Geschrieben am

Kassenhardware News

Kassensysteme
  1. Kassenhardware News

Kassenhardware News

Geschrieben am

Touchkasse Handel, Gastronomie

HP Tablet POS

Touchkasse Handel, Gastronomie

HP Retail POS System, Kassensystem
HP Tablet Kasse

Touchkasse Handel, Gastronomie: IP Schutz

Ein verschüttetes Glas Cola, Scherben und den ganzen Tag wechselnde Benutzer – mit dem IP64-geschützten Front-Panel ist das All-in-One Kassensystem der verlässliche Partner am Kassenplatz, vor allem in der Gastronomie. Das Display verfügt über einen integrierten resistiven Touchscreen mit rahmenloser Oberfläche. Sie trotzt damit Tag für Tag Flüssigkeiten,  Staub und Schmutz, lässt sich bequem reinigen und beeindruckt mit schickem und modernem Look. Leistungsstarke Komponenten für zuverlässigen Dauerbetrieb und clevere Peripherie-Geräte erhöhen die Attraktivität des Komplett-Systems zusätzlich.

HP Tablet Kasse
HP Tablet Touchkasse

Touchkasse: Touchscreen

Das flache Panel mit Aluminiumgehäuse beinhaltet bereits das ganze System. Nutzen Sie diesen Vorteil und installieren Sie es auch ohne Standfuß mit der VESA Befestigungsoption direkt an der Wand oder an einer schwenkbaren Halterung. Das eröffnet am Kassenplatz interessante Perspektiven und spart gleichzeitig einiges an Platz. Der stabile Standfuß für den Desktop-Betrieb sorgt dafür, dass auch im hektischen Alltag alles an seinem Platz bleibt. Der resistive Touchscreen hat eine Diagonale von 38,1 cm (15”) bei einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln und liefert damit eine attraktive Darstellung. Daneben verfügt er über Helligkeitswerte von 250 Nits und stellt bis zu 16,2 Millionen Farben dar.

HP Elite Pack mit Retail Jacket
Hewlett Packard Kassensystem
Touchkasse Handel, Gastronomie: Ausstattung

Ein Vorteil ist der lüfterlose Betrieb. So läuft die Touch Kasse nahezu lautlos und noch zuverlässiger als Systeme mit Lüfter, denn Sie vermeiden so auch das Ansaugen von Staub und Fremdkörpern, die einen Ausfall verursachen könnten. Das erspart Wartung und unnötige Downtime. Der effiziente Intel Atom D525 Dual Core Prozessor mit 1,8 GHz bringt Ihnen Leistung auf den Punkt genau, 2 GB standardmäßiger DDR3 Arbeitsspeicher gewährleisten die schnelle Bearbeitung auch bei anspruchsvollen Anwendungen. Alternativ erhalten Sie für noch höhere Anforderungen einen Intel Celeron G540 Prozessor mit 2,5 GHz (P2300), dazu 4 GB RAM. Sie wählen aus verschiedenen Speichermedien das passende aus. Colormetrics bietet die P2000/P2300 mit HDD oder SSD Festplatte in Größen bis 160 GB. Bei Bedarf greifen Sie schnell und einfach darauf zu, sie kann im Ernstfall auch direkt ausgetauscht werden. Mithilfe des optionalen Reserveakkus schützen Sie System und Daten bei einem Stromausfall.

Für die unkomplizierte Einbindung in die bestehende System-Umgebung verfügt die Touchkasse über zahlreiche Anschlüsse: ein Gigabit LAN-Port für den direkten Netzwerkzugang, ein VGA-Port für einen Zweitmonitor, 4 USB 2.0-Anschlüsse sowie drei serielle RS232- (zwei bei der P2300), eine RJ45- sowie weitere Schnittstellen für Tastatur, Kassenlade, Lautsprecher und Mikrofon. Der Power-Schalter ist außerhalb vom Kundensichtfeld praktisch unten rechts an der Panel-Rückseite, sodass die Benutzer das System nicht versehentlich ausschalten.

Erhöhen Sie die Leistungsfähigkeit mit dem cleveren Angebot an optionalen Peripherie-Geräten. Mit dem rückseitigen VFD-Kundendisplay oder einem zusätzlichen Monitor (verfügbare Größen: 20,3 cm/8” und 38,1 cm/15”) sprechen Sie Kunden direkt an, informieren über Aktionen und generieren zusätzlichen Umsatz. Um die Effizienz der Abläufe zu steigern und den Durchlauf zu erhöhen, setzen Sie einen 2D-Scanner, ein Kellnerschloss sowie einen Fingerabdruck-Leser ein. Alle Lesegeräte befestigen Sie platzsparend und überaus praktisch direkt am Monitor.

Das attraktive System erhalten Sie standardmäßig mit einem schicken schwarzen oder weißen Gehäuse. Auf Anfrage und für größere Projekte erhalten Sie das Kassensystem auch in anderen attraktiven Farben. Die Touchkasse unterstützt eine ganze Reihe an Betriebssystemen wie Windows XP Embedded, Windows Embedded Standard, Windows POSReady.

HP POS in a Box

HP POS in a BOX – Kassensystem für den Einzelhandel Demogeräte mit 3 Jahre Herstellergarantie – Vor Ort Support Hardware Unser Angebot HP POS BOX aus dem POS-Shop, Telefon 0241-20429    VK netto: 2.248,00 EUR  zzgl. MWST u. Versand     Artikel Einzelpreis Netto Summe HP RP7 15″Touchkasse Demogerät 3 Jahre Garantie Intel M7800 1.290,00 EUR 1.290,00 EUR HP Kassenschublade
cropped-HPRP2.jpg

 

Touchkasse Bezugsquelle:
E+S Kassensysteme, Fritz Peters Strasse 30, 47447 Moers, Tel: 0241-20429
Geschrieben am

Touch Kassen Gastronomie

Touch Kassen für die Gastronomie

Die neuen Technologien haben längst schon auch in der Gastronomie Einzug gehalten. Die Zeiten, an denen die Abrechnung alleine mit einem Kassenzettel erfolgte, sind schon lange vorbei. Mittlerweile gibt es sehr moderne Kassensysteme, die an Benutzerfreundlichkeit und Komfort keine Wünsche offen lassen.

Handykasse

Die Maxstore© Kassensysteme Gastronomie können zum Einen auf herkömmliche Weise genützt werden, also als normale Kassensoftware mit Windows Betriebssystem auf einem ganz normalen Rechner. Darüber hinaus gibt es aber auch die Möglichkeit, die Kassensoftware auf Ihrem Telefonhandy einzusetzten. Sie nutzen sowohl stationäre Touchkassen als auch Handykassen in einer Gastronomie gleichzeitig. Der Einsatz von Handykassen verkürzt die Laufwege ungemein, Sie haben mehr Zeit für den Gast. Mobile EC Terminals ermöglichen das Kassieren direkt am Tisch.

