Geschrieben am

Kassensysteme Filialen Gastronomie u. Handel

Kassensysteme Filialen in Gastronomie und Handel

filialkassen software

Maxstore© ist eine modular aufgebaute WEB Software mit Filialmanagement, Stammdatenverwaltung, Auswertungen, Warenwirtschaft,  und Kassensyteme für Gastronomie und Handel. Sämtliche Prozesse können zentral, dezentral oder zentral/dezentral verarbeitet werden. Außenstellen werden über ein eigenes Synchronisationstool angebunden. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, Beratung  Kassensysteme Filialen Tel: 0241-20429

Maxstore© bildet die Prozesse Ihres Unternehmens ab: Filialmanagement, Warenwirtschaft, Auftragsbearbeitung und Kasse und ist dabei im hohen Maße anpassbar. Modernste WEB Technologie verknüpft mühelos die Zentrale, die Filialen und den Außendienst. Kostenersparnis bei der Installation auf den Arbeitsplatzrechnern, da alle Module über den Web-Browser laufen.

Der Maxstore© Server stellt das Bindeglied zwischen den Filialen und der Zentrale dar. Der Server verfügt über eine Internetverbindung mit fester IP Adresse. Die Filialsysteme sind OFF-Line, die Synchronisation zum zentralen Server findet in eingestellten Intervallen statt oder bei vorhandener Verbindung. Bei größeren Systemen (mehr als 50 Filialen) empfehlen wir den Server in einen Applikationsserver, einen Archivserver und einen Kommunikationsserver zu unter- teilen, um die Lasten zu verteilen.

Transaktionssicher

Maxstore© sorgt für die Verteilung der Stamm- und Bewegungsdaten, sowie für die Statistiken. Der tägliche Aufwand für die Pflege sinkt dank der zentralen Transaktionsverwaltung. Zahlreiche Tools sorgen für regelmäßige Sicherung, Filialüberwachung, Transaktionsprüfung und zyklische Wartung des Servers und der Kassensysteme. Flexible, erweiterbare Schnittstellen gewährleisten einen schnellen und problemlosen Einsatz in bereits vorhandene Strukturen. Maxstore© Filialsoftware kann auch als Datenschnittstelle zwischen Ihrer vorhandenen Warenwirtschaftslösung und Ihren Filialen eingesetzt werden.

Beratung Kassensysteme Filialen

POS Software

Fritz Peters Strasse 30a

47447 Moers

Tel: 0241-20429
www.pos-software.de

 

Geschrieben am

Elo X-Serie

Elo X-Serie Touchkasseelo_x-series

  • Ein modernes Design, das genausogut ist, wie es aussieht
  • Übernehmen Sie neue Zahlungsarten
  • Ziehen Sie die Aufmerksamkeit der Kunden mit Kundenbildschirmen an
  • Dreijährige Gewährleistung

Wenn Sie sich am Kassenplatz für die X-Serie von Elo Touch Solutions entscheiden, dann brauchen Sie keine anderen Systeme mehr: Je nach Einsatzgebiet stellen Sie die passende Kasse zusammen. Die X-Serie ist so modular wie kein Elo Kassensystem zuvor. Das Ergebnis: Sie bezahlen nur, was Sie auch wirklich benötigen. Durch den immer gleichen Aufbau des Kassengrundgerüsts entfällt zusätzlicher Wartungsaufwand auch bei unterschiedlich konfigurierten Geräten.Bei der Wahl der Hardware entscheiden Sie sich zuallererst für eine der beiden Displaygrößen, 15“ oder 17“. Je nach gewähltem Prozessor (Celeron J1900, Core i3/i5/i7) können dann bis zu 16 GB Arbeitsspeicher verbaut werden. Bei den Festplatten stehen Ihnen herkömmliche HDDs mit bis zu 1 TB und SSDs mit bis zu 128 GB Speicher zur Verfügung – mehr als genug Platz für Betriebssystem, Anwendungen und Daten!

Als Touchtechnologie steht AccuTouch, IntelliTouch, IntelliTouch zero-bezel und IntelliTouch Pro zero-bezel mit bis zu 10 Touchpunkten bereit. Zusätzliche Zubehörteile wie Magnetkartenleser und VFD-Kundendisplay erweitern die Einsatzmöglichkeiten und erhöhen den Mehrwert des Kassensystems. Auf den Einzelhandel ausgelegter, vielseitig anwendbarer Touchcomputer mit geringer Standfläche. Verfügt über alle Standard-Schnittstellen für die Anwendung im Einzelhandel und in der Gastronomie für POS und POI- Vom Kunden installierbare Zubehöroptionen für Magnetstreifenleser (MSR), NFC-RFID-Geräte und rückwärtigen Eine Auswahl an marktführenden Touchtechnologien von Elo, darunter: AccuTouch® Resistiv, IntelliTouch® und IntelliTouch Zero-Bezel akustische Oberflächenwelle

