Geschrieben am

Kassenhardware News

Kassensysteme
  1. Kassenhardware News

Kassenhardware News

Geschrieben am

Touchmonitor

Kassensysteme
  1. Touchmonitor

Touchmonitor

Acoustic Pulse Recognition -APR

Die Touchscreens mit akustischer Impulserkennung (Acoustic Pulse Recognition – APR) von Elo nutzen einen komplett neuen und einzigartigen Weg Touchberührungen auf dem Display zu erkennen. Mit elo_c-serieseiner schlichten Glasscheibe vor der Bildanzeige und einer kleinen elektronischen Kontrollerkarte bringt Elos neue APR-Technologie eine ganze Reihe von Vorteilen, die mit anderen Touchtechnologien bisher immer nur teilweise realisiert werden konnten. APR kombiniert das Beste auf dem Gebiet optische Qualitäten, Widerstandsfähigkeit und Zuverlässigkeit mit hervorragenden “Dragging“-Eigenschaften. Auch die Aktivierung mit Stift, Handschuh und Fingernagel, sowie eine attraktive Preisgestaltung finden wir hier. Außerdem funktioniert APR auch mit Wasser und anderen Verschmutzungen auf dem Screen, ist für Displaygrößen von kleinen PDAs bis zu großen 42“-Monitoren skalierbar und ermöglicht die Auflage des Handballens auf den Screen während der Handschriftenerfassung.

AccuTouch-Fünf-Draht-Widerstandstechnologie

Infrarot-Technologie

Die CarrollTouch-Infrarot-Technologie ist die idealeTechnologie für raue Umgebungsbedingungen. Sie ist die einzige Technologie, für die keine Glasscheibe oder ein Substrat erforderlich ist, um BerührungenELO Touchkasse C-Seriezu erkennen, wodurch ein physikalischer Verschleiß des Touchscreens unmöglich wird. Die CarrollTouch-Technologie kombiniert erstklassige Optik mit hervorragender Abdichtbarkeit. Aus diesem Grund eignet sie sich optimal für raue Produktionsumgebungen und Kioskanwendungen z.B. mit erweiterten Temperaturanforderungen. Bei Berührung mit dem Finger (oder auch Handschuh), Fingernagel oder Stift liefert der Touchscreen jedes Mal eine schnelle und akkurate Reaktion. Die CarrollTouch-Infrarot-Technologie ist für Flachbildschirmlösungen verfügbar.

Oberflächenwellen-Technologie – IntelliTouch

Die IntelliTouch-Oberflächenwellen-Technologie repräsentiert bzgl. Optik den Touch-Standard. Die Konstruktion aus reinem Glas sorgt für eine hervorragende Optik und macht sie zur kratzbeständigsten Technologie auf dem Markt. Es ist beinahe unmöglich, diesen Touchscreen physikalisch zu verschleißen. IntelliTouch wird häufig in Kiosken, Spielautomaten und Büroautomatisierungsanwendungen verwendet und ist für Flachbildschirm- und benutzerdefinierte CRT-Lösungen verfügbar.

Oberflächenwellen-Technologie – IntelliTouch Plus

Die Elo TouchSystems IntelliTouch Plus Touchscreens sind die perfekte Präzisionslösung für Anwendungen mit häufiger Verwendung die Dual Touch-Fähigkeiten benötigen. Die Konstruktion aus reinem Glas sorgt für eine hervorragende Optik und macht sie zur kratzbeständigsten Technologie auf dem Markt. Es ist beinahe unmöglich, diesen Touchscreen physikalisch zu verschleißen. Bei Berührung mit dem Finger, Hand und weichem Stift, erhalten Sie jedes Mal eine schnelle und genaue Reaktion.