Touch Kassen Software

Ob nun als stationäre Kasse als auch als Handykasse, eines bleibt immer gleich: Die einfache Bedienbarkeit. So können damit mehrere Tischpläne und Räume hinterlegt werden. Die Räume und die Tischpläne können vom Personal beliebig angelegt werden. Besonders einfach und bequem funktioniert mit dieser Software das Umbuchen. Der Kassierer und auch Aushilfen finden sich damit sehr schnell zurecht, denn es steht immer nur die Funktion zur Verfügung, die er gerade braucht. Je nachdem, welche Anforderungen die Kassensoftware erfüllen muss, stehen dem Gastronom verschiedene Module zur Verfügung.

Touchkasse, Kasse Touch

Elo Kassensystem
Elo Kassenrechner

Touch Kassen Gastronomie

Innovatives, elegantes und lüfterloses „All-In-One“ Kassensystem mit einem aussagekräftigen Preis-/Leistungsverhältnis. Eine perfekte Lösung für zahlreiche Branchen, die ein kosteneffizientes, elegantes und zuverlässiges POS-System suchen.

Im Bundel ist enthalten:

  • Touch Kasse
  • Betriebssystem vorinstalliert
  • Bondrucker Thermo
  • Kellnerschloss
  • maxstore Kassensoftware Gastronomie vorinstalliert, einsatzbereit
  • Besuchen Sie unseren Shop: www.pos-software.de

Technische Daten:
All-In-One Touch Kasse, lüfterlos

  • Prozessor: Intel Atom D525 Dual Core 1,8 GHz
  • Arbeitsspeicher: 2 GB-DDR3-RAM (max. 4GB)
  • Festplatte: min. 160 GB HDD
  • Display: 15″ LCD Touch
  • Auflösung;: 1024 x 768
  • Leuchtstärke: 250 cd/m²
  • Maße: B365 x T200 x H338 mm
  • Betriebssystem XP pro SP2 gelabelt
  • Garantie: 24 Monate

Thermo Bondrucker USB und parallel

  • inkl. Netzteil, UDB Kabel und parallelem Kabel
  • Rollendurchmesser: max 80mm
  • Druckgeschwindigkeit;: 160mm/sec
  • Kassenladenschluss: 1x
  • Garantie: 24 Monate

Kellnerschloss
Maxstore Gastronomiekassensoftware vorinstalliert, einsatzbereit
POS Software, Fritz Peters Strasse 30a, 47447 Moers, www.POS Software.de  www.pos-software.de

Geschrieben am

NCR Kasse – Zuverlässig, Lüfterlos, Robust, IP Schutz

NCR Kasse – Markenkasse

NCR POS Kasse XR7
NCR Kasse XR7

NCR verfügt über 125 Erfahrung im Handel und bietet zuverlässige Kassensysteme für Handel und Gastronomie

  • Zuverlässige 15″ resistive Touchkassen mit Spritzwasserschutz
  • Lüfterloses System mit Intel Atom Prozessor
  • Robuste Aludruckguss Gehäuse
  • Außergewöhnliche Energieeffizienz
  • Widerstandsfähiges Touch-LED-Display für helle, klare Anzeige
  • Monitor:  IP56, Kasse gesamt IP 22
  • Flexible Montagemöglichkeiten

Die Systeme liefern wir mit Windows Betriebssystem und Maxstore© Kassensoftware Handel oder Gastronomie

NCR Kasse – Maxstore© Kassensoftware

  • für Touchscreen und Scanning
  • Unbegrenzte Anzahl Warengruppen, Artikel, Kunden, Mitarbeiter
  • Kassieren, A4 Rechnung, Bon, Lieferschein
  • Rabatt, Storno
  • Aktionspreis, Staffelpreis, 3 für 2 Preise

    NCR POS Kasse XR7
    NCR POS System XR7
  • Kundenanlage, Kundenkarte
  • Kassenbuch inkl. Konten
  • Tagesbestände auf Kasse anzeigen
  • diverse Auswertungen
  • X, Z, Bericht, GDPdU fähig
  • inkl. Fernwartungssoftware

tilvolles Design mit außergewöhnlicher Leistung, Datensicherheit und Robustheit – das ist POS perfektioniert. Ein eindrucksvolles Kassensystem mit einem elegantem Styling mit erstaunlicher Leistung. Die RealPOS XR7 fügt sich nahezu natlos in jedes Retail-Umfeld ein. Die Multitouch fähige Oberfläche und die Gesten-Unterstützung macht die Real POS xR7 zu einer einzigartigen benutzerfreundlichen Kasse.

Die Real POS XR7 Touchterminals sind wahlweise im 15″ oder 18,5″ Widescreen-Touch-Display erhlätlich. Erhältlich mit TaBlettop, Kiosk- oder POS Sockel oder zur Wandaufhängung. Optionen: Magnetkartenleser, Fingerabdruckleser, Kamera, WLAN, Kundendisplay.

Das NCR RealPOS XR7 Touchterminal wurde entwickelt, um die raffinierte Eleganz der Consumer Technologie mit der Robustheit und Zuverlässigkeit der NCR Kasse XR7 Industriequalität zu vereinen – Sie erhalten das Beste aus beide Welten. Die RealPOS XR7 ist ausgestattet mit einem robusten Aluminium-Druckguss Chassis , LED-Anzeige mit langer Lebensdauer, kapazitive Touchscreen und Enterprise-Class- Festkörper Drive (SSD ). Die Gewährleistung der Sicherheit von Systemdaten und Sicherung der Kundentransaktionen sind von entscheidender Bedeutung für den Einzelhandel. Die NCR RealPOS XR7 hat eine verschlüsselte MSR und bietet Intel ® Advanced Encryption Standard ( AES) Solid-State- Laufwerke. Das NCR RealPOS XR7 Touchterminal stellt die neueste Entwicklung für POS Terminals.

NCR Kasse – im Überblick

  • Stylishes und kompaktes Design
  • Rahmenloser Touchbildschirm
  • Flache & rahmenlose Touch Anzeige
  • 4. Generation Intel® Core™Chipsatz-Familie
  • Durchgängiges Produktdesign
  • Retail – hardened
  • End to End IT-Sicherheit (TPM)
  • Umfassendes Systemmanagement
  • Intuitive Bedienbarkeit
  • 15″ und 18,5″ kapazitive und resistive Touchsysteme
  • 10″ Multitouch Interface
  • Spritzwasserschutz Display
  • Kabelmanagement
  • Verschiedene Prozessoren
    • 4thGeneration Intel®Core™Prozessor Familie
      • Intel® Core™ i5-4570TE vPro™
      • Intel® Core™ i3-4330TE
      • Intel® Celeron™ 1820TE
    • Intel® Q87 Express Chipset (Haswell)
      • Intel Active Management Technology (AMT)
      • Integrated RAID support
    • DDR3 1600 RAM
      • 4GB erweiterbar bis 16GB (dual-channel)
      • 2 DIMM RAM Steckplätze
    • Festspeichermedien
      • 80GB Solid State Drive (SSD)
      •500GB Hard Disk Drive (HDD) optional
      • 2x HDD für Raid 0/1 optional

