Geschrieben am

Kassensoftware Handel und Gastronomie

Kassensoftware für moderne Kassensystemehandelskasse 23

Maxstore  Kassensoftware wird in Kassensystemen eingesetzt. Die Kassensoftware enthält alle Kassenfunktionen die moderne Kassensysteme benötigen. Maxstore© Kassensoftware hat umfangreiche Funktionen wie ein Kassenbuch, Kundenerfassung, Etikettendruck und die Preissteuerung. Warengruppen und Artikel die meist gescannt werden haben in der Regel umfangreiche Preisaktionen. Im Einzelhandel findet man 3 für 2 Preise, Kundenbezogene Preise, Staffelpreise und Paketpreise. Paketpreise bestehen aus verschiedenen Artikel verschiedener Warengruppen. Das Paket  erhält einen Sonderpreis in Maxstore Kassen Software. In der Gastronomie werden zu bestimmten Tagen und Uhrzeiten für Cocktails oder Menüs (Mittagsmenü) Sonderpreise angeboten. In Maxstore© Kassen Software werden die Sonderpreise vorprogrammiert und treten automatisch zum gewünschten Zeitpunkt Inkraft.

Kassensoftware Maxstore© – das Kassenbuch

Im Kassenbuch werden alle Erlöse und Kosten gebucht. Zu den Erlösen zählen die 19%, 7% und steuerfreien Artikelverkäufe. Nach dem Z-Abschluss werden die Erlöse automatisch in Maxstore Kassenbuch übertragen. Zu den Kosten zählt der Wareneinkauf, Zahlungen an Mitarbeiter oder Kauf von Büromaterial. In Maxstore POS Software sind alle Vorgänge im Kassenbuch mit Konten versehen und können z.B. nach DATEV exportiert werden.

Kassensoftware – Kundenkarten

Die Kassensoftware verfügt über eine Vielzahl von Modulen, die die Arbeit erleichtern. Mit maxstore© Etikettendruck legen Sie beliebige Etiketten für beliebige Drucker an – Klebeetiketten, Regaletiketten,

Kassensoftware Artikel und Funktionen
Kassensystem mit Artikel, Funktionen, Gruppen

Schilder. Das Modul Kundenerfassung in der Kassensoftware ermöglicht eine umfangreiche Kundendatenerfassung und den Ausdruck von Lieferscheinen, Rechnungen und Sammelrechnungen am Kassensystem. In maxstore© Kassensoftware Handel werden Zahlungseingänge von Rechnungen im Kassenbuch verbucht, ebenso Anzahlungen. Eine Umsatzliste Kunde und offene Posten Liste ermöglicht es den aktuellen Kontostand eines Kunden jederzeit in der Kassensoftware Handel einzusehen. In den Kundenstammdaten wird auch die Kundenkarte hinterlegt, optional können Sie Kundenkarten mit Transponder oder Barcode am Kassensystem ausgeben. Ein Kundenbezogener Rabatt wird automatisch beim Kassiervorgang berücksichtigt. Das Prepaidmodul der Kassensoftware Handel ermöglich in Kombination mit der Kundenkarte die Karten mit Geldbeträgen aufzuladen. Der Kunde zahlt dann mit der Karte am Kassensystem.

Kassensoftware – Zahlen

In maxstore© Kassensoftware Handel können Sie mir mehren Währungen gleichzeitig Kassieren. Insbesonders für Firmen im Grenznahen Bereich oder in der Schweiz ist diese Variante von besonderem Interesse. Sie können die Hautpwährung festlegen. Einige Firmen nehmen verschiedene Währungen an und geben in einer Währung zurück. Die Umrechnungskurse werden im Backoffice angelegt. http://www.pos-software.de

Kassensoftware Handbuch