Geschrieben am

HP Kassensysteme

POS Software, Point of Sale

Die HP Kassensysteme – Zuverlässige POS SystemeHP Kassensystem

Die HP Kassensysteme wurden so konzipiert, dass sie den Platz- und Leistugsanforderungen von Einzelhändlern aller Größen gerecht werden. Besonderes Augenmerk wurde in diesem Zusammenhang auf ein ansprechendes Design gelegt, welches nicht nur super robust, sondern gleichzeitig auch hochwertig verarbeitet ist. Die HP Kassensysteme überzeugen durch höchste Zuverlässigkeit und eine entsprechende Hardware Garantie (3 Jahre), wodurch Ausfallzeiten minimiert und der Geschäftsbetrieb einer Unternehmung jederzeit  gewährleistet werden können. Beratung für HP Kassensysteme, Tel 0241-20429

Vorteile der HP Kassensysteme auf einen Blick:

  • höchste Zuverlässigkeit
  • ansprechendes, robustes DesignHewlett Packard Kasse
  • spritzwassergeschützt
  • leistungsstark
  • Betriebssicherheit bei Umgebungstemperaturen von bis zu 40 Grad Celsius

HP Kassensysteme – Die All-In-One Lösung am POS

  • Intel® Core™2 Duo E7400 oder Intel® Celeron® 440 Prozessor2,3,4
  • Original Windows® 7 Professional
  • Original Windows® XP Professional (verfügbar durch Downgrade von Original Windows 7 Professional)HP Tablet POS
  • Original Windows® Embedded POSReady 2009
  • Hoch widerstandsfähiges 38,1 cm (15 Zoll) Touchscreen-Display mit verstellbarem Neigungswinkel
  • Integrierter dreispuriger Magnetkartenleser,
  • 6 USB 2.0 Ports inkl. 1 USB+Power 24-V-Port,
  • 3 entsprechend der Stromversorgung konfigurierbare serielle Ports, Parallelport, 1 VGA- und 1 PS/2-Port.
  • Audio Line out/Mikro in, Realtek RTL8111 C
  • Ethernet Connection, 10/100/1000, WOL-Support
  • Zwei 2,5-Zoll-Festplattensteckplätze
  • 64-GB-Solid-Festplatte oder 160-GB-Festplatte (Verfügbarkeit modellabhängig)
  • RAID 0/1/5
  • ENERGY STAR® 5.0 qualifiziert gemäß EU-Standard
  • Umweltfreundliches Design, schadstoffreduziert (RoHS) und BFR/PVCsHP Kundendisplay

HP Kundendisplay

  • Rückseitig zweizeiliges Kundendisplay (Vakuumfluoreszenzdisplay, insgesamt 40 Zeichen) Neigungswinkel verstellbar
  • Kabelkanal für ein aufgeräumtes Erscheinungsbild
  • Dem Kunden zugewandte Werbefläche (für Gedrucktes) HP USB-Einzelplatz-Thermobelegdrucker

HP BondruckerBondrucker

  • Zwei- und einfarbiger Thermodruck
  • Feuchtigkeitsschutz mit Ablaufsystem verhindert Schäden am Druckmechanismus
  • Hohe Papierrollen-Kapazität (3,5 Zoll/90 mm); Papierladesystem Clamshell™ für schnellen und leichten Austausch von Papierrollen

HP Scanner

  • Ein-Knopf-Programmierung für Baud-Rate, Interface und Energiesparmodus
  • Zur schnelleren Bedienung der Kundschaft und Steigerung der Leistung mit einem Erfassungsbereich von 17 ZollHP Barcodescanner
  • Höhere Produktivität und Inventur-Genauigkeit durch Scannen von Produkten mittels Barcode-Technologie
  • Optisches und akustisches Nutzerfeedback (helle LED und einstellbare Lautstärke des Signals)
  • Vakuumfluoreszenzdisplay. Deutlich lesbare Matrix mit 20 Spalten und 2 Zeilen mit großem Sichtfeld
  • USB-Port sorgt für problemlosen Anschluss und Integration am POS
  • Unterstützt mehrfache Steuermodi, EPSON-Modus als Standardeinstellung

HP KassenschubladeHP Schublade

  • Die schwere, robuste Konstruktion und der Schließmechanismus gewährleisten Langlebigkeit auch im Dauereinsatz
  • Trotz normaler Ladenkassengröße kleine Stellfläche, dadurch geringer Platzbedarf
  • Einstellbare Fächer für Banknoten und Münzen
  • Vier Schlossfunktionen für vier verschiedene Sicherheitsebenen: verriegelt/geschlossen; entriegelt/offen, Online-Steuerung und  manuelles Öffnen

HP USB-Keyboard

  • SpillSeal® schützt gegen das Eindringen von Flüssigkeiten und Staub gemäß IEC-Norm 60529-1, Verordnung IP66, und NEMA-Norm 250, Verordnung 4X
  • Versiegelte Oberfläche zur Reinigung unter fließendem Wasser (feuchten USB-Anschluss vor erneutem Anschließen trocknen!)
  • Wasserdichtes Gehäuse schützt gegen Flugstaub, Spritzwasser und fließendes Wasser
  • USB-Verlängerungskabel; Tastatur kann problemlos vom Computer getrennt werden