Beratung NCR Kasse Telefon 0241-20429 für die NCR Kasse www.POS Software.de www.pos-software.de

NCR Kasse – Zuverlässig, Lüfterlos, Robust, IP Schutz

Geschrieben am

Registrierkassen – Computer Kassen

POS Software, Point of Sale

Von Registrierkassen zu einem modernen Computer KassensystemHP Tablet POS

Wer kann sich noch an die alten Registrierkassen erinnern? Diese Kassen waren Ungetüme, sie waren schwer, nicht nur vom Gewicht her, auch sie zu bedienen erforderte Kraft,. Sie waren laut, aber sie erfüllten ihren Zweck. Wer heute in ein Geschäft oder in ein Restaurant geht, der sieht Kassen, die schnell und effizient arbeiten, die leise sind und die viel mehr können als einfach nur Summen zu addieren. Moderne Kassensysteme sind Alleskönner, die das Leben leichter machen.

Kassen, die vielseitig sind – Touchkassen versus Registrierkassen

Das Computerzeitalter macht auch vor den Kassensystemen in der Gastronomie und in der Geschäftswelt nicht halt. Besonders in der Gastronomie sind die modernen Kassen und die vielen Möglichkeiten, die sie bieten, ein wahrer Segen. Kein Kellner und keine Kellnerin müssen heute mehr bewaffnet mit einem Block und einem Kugelschreiber zum Gast gehen, um die Bestellung aufzunehmen, die Bestellungen werden vielmehr schnell und einfach in tragbare Mini PCs eingegeben, an die Theke und in die Küche weitergeleitet, und das Essen und die Getränke landen immer beim richtigen Gast, ohne großen Aufwand und ohne Verzögerungen. Auch das Abrechnen ist mit diesen modernen Kassen kein Problem mehr, denn auch das erledigt der Computer innerhalb von wenigen Sekunden, keiner muss heute mehr die Zahlen im Kopf addieren. Aber die Kassensysteme Gastronomie können noch mehr. Dank einer optimalen Vernetzung ist die Kasse auch ein Instrument, das den Warenbestand kontrolliert und die Inventur erleichtert. Durch moderne Kassensysteme wird eine perfekte Lagerhaltung möglich, denn mit einem Klick wird sichtbar, was noch am Lager ist und was nachbestellt werden muss. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Kosten. Möglich wird das mit einer speziellen Software wie der Cloud, einer besonderen Wolke, in der alle Informationen zusammenlaufen.ELo PayPoint Kassensystem

Auch für den Handel unverzichtbar

Was für die Gastronomie eine gute Sache ist, das funktioniert auch im Handel. Computergesteuerte Kassensysteme sind heute normal, die Ware wird gescannt und in diesem Moment hat der Computer alles gespeichert, wie Preis und Größe der Packung. Wenn der Kunde vielleicht eine Kundenkarte des Geschäfts hat, dann werden auch diese Daten gespeichert. Auf diese Weise kann der Filialleiter oder der Geschäftsführer von ihrem Computer aus alle Daten bequem abrufen. Das macht es einfacher, ein Geschäft zu führen. Die Ware kann auf die Kundschaft zugeschnitten werden, die Lager sind nie zu voll und das, was gebraucht wird, ist tatsächlich auch in den Regalen. Kunden, die in einem Geschäft zweimal nicht das Gewünschte finden, kommen nicht noch ein drittes Mal, und um das zu verhindern, sind moderne Kassensysteme ein effektives Instrument. Wie in der Gastronomie, so arbeiten auch die Kassensysteme im Handel mit einer speziellen Software und auch hier ist die Vernetzung ungemein wichtig. Im Idealfall kann jeder Mitarbeiter von seinem Arbeitsplatz aus auf die Daten zugreifen, die für ihn relevant sind. Mit modernen, computergesteuerten Kassensystemen ist das alles kein Problem mehr.

Fazit – PC – Registrierkassen

NCR POS Kasse XR7

Wer geschäftlich erfolgreich sein will, der muss mit der Zeit gehen. Computer gehören dazu, denn sie machen nicht nur das Kassieren einfacher, sie sorgen dafür, dass eine lückenlose Vernetzung den Alltag einfacher macht.

Bei einer Vielzahl der Kassensysteme an verschiedenen Standorten wird die Filialsteuerung über Internet und  die WEB Warenwirtschaft eingesetzt. Optional als Cloud Lösung.  Sämtliche Stammdaten und Auswertungen pflegen Sie z.B. in einer Zentrale und die Stammdaten werden automatisch an die Kassensoftware gesendet. Die Abverkaufsdaten in Form von Bondaten und Z-Berichte fließen vollautomatisch an den zentralen Server. Ist der Server nicht erreichbar funktioniert die Kassensoftware trotzdem.Maxstore© Kassensysteme sind bestens geeignet für den Einzelhandel, die Gastronomie und den Ticketverkauf. Die wichtigsten Funktionen sind in Maxstore© Kassens Software enthalten.  Maxstore© Kassen Systeme werden an Verkaufsstellen eingesetzt mit einer oder mehreren Kassen. Die Büroarbeiten wie Warenwirtschaft, Auswertung und Abrechnungen führen Sie komfortabel über den WEB Browser an jeden beliebigen Ort z.B.  in der die Zentrale aus.  In der Regel werden Maxstore© Kassen Systeme ausgeliefert mit Kundenanzeige, Kassenrechner, Kartenterminal für EC Karten, #scanner und #bondrucker. In der Gastronomie mit einem Kellnerschloss und #touchmonitor.

Kassen Systeme im Handel werden eingesetzt mit einem Kassenrechner, einer Kassensoftware, Kundenanzeige, Thermobodrucker, EC Terminal, Schublade, Scanner und Touch-Bildschirm.  Die rechts abgebildete #hp kasse hat den Vorteil, dass HP für die Kassen 3 Jahre vor Ort Garantie anbietet. Zusammen mit der Fernwartungssoftware haben Sie einen Rundum-Schutz für das Kassensystem. Wir empfehlen HP Kassenhardware, da die Kassen robust und langlebig sind. Je nach Anforderung erhalten Sie die Maxstore© #kassen software in einer Brancheneinstellung angeliefert. Lebensmittelläden benötigen z.B. die Abfrage des Gewichtes an der Kasse oder Schnelltasten für Obst und Gemüse.

Maxstore Kassensoftware Warenwirtschaft www.pos-software.de
Geschrieben am

Lüfterlose Touchkasse für Handel und Gastronomie

Lüfterlose Touchkasse

Hewlett Packard Kasse
HP Kassen PC

Die Touchkasse ist ein lüfterloses kassensystem, das mit einem 1,8GHz Intel Atom Dual Core Prozessor und hoher Grafikleistung auftrumpft und damit selbst höchsten Anforderungen in Gastronomie und Handel gerecht wird.Auch in raueren Umgebungen bietet die lüfterlose Touchkasse dank ihrem Aluminiumgehäuse Zuverlässigkeit und  Ausfallsicherheit und ist dabei sehr wartungsarm.