Oberflächenwellen-Technologie – SecureTouch

SecureTouch bietet alle Funktionen von IntelliTouch und darüber hinaus durch den Einsatz von Hartglas eine außerordentlich hohe Bruch- und Vandalismusbeständigkeit. Es ist beinahe unmöglich, diese elomseriesvupointTouchscreens zu zerbrechen oder physikalisch zu verschleißen. SecureTouch wird häufig in Kiosken, Spielautomaten und Büroautomatisierungsanwendungen verwendet und ist für Flachbildschirmlösungen verfügbar.

Oberflächenwellen-Technologie – iTouch akustische – SAW

Die iTouch-Technologie verlagert sämtliche Berührungserkennungshardware auf die Rückseite des Touchscreens. Diese geschützte Innovation liefert nach der Integration in einen Monitor eine komplett flache, blendenfreie Oberfläche des Touchscreens. iTouch besticht durch dieselbe schnelle, genaue und stabile Leistung wie bei der IntelliTouch-Technologie:  Kein bekannter physischer Verschleißmechanismus, schnelle Berührungsreaktion, driftfreies Verhalten bei Verwendung mit dem Finger, mit Handschuhen oder einem weichen Stift und Kompatibilität mit bestehenden Steuerungen und Softwaretreibern. Touchscreens mit iTouch-Technologie sind die perfekte Lösung für Anwendungen, die die zuverlässige Touchfunktion ohne Beeinträchtigung der Ästhetik erfordern.

 Capacitive-Technologie – Projected

Die Projected Capacitive-Technologie ermöglicht die Erkennung von Berührungen durch eine Schutzschicht vor einem Display hindurch. Auf diese Weise lassen sich Touchmonitore geschützt hinter elo_c-seriesSchaufenstern oder vandalismusresistentem Glas installieren. DirectTouch besteht aus einem 7,8 mm starken Scheibe mit eingebetteten Sensoren und einer äußeren Schicht aus gehärtetem Glas. ThruTouch funktioniert durch eine vom Kunden vorgegebene äußere Schicht. Das gesamte System widersteht Stößen, Kratzern und Vandalismus und ist darüber hinaus gegenüber Feuchtigkeit, Hitze, Regen, Schnee und Eis oder scharfen Reinigungsflüssigkeiten resistent. Es eignet sich daher optimal für Anwendungen im Außenbereich. Der robuste Touchscreen und Kontroller bieten ein höheres Maß an Zuverlässigkeit und eine längere Lebenserwartung. Sie zeichnen sich durch eine driftfreie Reaktion und eine fast wartungsfreie Einheit aus, die nicht neu kalibriert werden muss.

Surface Capacitive-Technologie

Surface Capacitive Touchscreens bieten eine Lösung für Kunden, die eine Alternative zu den heute verfügbaren Capacitive-Optionen suchen. Die schmalen, patentierten Z-Border von Elo bieten einen inhärent linearen Sensor. Aufgrund der transparenten Schutzbeschichtung ist der Sensor gegenüber Kratzern und Abrieb resistent. Die Touchleistung bleibt von alltäglichen Beanspruchungen und negativen Einflüssen wie Schmutz, Staub, Kondensation, verschütteten Flüssigkeiten, Verunreinigungen oder Reinigungslösungen unbeeinträchtigt. Dennoch reagieren Surface Capacitive Touchscreens schnell und leicht und zeichnen sich durch ihre hervorragende Ziehleistung aus. Der von Elo konstruierte Kontroller reagiert zudem auf schnelle, leichte Berührungen und funktioniert selbst bei schlechter Erdung driftfrei.elo_x-series