Die neuen All-in-One-(AiO-) Touchcomputer mit 15 Zoll und 17 Zoll der X-Serie von Elo bereichern POS (Point-of-Sale)-Terminals, POIs (Point-of-Information) und Serviceterminals (Point-of-Service) im Einzelhandel und Gastgewerbe durch ihre Eleganz, Flexibilität und Funktionalität. Die Kombination aus Konfigurierbarkeit, Benutzerfreundlichkeit und Leistung liefert eine Touchcomputerlösung, die sich an Ihre eigenen Anforderungen an Hardware, Software und anzuschließenden Geräte anpasst. Die AiO-Touchcomputer der X-Serie sind mit marktführenden Touchscreen- Technologien von Elo erhältlich, darunter AccuTouch® Micro-Bezel 5-Draht-Widerstand, IntelliTouch® akustische Oberflächenwelle, IntelliTouch Zero-Bezel akustische Oberflächenwelle und IntelliTouch Pro Projiziert Kapazitiv (PCAP).
Die lüfterlosen Modelle verfügen über einen Intel® Celeron Quad-Core- Prozessor und kommen in Umgebungen zum Einsatz, in denen Lüftergeräusche stören können. Die Modelle mit Lüfter bieten erhöhte Leistung und sind mit Intel Core i3-, i5- und i7-Prozessoren der 4. Generation und HD2500- Grafik ausgestattet. Die vielen vor Ort installierbaren Zubehörteile, die spritzwasserfeste Versiegelung und eine Reihe von Schnittstellen und Anschlussmöglichkeiten machen aus der X-Serie eine vielseitige und leistungsstarke AiO-Lösung. Die Konfigurationsmöglichkeiten der X-Serie sind auf die unterschiedlichen
Anforderungen von einer Vielzahl von POS-Terminals , POI- und Serviceterminals zugeschnitten. Dazu gehören u.a. Bildschirmsysteme für Einzelhandel und Gastgewerbe, Kundenbindungssysteme und In-Store-Kioske.

Geschrieben am

Elo Touch PayPoint

ELO Touch PayPoint – Schickes Kassensystem mit voll integrierter Peripherie

  • Alles schon drin: Bondrucker, Kassenlade, VFD, Scanner, Kartenleser8996
  • Erhältlich mit Windows, Android oder einer iPad-Dockingstation
  • 13” Widescreen-Touchmonitor mit Full HD Auflösung
  • Mehr Sicherheit dank 3 Jahren Garantie

Kompakter, schicker und fortschrittlicher als nahezu jede Registerkasse, ohne Einbußen der integrierten Vorteile – das bietet der Elo Touch Solutions PayPoint. Das All-in-One System bietet alles, was am modernen Kassenplatz unabdingbar ist, inklusive der voll integrierten Peripherie: Kassenlade, Bondrucker, Kundendisplay, Barcodescanner und Magnetkartenleser. Das macht den PayPoint neben seiner exzellenten Optik nicht nur zu einem echten Hingucker, sondern auch zu einem vollwertigen Kassensystem bei minimalem Platzbedarf. Perfekt für den Einzelhandel – hochinteressant für die Gastronomie.8963

Der 13”-Touchmonitor im Widescreenformat mit Full-HD Auflösung bietet ausreichend Spielraum für ein optimales User Interface – egal ob Sie sich für die Android- oder Windowsversion entscheiden. Alternativ ist der PayPoint in einer Spezialversion mit Dockingstation für das Apple iPad erhältlich. Praktisches Extra vor allem für den Alltag im Einzelhandel: Sowohl Display als auch Dockingstation lassen sich für die digitale Unterschriftenerfassung einfach auf die Kundenseite kippen. Drei Jahre Herstellergarantie sprechen für die Qualität des Produkts und sichern Ihre Investition zusätzlich ab.32

Geschrieben am

Maxstore Kassensystem

HP Kassensysteme, Maxstore Kassensystem Handel

Maxstore Kassensystem für den Handel 

Für Maxstore Kassensystem Handel benötigen Sie einen Windows PC mit Scanner, Kassenschublade, Kundenanzeige, Bondrucker, Kundenanzeige. Wir empfehlen HP Kassensysteme mit 3 Jahre vor Ort. Die HP Kassen sind mit Prozessoren erhältlich. HP Schubladen gibt es als Tischlade oder als Klappdeckelschublade “Flip Top”. HP liefert kapazitive und resistive Touchmonitore.

HP_rp5800   HP_Peripherals

Maxstore Kassensystem Handel

Unsere Kassensysteme sind für viele Branchen im Einzelhandel bestens geeignet. Insbesonders für den filialisierten Einzelhandel, Baumärkte sowie Supermärkte und den Lebensmittelhandel sind viele Sonderfunktionen vorhanden.

Maxstore Kassensystem Retail

Je nach Branche benötigen Sie verschiedene Funktionen in der Kassensoftware und auch andere Kassenhardware.  In Bäckereien wird wegen der Staubentwicklung lüfterlose Kassensysteme eingesetzt. Baumärkte haben viele Artikel, Statistiken und Kunden, daher werden leistungsstarke Rechner eingesetzt. In der Gastronomie, in Getränkeläden und Blumenmärkte ist der Einsatz von rahmenlosen Touchmonitore mit Glasplatte angebracht.  Supermärkte haben wenig Platz, hier finden Sie Klappdeckelschubladen und Kassengestänge.

Beratung Maxstore Kassensystem: Telefon: 0241-20429 http://www.pos-software.de