Lüfterlose Touchkassen mit Aluminiumgehäuse

Die 5“ Touchkasse ist ein elegantes, lüfterloses Kassensystem mit Aluminiumgehäuse und Intel Prozessor.

Vielseitige Anschlussmöglichkeiten für optionale Peripherie machen das System perfekt für anspruchsvolle Anwendungen. Die weiße oder schwarze Lackierung verleihen dem Aluminiumgeh use einen eleganten und beständigen Look. Hochwertige Komponenten. Das stabile und belastbare Aluminiumgehäuse sorgt neben Schutz in anspruchsvollen Umgebungen für eine optimale Wärmeableitung.
Lüfterlose Touchkasse mit langlebigen Komponenten
Die konsequente Verwendung von Industriekomponenten garantiert einen langlebigen, ausfallsicheren und stabilen Betrieb. Leicht zugängliche Komponenten Die wartungsfreundliche Bauweise und leicht zugängliche Komponenten reduzieren den Aufwand bei notwendigen Arbeiten am System deutlich. Der Wechselrahmen erlaubt einen schnellen Tausch der Festplatte.
Bezugsquelle:
Fritz Peters Strasse 30
47447 Moers
Tel: 0241-20429
www.pos-software.de

Lüfterlose Touchkasse für Handel und Gastronomie

Geschrieben am

Touchkasse lüfterlos

Touchkasse lüfterlos – resistiv oder kapazitiv

Die modernen Touchkassen sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich:zq-t9150_front

  • kapaziv oder resistiv
  • Touchgrößen: 12″, 15″, 17″
  • mit Atom Prozessor oder Celeron J1900
  • 4GB DDR3 RAM und 32 oder 64GB SSD
  • optional: Kundenanzeige, Kellnerschloss, Magnetkartenleser
  • optional: Bondrucker, Scanner, Schublade

Im gastronomischen Bereich, aber auch im Einzelhandel sind moderne Kassensysteme eine Notwendigkeit. Mit der Touchkasse resistiv bieten wir Ihnen deshalb ein zuverlässiges und sicheres System, welches über diverse Features verfügt und sich zusätzlich noch um verschiedene Optionen ergänzen lässt.

Touchkasse lüfterlos – die Features

Unsere Touchkasse bietet Ihnen diverse Features und Möglichkeiten, die Sie in der Gastronomie oder anderen Bereichen nutzen können. So setzen wir hier etwa einen hochwertigen resistiven Touchdisplay ein, welcher spritzwassergeschützt und äußerst langlebig ist. Zur Langlebigkeit trägt auch die Bauweise aus Aluminium bei, welche die Touchkasse nicht nur sicherer macht, sondern auch die Wertigkeit der Kasse erhöht. Auch das hochwertige Innenleben unserer Kassensysteme trägt maßgeblich zur Qualität bei.

Touchkasse lüfterlos  – Innenleben

Egal, ob im Einzelhandel oder in anderen Bereichen: Die Touchkasse ist eine notwendige Ergänzung für jedes Geschäft und Lokal. Ausgestattet mit einer Grafikkarte von Intel und einer hochwertigen Soundkarte, zeigt sich unser Qualitätsanspruch auch beim Innenleben. Vier USB-Ports garantieren Ihnen die nötige Flexibilität und ermöglichen es Ihnen, das System beliebig zu erweitern und beispielsweise ein zusätzliches Terminal anzuschließen.

Das 15 Zoll Display verfügt über eine Auflösung von 800×600 bzw. 1024×768 und ist auch durch den Blickwinkel von 85 Grad eine sinnvolle Ergänzung für jede Kasseninstallation. Als Betriebssystem lässt sich etwa Windows XP einsetzen, welches sich optional auch durch neuere Versionen wie Vista, Windows 7 oder Windows 8/10 ersetzen lässt. Auch das anbaubare Dallasschloss und andere Extras können von Ihnen zusätzlich gewählt werden.

Optionale Extras für die Kasse

Das Kassensystem verfügt über einige Extras, die Sie optional nutzen können. Zum einen den iButton, welcher den Ablauf in der Gastronomie optimiert. Dadurch ist es beispielsweise möglich, eine Echtzeituhr abzurufen oder verschiedene Protokollspeicher zu integrieren. Zum anderen können Sie das VFD-Kundendisplay als zusätzliche Option nutzen. Dadurch erhalten Kunden in Ihrem Geschäft einen zusätzlichen Service und das System kann für vielfältige Aufgaben optimiert werden. Zuletzt können Sie optional MSR nutzen.zq-t9150_VESA
Folgende Extras sind also optional enthalten:

  • Optional: Dallas Key / iButton
  • Optional: VFD-Kundendisplay 20×2
  • Optional: MSR

Damit stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten offen, unsere Kassensysteme zu nutzen. Für weitere Informationen zum Produkt senden Sie direkt eine unverbindliche Anfrage über das Kontaktformular.

Technische Daten

Prozessor Intel® Atom™ Processor D2550
RAM 1 x 2GB DDR3 RAM Standard ( 1 x 4 GB DDR3 RAM optional )
Netzteil 100-240V / 3.5A 47~63Hz
Festplatte 32 GB M-SATA ( 64 GB optional )
Farbe Schwarz
serielle Schnittstelle 3 x serielle Schnittstelle ( 9-polig )
USB Schnittstelle 4 x USB 2.0 Port
VGA Anschluss 1 x VGA ( 15-polig )
Audio Schnittstelle 1x Audio Schnittstelle
Netzwerkkarte RTL8168DE PCI-E Gigabit Netzwerkkarte
Netwerk Schnittstelle – LAN 1 x LAN ( RJ-45 )
Grafikkarte Intel Graphics Media Accelerator3150 ( 256MB / Intel )
Soundkarte RTL ALC662 @INTEL 82801G ( ICH7 ) High Definition Audio
Abmessungen 330 x 350 x 200mm ( Höhe x Breite x Tiefe )
Betriebssystem Kompatibilität Windows XP / VISTA / 7 / 8, Linux
Display 15 Zoll TFT LCD ( 1024 x 768 )
Touchscreen Resistiv
Kühlung Lüfterlos ( passiv gekühlt )
Gehäuse Aluminium
Umgebungsbedinungen Betriebs-Temperatur 0 – 40°C – Luftfeuchtigkeit 38 – 80%
Kundendisplay (optional) anbaubarer 20×2 VFD Display ( optional angebaut oder als Zubehör bestellbar ), 45 Grad verstellbar
Dallasschloss (optional) anbaubarer Dallasschloss inkl. 4 Schlüssel ( optional angebaut oder als Zubehör bestellbar )
Magnetischer Kartenleser – MSR (optional) anbaubarer Magnetischer Kartenleser – MSR ( optional angebaut oder als Zubehör bestellbar )