HP USB POS Keyboard mit Magnetkartenleser

  • Komplettes QWERTY-Layout in kompaktem 14-Zoll-Format für minimalen Platzbedarf
  • USB 2.0 plug and play für schnellen und problemlosen Anschluss an das POS-System
  • Touchpad mit zwei Maustasten
  • Widerstandsfähiges Design mit staub- und wasserabweisenden IP54-Tasten
  • Integrierter 3-spuriger Magnetkartenleser mit bidirektionalem Kontakt, optisch (LED) und akustisch (Summer)

HP optische USB-Scroll-Maus mit zwei Tasten

  • Höhere Geschwindigkeit und Genauigkeit
  • Ohne Kugel oder bewegliche Teile; höhere Lebensdauer, seltenere Reinigung, kein Kleben
  • Das Scroll-Rad kann als dritte Maustaste fungieren

HP Magnetkartenleser

  • Integrierter dreispuriger Magnetkartenleser

HP Kassensystem ap5000 – Service  

Um das richtige Servicepaket für Ihr HP Produkt auszuwählen, wählen Sie das HP Care Pack Services Lookup Tool auf hp.com/go/lookuptool. Zusätzliche Informationen zum HP Care Pack Services stehen unter hp.com/hps/carepack zur Verfügung. Servicepakete und Reaktionszeiten für HP Care Packs können in Abhängigkeit von Ihrem Standort variieren. Der Service beginnt am Tage des Erwerbs der Hardware, unterliegt jedoch gewissen Einschränkungen und Restriktionen.

Gerne beraten wir Sie für HP Kassensysteme: Tel: 0241-20429

Geschrieben am

Kassenhardware POS Systeme

POS Software, Point of Sale

Kassenhardware

Kassensysteme bestehen aus Kassenhardware und Kassensoftware. Die Kassenhardware wird zusammengestellt  aus einem Kassen PC, Bondrucker, Barcodescanner, Kassenschublade, programmierte Kassentastatur, Touchmonitor, Kundenanzeige, ein EC-Zahlungsterminal und wahlweise Etikettendrucker. Statt programmierte Tastaturen werden oftmals Touchmonitore eingesetzt. In letzter Zeit werden zudem Tablets und Handys  zum Kassieren eingesetzt. Die Kassensoftware ist ein Programm welches den Kassiervorgang abbildet.

HP Kasse
HP Kassenhardware mit Bndrucker, Scanner, Schublade

Kassensysteme sind für den Dauerbetrieb ausgelegt und haben besonderen Qualitätsmerkmalen zu entsprechen, denn Sie nehmen über die Kasse Ihr Geld ein.

Bei der Wahl der Kassenhardware sind folgende Merkmale zu beachten:

  • Geringe Ausfallrate: hohe Ausfallraten erzeugen Mehraufwand und Umsatzeinbußen
  • Hohe Betriebsdauer; (7x24h, 8700h pro Jahr, >40’000h in 5 Jahren)
  • Langlebige Komponenten: Nachkaufgarantien von mehr als 1 Jahr, gute Bauteile
  • Hohe Beanspruchung: Berücksichtigung von Staubentwicklung, Hitze, Feuchtigkeit, Vibration
  • Schnell, flexibel und intuitiv bedienbare Kassenbauteile

Insbesonders in Filialbetrieben spielt dies eine grosse Rolle und daher setzten wir auf Qualitätsprodukte. Die Kassenhardware setzt sich meist zusammen auf einem Touch PC, Bondrucker, Scanner, Drucker, Kassenschublade und Kundenanzeige. Die Komponenten sollten robust sein und eine lange Lebensdauer haben. Die höheren Anschaffungskosten werden durch die längere Lebensdauer ausgeglichen (Total Costs of Ownership)

Gerne beraten wir Sie für Kassenhardware, Tel: 0241-20429

Was benötigen Sie an Kassenhardware?
Kassenrechner

HP Kassencomputer
HP POS System

Sie können PC´s einsetzen mit Windows Betriebssystem.Wir empfehlen Kassenrechner einzusetzten. Diese sind für den Dauerbetrieb von Kassen ausgelegt.

Die Kassenrechner besitzten in der Regel mehrere Anschlüsse für serielle, parallele und USB Geräte.

Oftmals werden auch Lüfterlose und Stromsparende Geräte eingesetzt.

Wir beraten Sie gerne und führen Markengeräte von NCR, HP und andere.

Touchkasse All-In-One

HP POS RP7800 Kassenhardware
HP Touchkasse

Der Vorteil einer All-In-One ist, dass alle Teile in einem Gerät platzsparend verbaut sind.Touchkassen gibt es optional als lüfterlose Kasse.

 

Touchmonitore

15
HP Touchmonitor

Touchmonitore gibt es mit resitiven, kapazitiven und Infrarot Touch.

 

Tablet Kassen

Mobile HP Tablet Kasse
HP Tablet Kassenhardware

Die Tablet Kassensysteme sind heute sehr leistungsfähig.  An der Docking Stationwerden Bondrucker und Schublade angeschlossen. Einige Hersteller bieten Geräte die über W-LAN betrieben werden, z.B. Funkdrucker oder WIFI Anschluss für Schublade.
Tablet Kassen kommen meist in Fachgeschäften zum Einsatz. Das Tablet dienst als Informationssystem für Artikel, Bestadsanzeige, Aufnahme von Reparaturabwicklungen,
Anzahlungen, Erstellung von Kundenrechnungen, Lieferscheinen, Bons.

Kassenhardware POS Systeme