Liste der Filialbestellungen zu Bearbeitung. In der Regel trennt man auf zentraler Ebene die eigenen Prozesse von den Filialprozessen

Beratung Maxstore© Warenwirtschaftssoftware Telefon 0241-20429 www.POS Software.de

Warenwirtschaftssoftware Maxstore Handel

Geschrieben am

NCR RealPOS 40 Kassenrechner, Kassen PC mit vielen Extras

NCR RealPOS 40 – Cooles Design, starke Leistung

NCR RP40 Kassensystem
NCR Kasse

In der dynamischen Handelswelt von heute benötigen Sie innovative POS-Lösungen, die neueste Technologien einsetzen und gleichzeitig einen außergewöhnlich hohen Nutzen für Ihr Unternehmen erbringen. Die NCR RealPOS 40 setzt neue Maßstäbe mit einem bahnbrechenden Design und bietet eine einzigartige Kombination aus Leistung, Zuverlässigkeit und Energieeffizienz zu einem unglaublich günstigen Preis.

Die NCR RealPOS 40 hebt sich von traditionellen POS-Systemen ab – mit einem schlanken und modernen Look, der mit den Handelsformaten von heute einhergeht und diese ergänzt. Die Workstation ist 40 Prozent kleiner als ihre Vorgänger und bietet den kleinsten Formfaktor ihrer Klasse. Das kompakte Design ermöglicht die verschiedensten Konfigurationsoptionen und spart wertvollen Platz im Kassenbereich.

NCR RealPOS40 Hohe Zuverlässigkeit

Das robuste Aluminiumdruckgussgehäuse verfügt über ein revolutionäres Kühlsystem, welches einen lüfterlosen Betrieb ermöglicht und so die Zuverlässigkeit erhöht. Darüber hinaus wurde die Workstation so konzipiert, dass sie eine einfache Wartung ermöglicht. Durch den 1-Hebel Verriegelungsmechanismus lässt sich dieses System leicht aufklappen und bietet einen werkzeuglosen Zugang für schnelle Reparaturen undNCR Kasse Erweiterungen.

Außergewöhnliche Energieeffizienz

Die NCR RealPOS 40 arbeitet 68 Prozent effizienter als Terminals der vorherigen Generation und bietet die beste Energieeffizienz ihrer Klasse. Die NCR RealPOS 40 hat die angesehene ENERGY STAR® Qualifizierung erhalten. Für Sie bedeutet dies geringere Betriebskosten und Schonung der Umwelt.

Hervorragender NutzenMit der NCR RealPOS 40 erhalten Sie eine performante und handelsgerechte Lösung, die Unternehmen jeder Größe hervorragenden Nutzen bietet. Über flexible Anschlussmöglichkeiten werden die

 

Peripheriegeräte mit Strom versorgt. Das System unterstützt zwei unabhängige Bildschirme, sodass Sie Ihren Kunden Werbung und Botschaften übermitteln können. Dank des robusten Designs garantiert die NCR RealPOS 40 hohen Investitionsschutz und senkt Ihre Gesamtkosten. ncr pos system rp40

Technische Daten

  • CHIPSATZ/PROZESSOR
  • Mobiler Intel  ® Atom™ 945GSE Express Chipsatz Intel Atom N270 Prozessor (533 MHz FSB)
  • NCR RP 40 Computerkasse
  • SPEICHER
  • 1x 1 GB DDR2 RAM auf 1x 2 GB DDR2 RAM • erweiterbarNCR Kassenhardware
  • ANSCHLÜSSE
  • USB-Anschlüsse:
  • – Ingesamt 5, erweiterbar auf 8
  • – 3 PC-USB-Anschlüsse (5 V) (1x Vorderseite, 2x Rückseite)
  • – 1 USB-Anschluss (bestromt 24 V Drucker)
  • – 1 USB-Anschluss (bestromt 12 V)
  • – 3 optionale USB-Anschlüsse (bestromt 12 V)
  • Serielle Anschlüsse:
  • – 4 RS-232-Anschlüsse, bestromt (konfigurierbar: 0/5/12 V) 1 DVI-Bildschirmanschluss  1 VGA- Bildschirmanschluss • 1 PS/2-Anschluss• 1 RJ12-Anschluss für Geldlade •1 Audioausgang • 10/100 Mbit Netzwerkanschluss
  • FESTSPEICHEROPTIONEN2,5“ 160 GB S-ATA Festplatte • 2,5“ 40 GB S-ATA Festspeicher (SSD)
  • BETRIEBSSYSTEMEWindows ® Embedded POSReady 2009 Windows XP Professional • Windows 7 • SUSE• ® Linux® Enterprise für Point-of Service (SLEPOS) Version 11
  • POWER MANAGEMENT
  • 150 W Netzteil (extern) • MEPS (Minimum Energy Performance • Standard) Level V mit 87 % Energieeffizienz ACPI 2.0 •
  • GEWICHT Terminal mit Stromversorgung: 3,31 kg • Nur Terminal: 2,54 kg
  • ABMESSUNGENNur Terminal (B x T x H): • – 25,4 cm x 22,6 cm x 7,6 cm (horizontale Aufstellung)

 

Geschrieben am

Maxstore Handelskassen, Gastrokassen

Maxstore© Handelskassen, Gastrokassen

Elo Kassensystem X-Serie
Elo Kassensystem X-Serie

 Touch Kasse 15″ All-In-One Windows Betriebssystem

  • inkl. Bondrucker
  • inkl. 30 Tage free Support (Fernwartung, Telefon)
  • Installation vor Ort auf Anfrage möglich

Preis:  1.750,00 EUR zzgl. 19 % UST exkl. Versandkosten


Maxstore© Handelskassen, Gastrokasse
    – läßt keine Wünsche offen

Die Kasse ist durchdacht konstruiert:  Sie zeigt sich für das Auge des Anwenders unbelastet, frei von Verwaltungsdaten, die im Hintergrund eine wichtige Rolle spielen.  Der komfortable und umfangreiche Verwaltungsteil ist jederzeit zugänglich für den, der Artikel eingibt, diese ändert, Listen einsieht oder Statistiken druckt. Maxstore© Handelskassen sind skalierbar von Verbundkassen bis zur weltweiten Filialisierung. Tel. Beratung: 0241-20429