Beratung: 0241-20429 www.pos-software.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschrieben am

Kassen Einzelhandel, Warenhäuser, Supermärkte

Kassensysteme
  1. Kassen Einzelhandel
barcode kasse 300x199

Kassen Einzelhandel

Die Kassen Einzelhandel  unterscheiden sich mehr als man zuerst vermutet. Selbst als Hersteller waren wir erstaunt über die Unterschiede, die sich beim Vergleich mit Mitbewerbern zeigten. Die Anmelde- und Kassiervorgänge sind in den “groben” Funktionen meist gleich, jedoch zeigt sich insbesonders bei der Preisfindung und den Branchenfunktionen meist schnell der Unterschied. Komplexe Preisfindungen – Mix and Match – sind in den meisten Kassen nicht vorhanden. Rabatt in Prozent oder Betrag ist fast immer zur Verfügung, jedoch Staffelpreise in Kombination mit verschiedenen Artikeln der gleichen Warengruppe oder Aktionspakete mit verschiedenen Artikel nach Datum und Uhrzeit findet sich seltener oder gar nicht. Ein Teil der Anbieter hat spezielle Branchenfunktionen wie Größen und  Farben für die Textilbranche  oder Seriennummerabfrage für Technikläden. Wer spezielle Funktionen für eine Branche benötigt, sollte als Interessent diese beim Hersteller erfragen.  Wir empfehlen bei der Suche nach der richtigen Kasse eine Checkliste zu nutzen, was nutzt die günstigste Kasse, wenn nicht vorhandene Funktionen Ihren Kassiereablauf beeinträchtigen? Zur Zeit ist auch ein Technologiewandel im Gange – sind einige Kassen noch gerade dem “DOS” auf Windows entsprungen, haben andere Anbieter bereits Anwendungen für Telefonhandys (als App oder Browserbasierend) Auch hier gilt es genau zu vergleichen, was nutzt die App-Andwendung für das Handy die keine Tische in der Gastronomie verwaltet?

Wenn Sie Checklisten benötigen, senden wir Ihnen gerne diese zu.  Kassen Einzelhandel Beratung : 0241-20429 info@POS Software.de

 

Geschrieben am

Formschöne Touchkasse

Design Touchkasse – LüfterlosTouchkasse, Kassensystem

  • Design Touchkasse – Lüfterlos
  • mit Aluminium Gehäuse
  • 15″ Flat Touch Screen Monitor
  • CPU Intel® Celeron® J1900
  • Speicher  DDR3L SO-DIMM (1 slot, up to 8GB)
  • Network 10/100/1000 Base-T Fast Ethernet
  • Power Supply 60~90 Watt power adapter
  • Audio 2W speaker
  • System Weight Easy stand with power adaptor approx. 6 kg
  • Dimension 382 x 332 x 321 mm(with 45 degrees)Touchkasse Neu
  • O.S. Support Win8 / POSReady7
  • Ports USBon rear,3 x USB 2.0,1 x USB 3.0, on side bezel, 1 x USB 2.0,Serial Ports
  • 3 + 1 (optional) x RJ45 (all support +5V/12V selectable)
  • LAN 1 x RJ45
  • VGA 1 x DB15
  • Schubladensteuerung 1 + 1(option, with Y cable) x RJ11 (+12V or +24V selectable)
  • DC-in 1 x 4pin DC Power Jack
  • Anzeige LCD 15″ TFT LCD , 1024 x 768, Brightness250 cd/m², Touch Screen
  • Non-Bezel-free : 5-wire Analog resistive
  • Bezel-Free 5-wire Analog resistive or Projected Capacitive
  • Tilt Angel 45~65 degrees with easy stand,0~68 degrees with normal stand
  • 0~50 degrees with printer standflat-kasse-1
  • Umwelt EMC & SafetyCE / FCCTouchkasse, Touchkassen
  • Operating Temp. 0 ~ 35° C
  • Storage Temp. -5 ~ 60° C
  • Humidity 20 ~ 90%
  • Speicher SATA 1 x 2.5″ HDD or SSD
  • Peripherie
  • Kundendisplay VFD, 20 columns and 2 lines, each column is 5 x 7 dots
  • Drucker 2″ or 3″ easy loading thermal printer with Auto cutter
  • MSR & iButton
  • 2tes Kundendisplay optional JIS-I or II, ISO Track1+2+3 (PS/2 interface)kasse-flat
  • 8″ or 10.4″ LCD
  • Fingerprint
  • 8-bit grayscale, reader
  • Wall-mountable VESA 100 x 100 Standard

Beratung: 0241-20429, info@pos-software.de

Demo Version [wysija_form id=“1″]

Geschrieben am

Zuverlässige Kassensysteme für anspruchsvolle Umgebungen

Zuverlässige Kassensysteme

Sind Ihre Kassensysteme für anspruchsvolle Umgebungen ausgelegt?

Kassensysteme Handel und Gastronomie – Was es zu beachten gilt: Zu den elementaren Erfodernissen eines Geschäfts zählt ein Kassensystem. Mit dem Kassensystem wird der Umsatz eingenommen.  Fällt Mobile HP Tablet Kassedies auch nur für wenige Minuten aus, führt dies zu Umsatzeinbußen und Unzufriedenheit bei Kunden und Mitarbeitern.  Die Zuverlässigkeit des Kassensystem ist eine der wichtigsten Leistungsmerkmale.

Erfolgreiche Einzelhandel- und Gastronomiebetriebe expandieren in aller Regel auf mehrere Standorte.  Für Filialkassen ist die Zuverlässigkeit  noch entscheidender.  Ein geringfügiges Problem kann zu einer ernsthaften Systemunterbrechung führen. Dies ist für einen Einzelhändler mit 50 Kassen ein Problem, ein Unternehmen  mit 500 Kassen kann dies kaum noch bewältigen.  Mit  einem robusten Kassensystem  ist auch bei anspruchsvollen Bedingungen auf die dauerhafte Betriebsbereitschaft der Systeme Verlaß.

Im Handel und der Gastronomie treffen wir auf anspruchsvolle Umgebungsbedingungen. Kassensysteme finden wir z.B.  in Tankstellen, Bergrestaurants, Sportstadion, Freizeitparks im Außenbereich, Bäckereien,  Marktständen, Parkplätze, Kreuzfahrtschiffe, Souvenirläden in der Nähe von Wasserfällen.