Beratung zu Touchmonitore: Telefon 0241-20429

Geschrieben am

Formschöne Touchkasse

Design Touchkasse – LüfterlosTouchkasse, Kassensystem

  • Design Touchkasse – Lüfterlos
  • mit Aluminium Gehäuse
  • 15″ Flat Touch Screen Monitor
  • CPU Intel® Celeron® J1900
  • Speicher  DDR3L SO-DIMM (1 slot, up to 8GB)
  • Network 10/100/1000 Base-T Fast Ethernet
  • Power Supply 60~90 Watt power adapter
  • Audio 2W speaker
  • System Weight Easy stand with power adaptor approx. 6 kg
  • Dimension 382 x 332 x 321 mm(with 45 degrees)Touchkasse Neu
  • O.S. Support Win8 / POSReady7
  • Ports USBon rear,3 x USB 2.0,1 x USB 3.0, on side bezel, 1 x USB 2.0,Serial Ports
  • 3 + 1 (optional) x RJ45 (all support +5V/12V selectable)
  • LAN 1 x RJ45
  • VGA 1 x DB15
  • Schubladensteuerung 1 + 1(option, with Y cable) x RJ11 (+12V or +24V selectable)
  • DC-in 1 x 4pin DC Power Jack
  • Anzeige LCD 15″ TFT LCD , 1024 x 768, Brightness250 cd/m², Touch Screen
  • Non-Bezel-free : 5-wire Analog resistive
  • Bezel-Free 5-wire Analog resistive or Projected Capacitive
  • Tilt Angel 45~65 degrees with easy stand,0~68 degrees with normal stand
  • 0~50 degrees with printer standflat-kasse-1
  • Umwelt EMC & SafetyCE / FCCTouchkasse, Touchkassen
  • Operating Temp. 0 ~ 35° C
  • Storage Temp. -5 ~ 60° C
  • Humidity 20 ~ 90%
  • Speicher SATA 1 x 2.5″ HDD or SSD
  • Peripherie
  • Kundendisplay VFD, 20 columns and 2 lines, each column is 5 x 7 dots
  • Drucker 2″ or 3″ easy loading thermal printer with Auto cutter
  • MSR & iButton
  • 2tes Kundendisplay optional JIS-I or II, ISO Track1+2+3 (PS/2 interface)kasse-flat
  • 8″ or 10.4″ LCD
  • Fingerprint
  • 8-bit grayscale, reader
  • Wall-mountable VESA 100 x 100 Standard

Beratung: 0241-20429, info@pos-software.de

Demo Version [wysija_form id=“1″]

Geschrieben am

SAW Touchmonitor – Wir meinen – Der beste Touchmonitor, den Sie erhalten können!

SAW Touchmonitor – Beständig gegen Kratzer, Wasser und Staub

SAW Touchmonitor
Touchmonitor-SAW
  • Hohe Touchgenauigkeit – 10.000 Touchpunkte pro Quadratzoll
  • Automatische Fehlerkorrektur bei Verunreinigung
  • Smartphone-Design
  • Rahmenlos, Glasplatte
  • Beste optische Transparenz
  • Resistenz gegen Umwelteinflüsse (Schmutz, Temeratur, Kratzer)
  • Temparatur: bis 50 Grad
  • Hohe Lichtdurchlässigkeit bis 52%
  • stabiler Standfuss bestens geeignet für Kassen
  • oder mit VESA Halterung zum Aufhängen
  • von 10 Zoll bis 42 Zoll
  • als Kassenmonitor oder Küchenmonitor bestens geeignet
  • Jetzt auch als WIDEScreen Monitor erhältlich
  • Ausführungen: 8″, 10″, 15″, 15.6″, 19″, 31.5″, 42″

saw touch, SAW Touchscreen MonitorTouchscreen, Touchmonitor, Touch Monitor, Monitor, Display, Kassenmonitor, Küchenmonitor, IndustriemonitorSAW-Touchscreen-Monitor_1, SAW Touchscreen

 

SAW Touchscreen Monitor

Der SAW (Surface Acoustic WAVE) Touchscreen-Monitor ist ein robuster Allrounder für jeden Bereich. Der SAW Touch-Monitor besitzt eine Schlagfeste und äußerst robuste hochwertige rahmenlose Touchscreen-Oberfläche im Smartphone-Look , entwickelt für den Einsatz in rauhen Arbeitsumgebungen aus gehärtetem Glas. Er bietet höchsten Bedienkomfort, da dieser über diverse Ausgänge an einem PC oder Notebook angeschlossen werden kann. Um die Touchscreen Funktion zu nutzen wird der Monitor per USB mit Ihrem PC verbunden. Die Installation und Bedienung erfolgt geradezu spielerisch.