Kassensysteme sind allen möglichen Einflüssen ausgesetzt wieHP Kassensysteme, Kassenhardware

  • Staubentwicklung, Schmutz
  • Statische Elektrizität , Magnetfelder
  • Stromschwankungen, Netzwerkunterbrechungen
  • Störung durch Funkfrequenz
  • Feuchtigkeit durch Verschüttung von Flüssigkeit (Gastronomie)
  • erhöhte Sonneneinstrahlung (Kassen im Außenbereich)
  • Kälte / Hitze / Erschütterungen
  • Lange Betriebsdauer bis 18 Stunden je Tag / 7 Tage
  • Unsachgemäße Behandlung

Die Umgebungsbedingungen im Einzelhandel und der Gastronomie erfordern robuste Kassensysteme. Es hat sich herausgestellt, dass der Einsatz von Standard PC´s  wesentlich früher zu Fehler an der Hardware führte, als für an die Umgebung angepasste  Kassensysteme.  Kassensysteme von Markenherstellern erfüllen in aller Regel die höheren Standards an die Umgebungsbedingungen.

Bei der Wahl der Kassensysteme sind folgende Merkmale zu beachten:

  • Gehäuse entweder aus hochwertigem Kunststoff, Alu, selten Metall
  • Gehäuse Feuerfest, Hitzebeständig – damit Vergilben verhindert wird
  • Anschlüsse welche die Korrosion verringern
  • Lüfterlose Kassensysteme
  • Einheitliches Design – angepasst an die Umgebung
  • Diagnoseprogramme für die zentrale Überwachung der Bauteile
  • Nummerierte Anschlüsse zur Vereinfachung der Installation
  • Verriegelbare Stecker, damit die Kabel nicht versehentlich herausgezogen werden
  • Anschluss aller Bauteile ohne besonderes Werkzeug
  • Verhinderung der Überhitzung der Geräte
  • Gegen Elektrostatische Ladung geschützte Terminals
  • Abgeschirmte Kassensysteme gegen Magnet- und Funkfelder
  • Fall sicher aus einer Höhe von 1 m
  • Lasergravur für Tastaturen und nicht nur Bedrucken
  • Touchoberflächen mit langlebiger Folie oder Glasplatte
  • Erhöhte Helligkeit des Monitors
  • Entspiegelung für Außen Kassensysteme wegen Sonneneinstrahlung
  • Kompakte Kassensysteme für kleine Stellflächen

Insbesonders in Filialbetrieben spielt die Stabilität eine grosse Rolle und daher setzten wir auf Qualitätsprodukte. Die Kassenhardware setzt sich zusammen aus einem Touch PC, Bondrucker, Scanner, Drucker, Kassenschublade und Kundenanzeige. Die Komponenten sollten robust sein und eine lange Lebensdauer haben. Die höheren Anschaffungskosten werden durch die längere Lebensdauer ausgeglichen (Total Costs of Ownership)

Gerne beraten wir Sie für Kassensysteme

Telefon 0241-20429, www.POS Software.de www.pos-software.de

Kassensysteme Zuverlässig – für anspruchsvolle Umgebungen

Geschrieben am

Innovative Touch Kassen für die Gastronomie

Touch Kassen für die Gastronomie

Die neuen Technologien haben längst schon auch in der Gastronomie Einzug gehalten. Die Zeiten, an denen die Abrechnung alleine mit einem Kassenzettel erfolgte, sind schon lange vorbei. Mittlerweile gibt es sehr moderne Kassensysteme, die an Benutzerfreundlichkeit und Komfort keine Wünsche offen lassen. Die E+S Kassensysteme Gastronomie können zum Einen auf herkömmliche Weise genützt werden, also als normale Kassensoftware mit Windows Betriebssystem auf einem ganz normalen Rechner. Darüber hinaus gibt es aber auch die Möglichkeit, die Kassensoftware auf Ihrem Telefonhandy einzusetzten. Sie nutzen sowohl stationäre Touchkassen als auch Handykassen in einer Gastronomie gleichzeitig. Der Einsatz von Handykassen verkürzt die Laufwege ungemein, Sie haben mehr Zeit für den Gast. Mobile EC Terminals ermöglichen das Kassieren direkt am Tisch.

HP Kassen Gastronomie

Touch Kassen Software

Ob nun als stationäre Kasse als auch als Handykasse, eines bleibt immer gleich: Die einfache Bedienbarkeit. So können damit mehrere Tischpläne und Räume hinterlegt werden. Die Räume und die Tischpläne können vom Personal beliebig angelegt werden. Besonders einfach und bequem funktioniert mit dieser Software das Umbuchen. Der Kassierer und auch Aushilfen finden sich damit sehr schnell zurecht, denn es steht immer nur die Funktion zur Verfügung, die er gerade braucht. Je nachdem, welche Anforderungen die Kassensoftware erfüllen muss, stehen dem Gastronom verschiedene Module zur Verfügung.

HP RP2000 Kassen Gastronomie

Touch Kassen Gastronomie

Innovatives, elegantes und lüfterloses “All-In-One” Kassensystem mit einem aussagekräftigen Preis-/Leistungsverhältnis. Eine perfekte Lösung für zahlreiche Branchen, die ein kosteneffizientes, elegantes und zuverlässiges POS-System suchen.

Im Bundel ist enthalten:

  • Touch Kasse HP RP2000
  • Betriebssystem vorinstalliert
  • Bondrucker Thermo
  • E+S Kassensoftware Gastronomie vorinstalliert, einsatzbereit

Touch Kassen und Gästeruf System – Pager

Der absolute Trend in der Gastronomie. Immer mehr Restaurants, Hotels, Biergarten, Mensen und Cafes setzen Pager für wartende Gäste ein.image001image002

Der Vorteil: Die „Warteschlange“ steht nicht, sondern sitzt am Tisch. Statt sich in die Schlange zu stellen, bekommen die Gäste bei der Theke den Pager nach der Bestellung und setzen sich schon einmal hin. Ist das Essen fertig, werden die Gäste durch die Eingabe der Pager-Nummer an der Sendestation gerufen. Viele Gastronomen stellen mit Hilfe der Pager auf Selbstbedienung um. Bauen eine  Selbstbedienungs-Theke mit Preislisten-Anzeige ein und nehmen die Bestellungen direkt an der Kasse an. Der Gast erhält den Pager, nimmt sich seinen Sitzplatz und wartet bis das Essen fertig ist direkt am Tisch. Nach ein paar Minuten ist das Essen fertig – die Ausgabe ruft die Pager-Nummer an der Sendestation. Der Pager vibriert und leuchtet und schon ist der Gast informiert, dass er sein Essen abholen kann. Einfach, schnell und super von den Gästen angenommen. Fast-Casual-Food nennt man das Heute. In Selbstbedien-Bereichen helfen die Gäste-Pager um den Gast zu informieren, dass sein Essen fertig ist und von der Theke abgeholt werden kann. Diese Restaurant-Gäste-Pager sind über 10 Mio. mal weltweit schon im Einsatz und sehr bewährt. Ist das Essen fertig, wird an einer Sendestation die Pager-Nummer und die grüne Enter Taste gedrückt, schon meldet sich der Pager beim Gast.

Beratung: 0241-20429

E+S Kassensysteme ist Hersteller  für POS Software, Kassensoftware in der Gastronomie, Kassenysteme im Handel, Kassen für den Ticketverkauf, mobile Kassen und Schnittstellen. Wir liefern Komplettsysteme mit Kassensoftware, Bondrucker, Scanner, Schubladen, Touchkassen,  Touchmonitore, MDE, EC Terminals. Marken: HP, NCR, ELO, Epson, Star, Honeywell, Motorola.  Shop für gewerbliche Kunden Gastronomie, Handel, Ticket – Preise netto zzgl. MWST. Perakende ve Restoranlar için Kasa Sistemleri. Cash Registers for Retail and Catering. Systèmes POS du commerce de détail et un restaurant. Kassensoftware für den Handel, die Gastronomie, Ticketkassen und Bringdienstsoftware. Kassen und. Warenwirtschaft für Filialen. Tel: 0241-20429  

www.pos-software.de  www.liefercar.de

Geschrieben am

Touchkassen Handel

Touchkassen Handel und Gastronomie – Lüfterlos, Formschön

Die lüfterlosen Touchkassen Handel und Gastronomie sind überaus elegante und leistungsfähiges Touchkassen. Durch das schlanke Design und die kleine Standfläche ist diese #kasse eine exzellente Lösung für Handel und Gastronomie.

varipos mit Drucker klein 300x208

Touchkassen Handel mit Bondrucker

Das “rahmenlose” Display lässt Schmutz und Verunreinigungen keine Chance sich hinter dem Touch festzusetzen und unterstützt somit den reibungslosen Einsatz und die Langlebigkeit der Kasse.

Touchkassen Handel: Technische Daten

  • Prozessor: Intel Atom D525, 1.8 GHz
  • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM (max. 4 GB)
  • Netzteil: extern 90W (12V / 7,5A)
  • Festplatte: 160 GB SATA HDD 2,5″
  • Gehäuse: Aluminiumdruckguss
  • Farbe:  verschiedene Farben

Touchkassen Handel: Touch Display

  • Typ: 15″ TFT-LCD Touch
  • Technologie: 5-Draht resistiv
  • Auflösung: 1024 x 768
  • Leuchtstärke: 250 cd/m²

#maxstore© #kassensoftware gastronomie – das  #kassensystem passt sich Ihrem Gastronomiekonzept problemlos an. Geeignet für Restaurants mit Tischbedienung, Lieferservice als auch für die  Systemgastronomie / Fast Food.  Die Kassierer sind schnell eingearbeitet.  Aushilfen kommen auf Anhieb zurecht. Maxstore© Kassensoftware Gastronomie ist intuitiv zu bedienen und zeigt dem Kassierer nur die Funktionen, die er benötigt. Maxstore© Gastronomiesoftware ist geeignet für Touchkassen, PC’s, Handy, Orderman, Laptop, #tablet.

 

VariPOS Kassensystem

 

VariPOS Kasse Touch

  • VariPOS Kasse – Multitouch, Alugehäuse, IP Schutz 66
    • Aktion 1449,00 €

Mit den zahlreichen Anbauoptionen, wie zweites 7 Zoll LCD Display, Magnetkartenleser, Kellnerschloss, Fingerprint- oder RFID-Sensor sowie #kundenanzeige, ist die VariPOS Kasse nahezu allen POS-Bereichen einsetzbar

VariPOS Kasse mit vielen Merkmalen – Multitouch, Aludruckguss, IP Schutz, Multitouch Kasse, in verschiedenen Farben erhältlich Telefon 0241-20429

Maxstore Kassensoftware #warenwirtschaft www.pos-#software.deBezugsquelle Touchkassen Handel:

POS Software

Fritz Peters Strasse 30a

47447 Moers

Tel: 0241-20429

http://www.pos-software.de

Touchkassen Handel

Geschrieben am

Touch Kassensysteme und Preise

touchkasse

Touch Kassensysteme Preise und Information 

Sie finden in unserem Onlineshop www.pos-software.de zu Touch Kassensysteme Preise und Beschreibung. Demolink stehen für die Kassensoftware zur Verfügung. Touch Kassensysteme werden im Handel und der Gastronomie eingesetzt. Die Kassenoberfläche sind auf die Touchbedienung  optimiert, so dass der Ablauf des Kassierens schnell erfolgen kann. Meist werden kapazitive, resistive oder SAW Touchmonitore eingesetzt

Touchoberflächen – Kapazitive, Resistive und SAW

SAW Touchscreen Monitore – Surface Acoustic WaveSAW Touchmonitor

  • SAW Touchscreens sind sehr hoch auflösend
  • SAW Touchmonitore bieten absolute Präzision bei der Bedienung. Selbst Mausaktionen wie „Rechts- oder Doppelklick“ können durch eine Berührungsgenauigkeit von ca. 7 mm (Entspricht ungefähr einer Fingerspitze) erkannt und umgesetzt werden.
  • Vollkommen unempfindlich gegen Kratzer, Verschmutzungen und Chemikalien. Kratzer, Schmutz, etc. werden auf der Oberfläche erkannt, in der digitalen Karte erfasst und werden so aus der Bedienung ausgefiltert.
  • SAW Touchmonitore arbeiten mit Oberflächenwellentechnik und verfügen über eine Glasscheibe mit sendenden und empfangenden piezoelektrischen Elementen. Ultraschallwellen, die sich innerhalb der Glasscheibe fortbewegen, werden gleichmäßig mit Hilfe von Reflektoren auf der Vorderseite des Touchscreens verteilt. Auf diese Weise entsteht eine digitale Karte der Bildschirm-Oberfläche. Beim Berühren des Bildschirms absorbieren Sie einen Teil der darüber wandernden Wellenenergie. Durch vergleichen des empfangenen Signals und der gespeicherten digitalen Karte werden dann die Koordinaten Ihrer Berührung berechnet.
  • SAW und PCAP Touch Monitore in folgenden Größen: 10,1″, 15″, 17″, 19″, 21,5″, 31,5″, 42″

Kapazitive Touchscreen Monitore reagieren auf DruckKassensystem Touch, Touch Kassensysteme; Kassensysteme Preise

Vorteile:

  • punktgenaue Bedienung
  • auch mit Handschuhen bedienbar

Nachteile:

  • kein Multitouch
  • Gestenbedienung nur sehr eingeschränkt möglich
  • meist ungenauer als kapazitive Touchscreens
  • Verschleiß durch die mechanische Belastung beim Betätigen
  • unerwünschtes Auslösen beim Transport durch Kontakt mit anderen Gegenständen möglich

Resistive Touchscreen Monitore reagieren auf Berührung

Vorteile:

  • Multitouch möglich
  • mit Handschuhen nicht bedienbar
  • Genauigkeit beim Berühren
Touch Kassensysteme und Preise

Für Kassensysteme sind Preise und Preissteuerung der Artikel besonders wichtig, die Sonderpreise unterstützen aktiv den Verkauf. Eine Kasse steuert in erster Linie den Verkauf und damit die Preisfindung. Daher ist ein umfangreiches Preismodul einer der Grundfunktionen einer Kassenanwendung. Maxstore POS Software / Kassensoftware ermöglicht die Voreinstellung von Preisen und die Ermittlung von Preisen beim Kassieren durch vielfältige Preisregeln, die mit einer Priorität versehen werden können.