 

Warum SAW Touchscreen  – Akkustik Touchmonitor

  • SAW Touchscreens sind sehr hoch auflösend und bieten so absolute Präzision bei der Bedienung. Selbst Mausaktionen wie „Rechts- oder Doppelklick“ können durch eine Berührungsgenauigkeit von ca. 7 mm (Entspricht ungefähr einer Fingerspitze) erkannt und umgesetzt werden.
  • Sie sind vollkommen unempfindlich gegen Kratzer, Verschmutzungen und Chemikalien Kratzer, Schmutz, etc. werden auf der Oberfläche erkannt, in der digitalen Karte erfasst und werden so aus der Bedienung ausgefiltert.
  • Touchscreens mit Oberflächenwellentechnik verfügen über eine Glasscheibe mit sendenden und empfangenden piezoelektrischen Elementen. Ultraschallwellen, die sich innerhalb der Glasscheibe fortbewegen, werden gleichmäßig mit Hilfe von Reflektoren auf der Vorderseite des Touchscreens verteilt. Auf diese Weise entsteht eine digitale Karte der Bildschirm-Oberfläche.
  • Beim berühren des Bildschirms absorbieren Sie einen Teil der darüber wandernden Wellenenergie. Durch vergleichen des empfangenen Signals und der gespeicherten digitalen Karte werden dann die Koordinaten Ihrer Berührung berechnet.

SAW Touchmonitore als Küchenmonitor in der Gastronomie

Sie haben die Möglichkeit, unsere WEWA-TV SAW-Geräte in der Gastronomie als Kassensystem einzusetzen, um
Bestellungen entgegenzunehmen und abzurechnen oder Sie verwenden unsere WEWA-TV SAW-Geräte als Küchenmonitor,
um die Bestellungen auf dem Küchenmonitor darzustellen und nacheinander dort zu listen. Sie sind spritzwassergeschützt, haben ein rahmenloses Gehäuse, sowie ein Touchpanel aus gehärtetem Glas, welches bestens für die Gastronomie geeignet ist.

WEWA-TV SAW Touchmonitore für die Küche:

• Hochauflösend
• Absolute Präzision bei der Touch-Bedienung – SAW Touch
• Spritzschutz Front: IP66
• Stoßfest, da gehärtetes Glas
• Rahmenloses Gehäuse
• Sehr gute Helligkeit, da Touchpanel aus gehärtetem Glas
• VESA Halterung

Geschrieben am

POS Terminal Retail

touchscreen kasse
Kassensysteme
  1. POS Terminal Retail

POS Terminal Retail

Infused with stylish design elements and rugged mechanics, FEC touch, POS terminals make up a comprehensive product line a variety of designs and a wide range in performance. You can choose from Fan-less, Performance or Wall-mount POS terminals with plastic or aluminum housing, some with plexi-glass acrylic coats to provide the right look for any industry.  Gladius is a performance, versatile POS terminal. The industrial mechanical design concept combined with aluminum chassis, small footprint and various optional integrated peripherals makes Gladius the best choice for both Hospitality or Retail applications.



touchscreen kasse
fec touch system

 

POS Terminal Retail

The POS PC series has been meticulously designed to perform versatile POS applications. Equipped with rich I/O access to support various peripherals, FEC provides customers with a variety of all-in-one options. From Fan-less to Performance platforms, this series presents many value added features. 


POS Software
Fritz Peters Strasse 30a
47447 Moers
Telefon: 0241-20429
http://wwww.POS Software.de
http://www.pos-software.de