Touch Kassensysteme Preise anlegen in der Kassensoftware – Beispiele:
  • Datumsbezogene Preise: Artikelsonderpreis vom 10. Juli bis 30. Juli
  • Wochentagsbezogene Preise: ein Artikel hat jeden Montag einen bestimmten Preis
  • Zeitbezogene Preise: von 14.00 bis 18.00 Uhr gilt ein Sonderpreis
  • Kundenbezogene Preise: Ein Kunde hat auf Artikel oder Warengruppen
  • einen Rabatt / – Ausgabe von Kundenkarten
  • Staffelpreise: ab einer bestimmten Verkaufsmenge gilt ein neuer Preis
  • z.B. ab 4 Stück statt 3,00 – 2.00 Euro je Stück
  • Bundelpreis: beliebige Artikel haben einen Neupreis in Bundel
  • Best Price – günstigster Preis unter Berücksichtigung aller Preisregeln
  • Rabatt für Artikel einer Warengruppe
  • freier Artikel- und Bonrabatt je Bon
  • Neupreiseingabe
  • Kundengruppenbezogene Preise
  • Personalpreise
  • Artikelpreise je Standort des Ladens: Preis je Standort
  • Umsatzabhängige Artikelpreise: ab einem bestimmten Bonumsatz Rabatt
  • 3 für 2 Preise
  • Kassenbezogene oder Standortbezogene Preise
  • Gewichtsbezogene Preise
  • Preisfindung für qm²-Artikel

Wir haben Ihnen einige der Möglichkeiten der Preissteuerung für Maxstore© Kassen gelistet, mit welchen Sie bestens in Zukunft gerüstet sind. Gerne beraten wir Sie unverbindlich und kostenfrei, rufen Sie uns an: Telefon Touch Kassensysteme Preise und Beratung: 0241-20429 www.POS Software.de

 

 

Geschrieben am

Touchkasse Colometrics

Touchkasse Colometrics Kassensoftware Gastronomie – Kassensysteme

Touchkasse Colometrics für den Dauerbetrieb in der Gastronomie

Ein verschüttetes Glas Cola, Scherben und den ganzen Tag wechselnde Benutzer – mit dem IP64-geschützten Front-Panel ist das All-in-One Kassensystem Colormetrics P2000/P2300 der verlässliche Partner am Kassenplatz, vor allem in der Gastronomie. Das Display verfügt über einen integrierten resistiven Touchscreen mit rahmenloser Oberfläche. Sie trotzt damit Tag für Tag Flüssigkeiten, Staub und Schmutz, lässt sich bequem reinigen und beeindruckt mit schickem und modernem Look. Leistungsstarke Komponenten für zuverlässigen Dauerbetrieb und clevere Peripherie-Geräte erhöhen die Attraktivität des Komplett-Systems zusätzlich.

Touchkasse Colometrics – Robustes Terminal für die Gastronomie

Das flache Panel mit Aluminiumgehäuse beinhaltet bereits das ganze System. Nutzen Sie diesen Vorteil und installieren Sie es auch ohne Standfuß mit der VESA Befestigungsoption direkt an der Wand oder an einer schwenkbaren Halterung. Das eröffnet am Kassenplatz interessante Perspektiven und spart gleichzeitig einiges an Platz. Der stabile Standfuß für den Desktop-Betrieb sorgt dafür, dass auch im hektischen Alltag alles an seinem Platz bleibt. Der resistive Touchscreen hat eine Diagonale von 38,1 cm (15“) bei einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln und liefert damit eine attraktive Darstellung. Daneben verfügt er über Helligkeitswerte von 250 Nits und stellt bis zu 16,2 Millionen Farben dar.

Touchkasse Colometrics – die lüfterlose, zuverlässige Kasse 

Ein Vorteil der P2000 ist der lüfterlose Betrieb. So läuft die P2000 nahezu lautlos und noch zuverlässiger als Systeme mit Lüfter, denn Sie vermeiden so auch das Ansaugen von Staub und Fremdkörpern, die einen Ausfall verursachen könnten. Das erspart Wartung und unnötige Downtime. Der effiziente Intel Atom D525 Dual Core Prozessor mit 1,8 GHz bringt Ihnen Leistung auf den Punkt genau, 2 GB standardmäßiger DDR3 Arbeitsspeicher gewährleisten die schnelle Bearbeitung auch bei anspruchsvollen Anwendungen. Alternativ erhalten Sie für noch höhere Anforderungen einen Intel Celeron G540 Prozessor mit 2,5 GHz (P2300), dazu 4 GB RAM. Sie wählen aus verschiedenen Speichermedien das passende aus. Colormetrics bietet die P2000/P2300 mit HDD oder SSD Festplatte in Größen bis 160 GB. Bei Bedarf greifen Sie schnell und einfach darauf zu, sie kann im Ernstfall auch direkt ausgetauscht werden. Mithilfe des optionalen Reserveakkus schützen Sie System und Daten bei einem Stromausfall.

Für die unkomplizierte Einbindung in die bestehende System-Umgebung verfügt die P2000/P2300 über zahlreiche Anschlüsse: ein Gigabit LAN-Port für den direkten Netzwerkzugang, ein VGA-Port für einen Zweitmonitor, 4 USB 2.0-Anschlüsse sowie drei serielle RS232- (zwei bei der P2300), eine RJ45- sowie weitere Schnittstellen für Tastatur, Kassenlade, Lautsprecher und Mikrofon. Der Power-Schalter ist außerhalb vom Kundensichtfeld praktisch unten rechts an der Panel-Rückseite, sodass die Benutzer das System nicht versehentlich ausschalten.

Erhöhen Sie die Leistungsfähigkeit der P2000/P2300 mit dem cleveren Angebot an optionalen Peripherie-Geräten. Mit dem rückseitigen VFD-Kundendisplay oder einem zusätzlichen Monitor (verfügbare Größen: 20,3 cm/8“ und 38,1 cm/15“) sprechen Sie Kunden direkt an, informieren über Aktionen und generieren zusätzlichen Umsatz. Um die Effizienz der Abläufe zu steigern und den Durchlauf zu erhöhen, setzen Sie einen 2D-Scanner, ein Kellnerschloss sowie einen Fingerabdruck-Leser ein. Alle Lesegeräte befestigen Sie platzsparend und überaus praktisch direkt am Monitor.

Das attraktive System erhalten Sie standardmäßig mit einem schicken schwarzen oder weißen Gehäuse. Auf Anfrage und für größere Projekte erhalten Sie das P2000/P2300 Kassensystem auch in anderen attraktiven Farben. Die P2000/P2300 unterstützt eine ganze Reihe an Betriebssystemen wie Windows XP Embedded, Windows Embedded Standard, Windows POSReady.